Gehaltsangabe bei weniger Stunden - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    1+

    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

    Eigentlich weißt du doch auch offiziell gar nicht, dass die weniger Stunden arbeiten, oder? Dann solltest du das für deine Angabe der Gehaltsvorstellung vielleicht auch wirklich außen vor lassen.
    Wir retten die Welt!

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei skars für diesen nützlichen Beitrag:

    Scherzkeks (06.01.2014)

  3. #12
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    1+

    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

    Zitat Zitat von Scherzkeks Beitrag anzeigen
    ...Prostan, verstehe ich das richtig, ,,, dass ich theoretisch... sogar mehr verlangen könnte als ich derzeit verdiene?
    Nicht nur theoretisch. Die Frage ist nach wie vor, was willst du?

    Eine häufig gestellte Frage ist: "Warum wollen sie bei uns arbeiten?
    Antwort: Weil ich derzeit einen gesicherten, gut bezahlten Job habe und bei ihnen 15% weniger verdienen kann als bisher! HoHoHo der war lustig.

    Wenn du gute Referenzen hast und dennoch deinen sicheren Job wechseln möchtest, kannst du in jeden Fall dein derzeit aktuelles Gehalt angeben. Hier wirst du schon merken, ob das im Gehaltsgefüge der neuen Firma ist.
    Alles Weitere würde sich ggf. später ergeben.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Prostan für diesen nützlichen Beitrag:

    Scherzkeks (06.01.2014)

  5. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 72, Level: 3
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

    Prima danke, ihr habt mich überzeugt. Ich werde es nicht runterrechnen, sondern wirklich von dem ausgehen, was ich mir vorstelle.

  6. #14
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

    Zitat Zitat von Scherzkeks Beitrag anzeigen
    ... Ich arbeite derzeit noch in einer ungekündigten Festanstellung. Aus persönlichen Gründen möchte ich aber wechseln und habe eine Bewerbung für eine sehr interessante Stelle geschrieben. Dort soll ich auch meine Gehaltsvorstellungen angeben und da weiß ich gerade nicht genau wie ich das händeln soll. ...
    Was ist denn daran soooo kompliziert?
    Die wichtigste Frage ist doch: "Was willst du mit dem Wechsel erreichen?"
    Wenn die Antwort heißt: "Mehr Geld, bessere Aufstiegsmöglichkeiten, bessere Entwicklungschancen!",
    dann gibt es keinen Grund, sich bei der Gehaltsangabe zurück zu halten.

    Du kannst dein jetziges Jahresgehalt nennen und dazu schreiben, dass du zurzeit wöchentlich 40 Stunden arbeitest und dass du dir bei einem Wechsel eine finanzielle Verbesserung suchst.
    Wenn du dir nicht sicher bist, dann genügt das in den meisten Fällen schon, ansonsten gib halt einen (realistischen) Betrag an, den du gerne verdienen willst.

  7. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

    Runterrechnen, raufrechnen, umrechnen... Nomenklatur ist manchmal gar nicht so einfach.

    bepe: Ist es so üblich, dass man sein momentanes Gehalt nennt?

  8. #16
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    bepe: Ist es so üblich, dass man sein momentanes Gehalt nennt?
    Absolut! Da muss man nichts verstecken.
    Denn erstens sind die Gehälter innerhalb einer Region und Branche sowieso ähnlich (Tarifverträge), zweitens ist es ein Zeichen von Offenheit, wenn man sein bisheriges Gehalt nennt (man muss es ja nicht auf Heller und Cent genau darlegen) und drittens ist es für den Personaler verständlich, dass der Kandidat bei einem Wechsel (von Ausnahmen abgesehen) nicht weniger verdienen möchte als bisher.

  9. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 72, Level: 3
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

    Wie gesagt, es hat sich inzwischen ja auch für mich erledigt, habe die Bewerbung gestern noch raus geschickt. Mir fiel das eben schwer, weil ich mit dem Theme sowieso bisher wenig Erfahrung habe und mich dann diese unterschiedliche Stundenanzahl einfach irritiert hat.

  10. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

    Da würde ich sagen: Genieß deine neue Freizeit

  11. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    8
    Punkte: 72, Level: 3
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 54,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

    Erstmal muss ich den Job auch bekommen. Aber wenn das klappt, dann werde ich das sicherlich tun.

  12. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gehaltsangabe bei weniger Stunden

    Ich drück dir jedenfalls die Daumen!

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Job für 3 Stunden täglich
    Von Berufsmama im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.07.2013, 16:26
  2. 7-8 Stunden Vorstellungsgespräch
    Von toxic im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 11:49
  3. Gehaltsangabe trotz Bezahlung nach TV
    Von black pearl im Forum Bewerbung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 08:28
  4. Teilzeitstelle, Stunden erhöhen
    Von Ju-Fel im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 12:00
  5. Feiertag und Stunden
    Von sick im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 12:40

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •