Gehaltserhöhung bei Beförderung
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Gehaltserhöhung bei Beförderung

  1. #1
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    22
    Punkte: 2.283, Level: 28
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    Gehaltserhöhung bei Beförderung

    Hallo Ihr lieben,

    nachdem ich in meinem anderen Beitrag meine akuellen "Probleme" geschildert habe hat sich die Situation zum Positiven
    entwickelt und ich werde ab September die Teamleitung einer Gruppe übernehmen (bei der Stelle handelt es sich um
    eine fachliche sowie disziplinarische Führungsfunktion)

    So nun stellt sich mir natürlich die Frage mit welchem Gehaltssprung kann man rechnen bzw. mit welcher Forderung soll man wohl in ein Gehaltsgespräch gehen?
    Ich weiß, aufgrund externer Bewerbungen, dass ich in anderen Unternehmen ca 15% mehr verdienen könnte (keine
    Führungskraft).
    Tja mein aktuelles Unternehmen zahlt leider nicht wirklich gut obwohl wir auch gut 1.000 MA haben, allerdings könnte ich eben Erfahrung als Führungskraft sammeln und mich in 2-3 Jahren dann extern nach einer Führungsposition umsehen.

    Bin über jede Info dankbar.

    LG

    Barney

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gehaltserhöhung bei Beförderung

    Hallo Barney_S, Mit den 15% (bis 20%) liegst Du richtig. Mit weniger würde ich mich nicht abspeisen lassen. Es ist zwar als Außenstehender leicht gesagt, aber schließlich hast Du ein gewisses Mehr an Arbeit und Verantwortung. Und das sollt man auch entsprechend honorieren.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltserhöhung bei Beförderung

    Du solltest zum einen schauen, was man in dieser Position im Allgemeinen etwa verdient/verdienen kann. Du hast da ja schon Anhaltspunkte, wie du schreibst und ein weiterer anhaltspunkt könnten Gehaltsvergleichseiten etc. sein. Evtl. weißt du sogar, was in deiner eigenen Firma in dieser Position üblicherweise etwa gezahlt wird oder kannst es in Erfahrung bringen. Anhand dieser Anhaltspunkte kannst du dann eigentlich schon ganz gut sehen was möglich ist.

    Gehaltsverhandlungen sind immer schwierig, da man sich nicht unter Wert verkaufen will und sollte, aber auch nicht völlig übertreiben darf. Deshalb ist es wichtig sich zu informieren - und dann sollte man bei den Summen, die möglich sind nicht gleich ganz unten ansetzen - runterverhandelt wird meist eh noch. Viel Erfolg!
    Wir retten die Welt!

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    22
    Punkte: 2.283, Level: 28
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltserhöhung bei Beförderung

    Hallo,

    erst mal danke für die Infos.

    Ja das Thema Gehalt ist echt schwierig.
    Ich hab halt so gar keine Ahnung was bei uns in der Fa für solche Positionen bezahlt werden.
    Diverse Gehaltsvergleiche gehen da in die verschiedensten Richtungen.
    Das Problem ist das die Fa generell nicht gerade dafür bekannt ist, seine Leute gut zu bezahlen.
    Was ich weiß ist, dass Teamleiter ein Dienstfahrzeug gestellt bekommen (Golf-Klasse / Listenpreis um die €30.000) dafür aber dann keine Gehaltserhöhung.
    Ein Firmenfahrzeug ist zwar reizvoll, aber ich habe eine Anfahrt von 37km zur Arbeit und da zahle ich ja jeden Monat ordentlich für das Auto.
    Ich weiß nicht ob sich das rechnet.
    Wenn man mal den Wert des Dienstwagen bzw die Kosten für die Firma betrachtet machen das im Monat vielleicht €500,-- aus, oder was denk Ihr?
    Also ich finde das €500-- brutto jetzt nicht gerade viel sind, dafür das man künftig Personalverantwortung hat.
    Ich will jetzt nicht geldgeil wirken, aber 10.000 - 15.000 per anno sind doch bestimmt möglich, oder?

    LG

    Barney

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gehaltserhöhung bei Beförderung

    Wenn du weißt, dass du in anderen Firmen bei gleicher/ähnlicher Position 15% mehr verdienen kannst, dann würde ich auch in dem Bereich ansetzen.

    Und wenn du keinen Firmenwagen möchtest, dann sag das und begründe auch warum und versuch eben stattdessen mehr Gehalt herauszuhandeln.

  6. #6
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    22
    Punkte: 2.283, Level: 28
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltserhöhung bei Beförderung

    Zitat Zitat von Kreuzkoenig Beitrag anzeigen
    Wenn du weißt, dass du in anderen Firmen bei gleicher/ähnlicher Position 15% mehr verdienen kannst, dann würde ich auch in dem Bereich ansetzen.

    Und wenn du keinen Firmenwagen möchtest, dann sag das und begründe auch warum und versuch eben stattdessen mehr Gehalt herauszuhandeln.
    das wird wahrscheinlich das Problem.
    Bei uns gibts entweder Firmenwagen oder Geld, aber nicht beides wie in so manch anderen Firmen.
    Bei meinem letzten AG gabs zur Beförderung logischerweise mehr Geld + Firmenwagen.
    Man muss aber dazusagen, das dort die Beförderung auch mit Handlungsvollmacht verbunden war.
    Die Teamleiter bei und bekommen keine Handlungsvollmacht trotz fachl. und disziplinarischer Führung.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltserhöhung bei Beförderung

    Zitat Zitat von Barney_S Beitrag anzeigen
    Bei uns gibts entweder Firmenwagen oder Geld, aber nicht beides wie in so manch anderen Firmen.
    Und kann man sich da raussuchen was man möchte oder inwieweit wird das entschieden?

    Zitat Zitat von Barney_S Beitrag anzeigen
    Ich will jetzt nicht geldgeil wirken, aber 10.000 - 15.000 per anno sind doch bestimmt möglich, oder?
    Schwer zu sagen, wenn man nicht genau weiß um welche Jobs es geht usw. Aber du könntest natürlich wenn es auf etwas weniger Gehaltserhöhung hinaus läuft auch versuchen weitere Verhandlungsgespräche rauszuschlagen. Also z.B., dass feste jährliche Verhandlungsgespräche geführt werden, in denen du eine Gehaltserhöhung rausschlagen kannst.
    Wir retten die Welt!

  8. #8
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    22
    Punkte: 2.283, Level: 28
    Level beendet: 89%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltserhöhung bei Beförderung

    Zitat Zitat von skars Beitrag anzeigen
    Und kann man sich da raussuchen was man möchte oder inwieweit wird das entschieden?



    Schwer zu sagen, wenn man nicht genau weiß um welche Jobs es geht usw. Aber du könntest natürlich wenn es auf etwas weniger Gehaltserhöhung hinaus läuft auch versuchen weitere Verhandlungsgespräche rauszuschlagen. Also z.B., dass feste jährliche Verhandlungsgespräche geführt werden, in denen du eine Gehaltserhöhung rausschlagen kannst.

    Man kann sich aussuchen was man will: Geld oder Auto.

    Bezüglich der prozentualen Erhöhung: da kommt es ja immer auf die Basis an.
    Bei 30.000 p.a sind 10% ja was anderes als bei 50.000,--
    Macht man den %ualen Wert abhängig von der Basis?
    Sind zb 20% bei 30.000 noch ok ist es bei 50.000 evtl unverschämt.
    Echt schwierig... Man liest im Internet und diversen Foren ja auch die verschiedensten Tipps.
    Wäre mal interessant wenn jemand aus eigener Erfahrung berichten könnte, wie sich sein Gehalt nach der Beförderung entwickelt hat.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltserhöhung bei Beförderung

    Zitat Zitat von Barney_S Beitrag anzeigen
    Wäre mal interessant wenn jemand aus eigener Erfahrung berichten könnte, wie sich sein Gehalt nach der Beförderung entwickelt hat.
    Zu einer Beförderung innerhalb einer Firma kann ich dir leider nichts sagen, da habe ich selbst keine Erfahrungen.
    Ich habe allerdings die Firma gewechselt und in der neuen auch eine andere, bessere Position bekommen. Dabei habe ich natürlich auch mehr Geld gefordert als ich zuvor bekommen habe. Bei mir waren es 500 Euro mehr Gehalt und ein Firmenwagen. Außerdem habe ich eben diese festen jährlichen Gespräche, von denen ich geschrieben hatte.
    Wir retten die Welt!

Ähnliche Themen

  1. Zusage meiner Gehaltserhöhung wieder zurück genommen
    Von Jaqueline im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.08.2012, 16:20
  2. Wie fragt man wegen Gehaltserhöhung
    Von eragon im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 13:01
  3. Gehaltserhöhung bei Überqualifizierung
    Von Santina im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2011, 00:00
  4. Gehaltserhöhung
    Von Rainhard im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 11:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •