Trotz Fortbildungen keine Anerkennung - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Trotz Fortbildungen keine Anerkennung

  1. #21
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Fortbildungen keine Anerkennung

    Zitat Zitat von La Luna Beitrag anzeigen
    Ich mache meine Fortbildung aus freien Stücken und nicht vom Chef aus. Ich bilde mich weiter um auch weiter zu kommen. Ich opfere meine freie Zeit dafür. Das ist manchmal nicht leicht aber ich habe ein Ziel vor Augen. Nur, ich erreiche es irgendwie nicht. Vielleicht sollte ich tatsächlich mal ein Gespräch suchen, vielleicht merkt der Chef ja nicht, wie ich mich bemühe?
    Liebe La Luna,
    ich habe den Eindruck, dass du deine Weiterbildung(en) tatsächlich als "geopferte Zeit" siehst - und so mag es auf den ersten Blick wohl auch sein.
    Es ist hier nicht leicht, dir einen qualifizierten Rat zu geben, ohne zu wissen,
    1. was du eigentlich beruflich genau machst
    2. welche Fort- und Weiterbildungen du bisher absolviert hast
    3. was genau du erreichen willst bzw. welche Aufgaben / Tätigkeiten dich beruflich reizen.

    Im Moment fallen mir nur einige Gründe ein, weshalb dein Arbeitgeber sich nicht regt.
    Schon die Bibel sagt, "der Prophet gilt im eigenen Lande nicht viel".
    Das bedeutet also, dass die Chef dich und dein Wirken quasi in eine bestimmte "Schublade" gesteckt hat und sich schlecht vorstellen kann, dir eine andere (höherwertige?) Arbeit anzuvertrauen. Aber vielleicht schätzt er auch deine Fachkenntnisse in deinem jetzigen Aufgabengebiet und will dich nicht an eine andere Abteilung "verlieren", wenn du dich beruflich weiter entwickelst.
    Das sind übrigens Gründe, weshalb viele Leute nach erfolgreicher Weiterbildung das Unternehmen wechseln.

    Vielleicht hat er auch im Unternehmen momentan keine passende Stelle für dich frei.
    Dann sollte er allerdings deine Bemühungen insofern honorieren, in dem er dir finanziell ein Angebot macht, um zu verhindern, dass du dich bis dahin anderweitig orientierst.

    Vielleicht passen auch deine Weiterbildungen nicht wirklich zu den Aufgaben, die du gerne hättest oder die das Unternehmen zu besetzen hat.
    So besuchen viele Leute überdurchschnittlich oft Führungs- und Motivationsseminare, was aber im betrieblichen Alltag kaum gefordert wird.

    Vielleicht hast du es als selbstverständlich vorausgesetzt, dass nach einer Weiterbildung eine "Belohnung" kommt.
    Dann musst du nun Maßnahmen ergreifen und deinen Vorgesetzten (oder die Verantwortlichen in der Personalabteilung) darauf ansprechen.
    Denn persönliche Weiterbildung ist die eine Sache - den Hut in den Ring werfen, wenn eine interessante Stelle zu besetzen ist die andere.
    Grundsätzlich macht man eine Weiterbildung erst mal für sich selbst - um das eigene Wissen zu vertiefen und die Basis für künftige Herausforderungen zu verbreitern.
    ob man die erhoffte Entwicklung dann im derzeitigen unternehmen macht oder anderswo - das wird sich zeigen.

    Alles Gute und viel Erfolg!

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    zebrafink (03.04.2014)

  3. #22
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Fortbildungen keine Anerkennung

    Zitat Zitat von La Luna Beitrag anzeigen
    Da habe ich wieder ein dickes Problem. Wie mache ich das? Ich habe zwar Fortbildungen gemacht aber nicht gelernt wie ich meinem Chef beibringen kann, dass er durch mich einen Mehrwert bekommen würde.
    Es ist wichtig, dass du es selbst weißt, welchen Wert du dem Unternehmen bietest und was du mehr könntest.
    Das sollten dann nicht irgendwelche diffusen Floskeln sein. So wäre es für eine Bäckereifachverkäuferin kaum ein Pluspunkt, wenn sie beim Chef argumentiert: "Ich habe mein Englisch perfektioniert - und es ist doch auch für das Unternehmen gut, jemanden mit guten Sprachkenntnissen im Laden zu haben", sondern der Mehrwert muss ganz konkret zum Unternehmen und deinen (möglichen) künftigen Aufgaben passen.
    Und wenn du dir darüber selbst im Klaren bist, dann wirst du es auch deinem Chef beibringen können.

  4. #23
    Status: 700 Bewerb.- und n.Job Array
    Registriert seit
    21.12.2013
    Beiträge
    99
    Punkte: 543, Level: 12
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 57
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Trotz Fortbildungen keine Anerkennung

    Genau, man muß den Nutzen der Weiterbildung hervorheben.

    Aber vielleicht ist die Vorgesetztenperson auch nur beleidigt weil Du Dich weiterbildest ohne das mit Ihm abgesprochen zu haben.
    Ich kenne Fernstudenten die haben ohne das Wissen der Firma heimlich BWL als Fernstudium studiert, denn der Chef hätte es nicht positiv gesehen. Getreu dem Motto: ah Du studierst, willst uns danach sicher verlassen.

  5. #24
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Trotz Fortbildungen keine Anerkennung

    Zitat Zitat von Moppel Beitrag anzeigen
    Genau, man muß den Nutzen der Weiterbildung hervorheben.

    Aber vielleicht ist die Vorgesetztenperson auch nur beleidigt weil Du Dich weiterbildest ohne das mit Ihm abgesprochen zu haben.
    Ich kenne Fernstudenten die haben ohne das Wissen der Firma heimlich BWL als Fernstudium studiert, denn der Chef hätte es nicht positiv gesehen. Getreu dem Motto: ah Du studierst, willst uns danach sicher verlassen.
    Das ist ja aber eher die Ausnahnme, oder?
    Ich kanhn mir nicht vorstellen, dass die Mehrheit der Chefs sowas nicht gerne sieht... Eher im Gegenteil.

  6. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Trotz Fortbildungen keine Anerkennung

    Sie ist ja während ihrer Fortbildungen immer bei der Firma geblieben, so wie ich es verstehe. Da würde sich der Chef ja wundern, warum sie immer noch da ist Ich glaube, wenn Du treffende Argumente im Ärmel hast, schaffst Du es ihn zu überzeugen @La Luna. viel Glück!
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Weiterbildung Anerkennung Finanzamt
    Von slin im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2013, 13:01
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 14:27
  3. Schlechte Einstellung zu Fortbildungen
    Von Bali im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 08:50
  4. Bildungsurlaub nicht für alle Fortbildungen?
    Von Pet-Elec im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2013, 09:29
  5. Anerkennung der Ausbildung im Ausland??
    Von Knorkator im Forum Jobsuche
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 13:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •