Karriere nur in Großstädten möglich?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Thema: Karriere nur in Großstädten möglich?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 50, Level: 2
    Level beendet: 50%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 23,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Karriere nur in Großstädten möglich?

    Hallo,

    ich wohne in einer ländlichen Gegend und fühle mich hier sehr wohl. Hier bin ich auch aufgewachsen und möchte eigentlich nie weg ziehen. Meine Familie, Freunde und Bekannte leben hier und es wäre für mich ein schrecklicher Gedanke fortgehen zu müssen. Nur sehe ich für meine berufliche Zukunft kein Fortkommen.
    Ich habe inzwischen meine Ausbildung als Bürokaufmann gemacht, in einem hier ansässigen eher kleinen Unternehmen. Eine Möglichkeit aufzusteigen gibt es leider nicht, doch möchte ich auch Karriere machen. Nun hänge ich etwas in der Luft, weil ich nicht da stehen bleiben möchte wo ich bin. Ist es wirklich nur in Großstädten möglich, dass man weiter kommen und Karriere machen kann? Oder gibt es Alternativen? Ich weiß die Frage klingt sicher etwas seltsam, aber eben weil ich selbst keine Antwort darauf finde, dachte ich mir, Euch mal zu fragen.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Karriere nur in Großstädten möglich?

    Hallo Kuno, wenn Du Karriere machen möchtest, willst Du demnach auch in Deiner Heimat arbeiten? Gibt es denn in Deiner Nähe eventuell größere Unternehmen bei denen Du Dich später mal bewerben kannst, wenn Du Dich weiter qualifiziert hast? Vielleicht kannst Du an Seminaren teilnehmen, auch wenn die Orte an denen sie statt finden weiter weg gelegen sind. Es wäre dann nur eine "kurze" Abwesenheit (kommt drauf an wie lange das eine oder andere Seminar geht). Wichtig ist aber dass Du danach auch einen entsprechenden Job findest. Schau oder hör Dich mal um
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Karriere nur in Großstädten möglich?

    Also ich glaube dass auch in ländlichen Gegenden Karriere möglich ist. Vielleicht durch eine Umschulung? Bei Euch gibt es doch sicher auch Behörden, Banken usw., vielleicht suchst Du mal in der Richtung nach einem Karrieresprung

  4. #4
    Status: ausgewogen Direkt Array Avatar von Prostan
    Registriert seit
    24.12.2012
    Ort
    S
    Beiträge
    1.794
    Punkte: 6.868, Level: 54
    Level beendet: 59%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 82
    Aktivität: 99,9%
    Dankeschöns vergeben
    23
    Dankeschöns erhalten
    297
    Errungenschaften:
    Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Downloads

    AW: Karriere nur in Großstädten möglich?

    Zitat Zitat von Carmencia Beitrag anzeigen
    Also ich glaube dass auch in ländlichen Gegenden Karriere möglich ist.
    Vielleicht durch eine Umschulung?...
    Karriere, was ist das? Was meinst du damit, einen hohen Verdienst, eine hohe Verantwortung, eine große Führungspersönlichkeit oder alles gemeinsam?

    Sicher ist dies auch möglich, wenn du in einer ländlichen Gegend wohnst, wenn hier jedoch keine große Wirtschaft/Industrie angesiedelt ist, ist dies mit Arbeit dort wohl kaum möglich. Was denn Verdienst anbetrifft, da ist so generell bei ca. bei 2500€ das Ende der Fahnenstange erreicht. Hinzu kommt, welche Unternehmen gibt es bei euch. Viele arbeiten in der Großstadt und leben auf dem Land.

    Klar wäre Umschulung eine Option, aber nur dann, wenn es bei euch dafür auch Arbeit gibt.
    Aber was schwebt dir karrieremäßig vor: Geld, Verantwortung, Führungskraft...?

    Karriere Bürökaufmann.jpg
    Verdienst - Bürokaufleute

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Karriere nur in Großstädten möglich?

    Hier geht es ja um zwei Fragen, wenn ich das richtig sehe.

    Erstens, wo kann man am besten Karriere machen, in Großstädten oder in ländlicheren Gegenden?

    Zweitens, inwieweit kann man als Bürokaufmann Karriere machen?

    Als Bürokaufmann an sich wird es sicher schwierig mit großen Fortkommen, wenn man keine Weiterbildung hat, gerade, weil man ja auch noch mit den Industriekaufleuten konkurriert.

    Es sind aber sicher auch erfolgreiche und größere Unternehmen -besonders im Mittelstand- auf dem Land angesiedelt, eher die großen internationalen Konzerne werden ihre Zentralen in Großstädten haben und auch dort gerne am Rand, da sie meistens viel Platz brauchen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  6. #6
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Karriere nur in Großstädten möglich?

    Also prinzipiell kann man schon sagen, dass es leichter ist in der Großstadt die Karriereleiter zu erklimmen, einfach weil es mehr Jobs zur Auswahl gibt und die Firmen größer sind. Auf dem Land muss man es vielleicht gar nicht so, weil die Lebenshaltungskosten niedriger sind.

  7. #7
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Karriere nur in Großstädten möglich?

    Entschuldigung, wie definiert ihr ländliche Gegend? Ich komme aus einer, für meine Begriffe, ländlichen Gegend. Mein Heimatdorf hat 11.000 Einwohner. Unsere Kreisstadt 36.000 Einwohner. Geprägt von Landwirtschaft, Kohle und Stahl, gibt es entsprechende Industrieansiedlung. Durch den Wegfall des Kohlebergbaus siedelten Unternehmen verschiedenster Branchen an.
    Ich hatte zuletzt in einem Familienbetrieb mit 300 Beschäftigten gearbeitet, der wegen fehlender Nachfolge 2x verkauft worden ist. Der Betrieb hatte schon immer eine internationale Ausrichtung. Stellen wurden erst intern vergeben und wer Ergeiz an "höheren Strebens" zeigte, wurde auch durchaus belohnt. So erging es auch mir. Vom Facharbeiter zum Ersatzteilvertrieb mit Personalverantwortung war ein Weg von fast 20 Jahren und vielen Qualifikationen einschließlich 3-jähriger Abendschule; aber möglich.

    Vielleicht ein Glücksfall, wer weiß? Vielleicht sind auch Arbeitsplätze nicht so dicke gesäht, unabhängig von Land oder Großstadt?

    @zebrafink:
    Auf dem Land muss man es vielleicht gar nicht so, weil die Lebenshaltungskosten niedriger sind.
    Deshalb sind die Einkommen auf dem Land auch gringer als in den Ballungszentren. das müsste sich doch bereits rumgesprochen haben.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Karriere nur in Großstädten möglich?

    Also ich glaube nicht, dass Stadt oder Land da das entscheidenste ist. Vor allem ja auch, weil man nicht pauschal sagen kann, dass man auf dem Land überhaupt keine Karriere machen kann. Das kommt doch wohl sehr auf die individuelle Region an. Es gibt sicherlich Gegenden, in denen es wenig bis keine Firmen gibt, bei denen da was geht. Aber es gibt doch auch in genügend ländlicheren Regionen Firmen, teils auch große und bekannte Firmen. Zudem kann wenn man auf dem Land wohnt ja auch eine Stadt noch so nahe sein, dass man täglich pendeln kann. Also sowas jetzt nur von Stadt und Land abhängig zu machen und so pauschal zu sagen, das sehe ich nicht so.

    Du solltest jetzt mal für dich und deine Region konkret überlegen, welche Möglichkeiten hast du in deinem Job. Als Bürokaufmann slebst wirst du nicht weit kommen, da musst du schon Weiterbildungen machen. Also überlege dir, in welche Richtung du möchtest, erkundige dich nach Weiterbildungsangeboten und schau, dass du da was machst.
    Und was deine Region angeht überlege halt mal welche Firmen es gibt oder ob du mit einer gezielten Wieterbildung nicht doch auch in deienr jetzigen Firma Aufstiegschancen hast.
    Wir retten die Welt!

  9. #9
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Karriere nur in Großstädten möglich?

    Ja sicher hat sich das rumgesprochen, und das ist ja auch wahr, deswegen schrieb ich es. Es macht in einer Großstadt meines Erachtens nach durchaus Sinn die Karriereleiter raufzuklettern, einfach weil die Löhne da oben besser sind und die Lebenserhaltungskosten gedeckt werden müssen. Im ländlichen Gebiet, so wie bei dir 11000 Einwohner, sind die Kosten geringer und man kommt auch mit einem kleineren Gehalt aus. Oder wie oder was meinst du hier?

  10. #10
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Karriere nur in Großstädten möglich?

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Ja sicher hat sich das rumgesprochen, und das ist ja auch wahr, deswegen schrieb ich es. Es macht in einer Großstadt meines Erachtens nach durchaus Sinn die Karriereleiter raufzuklettern, einfach weil die Löhne da oben besser sind und die Lebenserhaltungskosten gedeckt werden müssen. Im ländlichen Gebiet, so wie bei dir 11000 Einwohner, sind die Kosten geringer und man kommt auch mit einem kleineren Gehalt aus. Oder wie oder was meinst du hier?
    Mag sein dass Mieten und Nebenkosten geringer ausfallen. Lebensmittelketten jedoch haben überall gleiche Preise; egal ob in Großstadten oder grüner Wiese. Und leider müssen auch diejenigen, die ländlich wohnen und arbeiten zusehen, wie sie mit ihrem Einkommen auskommen. Ich habe in Thüringen gearbeitet. Hier werden mitunter die niedrigsten Löhne und Gehälter gezahlt. Direkt neben meiner Wohnung war ein REWE-Markt, der dort die gleichen Verkaufpreise hatte, wie aus der Gegend wo ich her bin und wenn ich auf Dienstreise war (meist Frankfurt), waren dort die Preise ebenfalls gleich.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Quereinstieg als Lehrer möglich?
    Von Mensch Meier im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.10.2013, 10:51
  2. Sachbearbeiter wechseln möglich?
    Von ein Horn im Forum ALG I
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.04.2013, 10:40
  3. Gutscheinrückgabe möglich
    Von Frankenfreund84 im Forum Plauderecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 10:07
  4. zweite Umschulung möglich?
    Von Clara im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 11:38
  5. ALG1 aussetzen möglich?
    Von alouette im Forum ALG I
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 16:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •