Entgeltumwandlung - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Entgeltumwandlung

  1. #21
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Entgeltumwandlung

    Zitat Zitat von Bill Beitrag anzeigen
    ...Bei allen anderen Einkommen steigt der Steuersatz bis über 40%
    ...
    Ne, is ja klar bill, aber manchmal weiß ich mit deinen "Kurztexten" nicht, worauf du hinaus willst?

    Geht es doch primär um Entgeldumwandlung im Bezug auf Altersvorsorge und die nun "by the way" angeführte Wertpapiere und damit letztlich angeführte, kalkulierte, Rentabilität?

    Klar, wenn man ein hohes Einkommen hat, gerät man automatisch in den Spitzensteuersatz, ist jedoch keine Altersvorsorge.

    Hoffe, ich habe jetzt einen korrigierbaren Fehler gemacht.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.05.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Entgeltumwandlung

    Heißt das, weil ich durch die Umwandlung weniger verdiene netto sinkt die gesetzliche Rente?

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Entgeltumwandlung

    ach
    ging nur um die Aussage, bei Altersvorsorge sind immerhin 25 % Steuern zu beachten.

    Aber im Gegensatz zum Arbeitseinkommen und Renten und allen anderen gehts über 40 %

    Als Ergebnis: Einkommen aus Kapital werden ziemlich gnädig besteuert.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •