Karrierekiller - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Karrierekiller

  1. #11
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Karrierekiller

    Das stimmt wohl. Wenn man irgendwann stagniert, dann stagniert auch die Karriere, klar. Und dann muss man sich nicht wundern, wenn man von anderen überholt wird und sogar die Karriereleiter wieder runtersteigen muss.
    Wir retten die Welt!

  2. #12
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Karrierekiller

    Ja, so einen Kollegen habe ich leider auch. Er kann eigentlich was und ist nicht blöd. Zudem ist er sehr nett und kann gut Netzwerken. Aber er resigniert irgendwie in seiner Lage und verhält sich bewegungslos. In einem Gespräch neulich mit meinem Chef habe ich diesem vorgeschlagen, ihn doch mal zu fördern, weil ich gesehen habe, dass er eigentlich mehr kann, nur sich etwas aufgegeben hat. Mein Chef hat es mir versprochen und will ihn fit machen für unsere Auslandskundenbetreuung. Ich hoffe, er freut sich darüber, dass er mehr Verantwortung angeboten bekommt. Für mich ist Empathie sehr wichtig, um erfolgreich zu sein. Gut sein, aber Mensch bleiben.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Karrierekiller

    Schade, wenn jemand sein Potential so verschenkt oder schleifen lässt. Und beachtlich von dir, dass du dich so für ihn einsetzt. Viele andere würden wohl denken es ist sein eigenes Problem, wenn er sich nicht drum kümmert.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Karrierekiller

    Ja, das finde ich auch gut dass Du den Vorschlag gemacht hast, schade dass nicht jeder so denkt und handelt wie Du. Manchmal brauchen Menschen einen Antrieb von außen, wenn es ihnen selbst fehlt. Sozusagen, aus der Resignation raus schubsen. Sicher gibt es einige, die mit Power Karriere gemacht haben und später keinen Sinn mehr darin sehen. Gut, wenn es jemand sieht und handelt.

  5. #15
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    1+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Karrierekiller

    bei der Bewerbung:
    - bei einer Bewerbung zwar eine Telefonnummer angeben, aber auf Anrufe nicht reagieren,
    - Emaildressen wie z.B. hornysusi@..... oder Schnapsgrab@ ..... verwenden,
    - zum Vorstellungsgespräch zu spät kommen,
    - beim Vorstellungsgespräch das Handy nicht ausgeschaltet haben und (noch schlimmer) drangehen und telefonisren, wenns klingelt,
    im Job (falls es trotzdem mit der Bewerbung geklappt hat):
    - Termine nicht einhalten,
    - auf Anrufe nicht reagieren,
    - zu Besprechungen unpünktlich und unvorbereitet erscheinen,
    - bei Fehlern die Schuld auf Kollegen schieben,
    - sich im Kollegenkreis schlecht über Abwesende oder über Vorgesetzte äußern,
    - sich während der Arbeitszeit als "Flirtweltmeister" aufspielen,
    - vertrauliche Dinge weiterersagen,
    - Kollegen gegeneinander ausspielen,
    - inm der Öffentlichkeit schlecht über die Firma reden
    als Führungskraft:
    - ungerecht sein,
    - Mitarbeiter bevorzugen,
    - nicht delegieren können,
    - sich als "Besserwisser" aufspielen,
    - sich häufig mit Mitarbeitern von Wettbewerbsunternehmen treffen,
    - durchblicken lassen, dass man kündigen wird, falls man keine Gehaltserhöhung oder größere Aufgabe bekommt,
    - das Auto auf dem Parkplatz des Chefs abstellen,
    - zu sehr mit der Chefsekretärin flirten,
    - insgeheim die Frau des Chefs als "alte Schachtel" oder "Schreckschraube" bezeichnen,

  6. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei bepe0905 für diesen nützlichen Beitrag:

    Theo Retisch (10.09.2013)

  7. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Karrierekiller

    Gute Tipps zu dem was man nicht machen sollte, mehr geht wahrscheinlich nicht Auch wenn ich im ersten Augenblick schmunzeln musste, wie z.B. bei der alten Schachtel, wie wahr ist es doch. Sowas kommt vor und dieser "Denkzettel" sollte ernst genommen werden.

  8. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Karrierekiller

    Aber bepe... Was machen wenn man auf beide Tipps von dir hört:

    - bei einer Bewerbung zwar eine Telefonnummer angeben, aber auf Anrufe nicht reagieren,
    (...)
    - beim Vorstellungsgespräch das Handy nicht ausgeschaltet haben und (noch schlimmer) drangehen und telefonisren, wenns klingelt,
    im Job (falls es trotzdem mit der Bewerbung geklappt hat):
    Was ist denn jetzt richtig?

  9. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Karrierekiller

    Nicht ran gehen und später zurück rufen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •