Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund??? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Thema: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

  1. #11
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

    Zitat Zitat von JUS22 Beitrag anzeigen
    Was heißt denn an Dritte? Sind das auch Leute innerhalb der Firma?

    Stellen wir uns mal vor, wir wollen eine Lohngerechtigkeit - wie soll man die denn in der Firma erreichen wenn man nicht über den Lohn reden darf???
    Wenn du im Zweiergespräch erfährst was dein Kollege verdient, darfst du das keinem anderen erzählen. Wenn ihr in einer Gruppe zusammensteht und offen über euren Verdienst redet, ist das erlaubt.
    Wir haben beim Verteilen der Lohnzettel in der Gruppe zusammengastanden und diese geöffnet, so dass jeder der wollte mal reinschauen konnte! eshalb hatten wir ja auch was erreicht!
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

    Wie ist das wenn ich dadurch erfahren würde, dass ich unterbezahlt werde? Ich müsste doch dann zu meinem Chef gehen und sagen, dass ich nicht einverstanden bin weniger Geld als mein Kollege für die gleiche Arbeit zu bekommen. Würde ich damit meinem ehrlichen Kollegen und mich nicht in die Pfanne hauen?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von JUS22
    Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    25
    Punkte: 152, Level: 6
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 98,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

    Ich habe denk ich etwas angeleiert. Zwei Kollegen waren grad mit mir beim Imbiss und außer Hörweite haben sie mir gesagt, sie wissen von zwei Leuten in der gleichen Abteilung mit den selben Aufgaben aber anderen Startbuchstaben dass sie mehr Geld bekommen angeblich der eine 50 Euro der andere noch mehr. Genaues weiß keiner, die Stimmung ist seitdem ich die Frage aufbrachte, gedrückt. Ich frage mich ob ich auf was gestoßen bin.

  4. #14
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

    Genau das meine ich ja mit dem Beispiel, was JUS22 hier beschrieben hat.

    Das böse Blut in der Firma gibts gratis dazu, wenn man über so etwas spricht. Das kann schon mal echt eskalieren.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von JUS22
    Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    25
    Punkte: 152, Level: 6
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 98,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

    Gestern kam es Abends noch zu einer echten Gänsehautaktion bevor ich von der Arbeit raus war... Kam mir vor wie bei das Leben Der Anderen (Stasifilm).

    Der Chef meines Abteilungsleiters kam vor Ende noch mal rein und hat gefragt ob es sich bei mir um den Herrn J. handle. Ich habe natürlich bestätigt. "Wenn sie hier fertig sind dann kommen sie in mein Büro."

    Mir war schon etwas mulmig zu Mute aber was soll ich machen. Ich bin dann dort hinund mir wurde gesagt ich soll in Zukunft nicht mehr über das Gehalt reden, es wäre zu Ohren gekommen dass ich bei verschiedenen Kollegen dazu aufgerufen habe das Gehalt offenzulegen (was ja so nicht stimmt). Ob ich denn nicht froh wäre, hier zu arbeiten?

    Ich hab nur gefragt ob das jetzt eine Drohung war worauf der Kerl nur meinte "sie haben mich schon verstanden" - wo sind wir denn? Beim Stab? Dann war das Gespräch auch schon vorbei.

    Bin heute leicht eingeschüchtert in die Arbeit, irgendwie kann ich mir das aber nicht gefallen lassen, komme mir vor wie im falschen Film...

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

    Zitat von JUS22
    Wichtig war es mir erstmal herauszufinden, ob das ein Kündigungsgrund sein kann. Ihr habt mir also schon entsprechend geholfen. Nur um nicht auf dem Holzweg zu sein: Ich kann nicht gekündigt werden, wenn ich mit der Belegschaft über das Gehalt rede, aber unter Umständen abgemahnt?

    Definitiv: Nein; Du darfst aber auch die Daten nicht an Dritte weitergeben, denn das kann u.U. eine Kündigung begründen.
    Erdenmensch, heißt das dann, dass solche Klauseln in Arbietsverträgen ungültig sind? Denn sowas gibt es ja durchaus. Oder gilt das nur, wenn im Arbeitsvertrag keine solche Klausel steht?

    @JUS22: Das ist heftig, dass dein Arbeitgeber da so reagiert. Habt ihr einen Betriebsrat?
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  7. #17
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

    @green: Solche Klauseln sind unwirksam, da sie nichts mit Geschäftsgeheimnissen zu tun haben.
    @JUS22: Natürlich reagiert der Chef so. Immerhin sorgst du dafür, dass er gegenenfalls mehr von seinem Gewinn abgeben muss. Da stellt sich doch die Frage: Ist ein betriebsrat vorhanden! Wenn nein; sollen wir einen gründen? (Wenn mindestens 5 Arbeitnehmer beschäftrigt sind!)
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von JUS22
    Registriert seit
    09.09.2013
    Beiträge
    25
    Punkte: 152, Level: 6
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 98,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

    Was meinst du mit 5 beschäftigt? Also wir sind in der Abteilung insgesamt 12 Leute, und davon sind alle auch beschäftigt. Einen Betriebsrat gibt es nicht, so weit ich weiß. Ein Kollege meinte dass man damit biem Chef lieber vorsichtig sein sollte, weil er darauf ähnlich reagiert wie auf die Frage nach dem Gehalt.

    Der Chef war heute ausgesprochen freundlich zu mir und hat mich zum Essen in der Kantine an seinen Platz eingeladen. Ich war total überrascht. Keine Ahnung was da los ist. Das ist irgendwie eigenartig, denn bisher hatte ich eigentlich noch nicht so viel mit dem Chef allgemein zu tun. Wisst ihr wie ich meine? Seitdem ich eingestellt wurde habe ich ihn eigentlich kaum zu Gesicht bekommen, jetzt war er gestern so komisch und heute so freundlich...

  9. #19
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

    Zitat Zitat von JUS22 Beitrag anzeigen
    Was meinst du mit 5 beschäftigt? Also wir sind in der Abteilung insgesamt 12 Leute, und davon sind alle auch beschäftigt. Einen Betriebsrat gibt es nicht, so weit ich weiß.
    @Erdenmensch meint damit, das mindestens 5 Angestellte in einem Betrieb vorhanden sein müssen, um einen BR zu wählen. Ihr seid doch garantiert mehr als nur 12 Leute in der ganzen Firma, oder?
    Zitat Zitat von JUS22 Beitrag anzeigen
    Ein Kollege meinte dass man damit biem Chef lieber vorsichtig sein sollte, weil er darauf ähnlich reagiert wie auf die Frage nach dem Gehalt.
    Für Chefs ist ein BR immer störend, die meinen, dass ein BR für kein gutes Betriebsklima sorgt. Der BR soll einfach ein Vermittler zwischen Chef und Angestellten sein, um es grob zu beschreiben.

    Zitat Zitat von JUS22 Beitrag anzeigen
    Der Chef war heute ausgesprochen freundlich zu mir und hat mich zum Essen in der Kantine an seinen Platz eingeladen. Ich war total überrascht. Keine Ahnung was da los ist. Das ist irgendwie eigenartig, denn bisher hatte ich eigentlich noch nicht so viel mit dem Chef allgemein zu tun. Wisst ihr wie ich meine? Seitdem ich eingestellt wurde habe ich ihn eigentlich kaum zu Gesicht bekommen, jetzt war er gestern so komisch und heute so freundlich...
    Wer weiß, was der mit dir vor hat...
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehalt vergleichen: Kündigungsgrund???

    @Erdenmensch: Danke für die Info, das ist interessant und gut zu wissen

    @JUS22: Es mag sein, dass der Arbeitgeber auf eine Betriebsratsgründung nicht total happy reagiert, aber davon solltet ihr euch nicht abbringen lassen. Es ist euer gutes Recht einen zu gründen, egal was der Chef davon hält. Ich finde aber, wenn ein Arbeitgeber schon dagegen ist, dass ein Betriebsrat gegründet wird, dann sieht das schon schwer danach aus als würde es da massive Probleme im Inneren geben von denen der Chef genau weiß......
    ... that divides me somewhere in my mind ...

Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gehalt selbst festlegen
    Von skars im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 09:04
  2. Umgang mit Gehalt bei Bekannten
    Von District 9 im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.03.2013, 17:42
  3. Branchenübliches Gehalt in der Energieversorgung
    Von Volt im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.10.2012, 15:43
  4. Gehalt für Übersetzungen
    Von Kev im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 15:30
  5. Kündigungsgrund für ALGI-Beantragung?!
    Von Marie-Cristal 78 im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 17:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •