Betriebsrat gut oder schlecht für Karriere - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Wie wirkt sich Betriebsratzugehörigkeit eurer Meinung auf die Karriere aus?

Teilnehmer
6. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Positiv

    0 0%
  • Negativ

    0 0%
  • Wirkt sich nicht aus

    2 33,33%
  • Negativ, würde ich aber dennoch machen

    1 16,67%
  • Anders

    3 50,00%
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Betriebsrat gut oder schlecht für Karriere

  1. #21
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Betriebsrat gut oder schlecht für Karriere

    Das sehe ich genau so wie snoopy. Aber ich denke wir haben dich jetzt schon genug bequatscht, ob erst Karriere oder dann BR musst im Endeffekt du wissen, es ist deine Entscheidung, du wirst damit Leben müssen. Allein gelassen wirst du ja mit dem Job auch nicht, gibt ja Lehrgänge und was weiß ich alles die einem da helfen, und das Forum hier hast du ja auch noch. Es ist kja noch kein Meister vom Himmel gefallen.

  2. #22
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Betriebsrat gut oder schlecht für Karriere

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Allein gelassen wirst du ja mit dem Job auch nicht, gibt ja Lehrgänge und was weiß ich alles die einem da helfen, und das Forum hier hast du ja auch noch. Es ist kja noch kein Meister vom Himmel gefallen.
    So isses, das ist noch mit das wichtigste, was du gleich als erstes machen musst, die entsprechenden Lehrgänge für den BR. Welche du da genau brauchst, kannst du über deine Gewerkschaft erfahren. Es gibt auch noch andere Anbieter.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Betriebsrat gut oder schlecht für Karriere

    Zitat Zitat von round and round Beitrag anzeigen
    Also ich bin zufrieden mit dem Betrieb wo ich arbeite. Sogar sehr, ich würde mich ja auch als sehr beliebt bezeichnen.

    Aber es gäbe hier auch die Möglichkeit, aufzusteigen. Und deshalb kam ja auch gleich die frage auf bei mir: Ich will es mir halt nicht von vorneherein versauen mit der Karriere.
    Das beantwortet meine Frage jetzt aber nur zum Teil. Es ist gut, dass du im Betrieb zufrieden bist, aber bist du momentan mit dem Stand deiner Karriere zufrieden oder hast du im Kopf ode rzumindest im Hinterkopf, dass du eigentlich jetzt schon gerne mehr willst. Diese Frage musst du dir ja beantworten um auch die Antwort auf die Frage Betriebsrat jetzt oder späte rzu bekommen.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 50,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Betriebsrat gut oder schlecht für Karriere

    Zitat Zitat von Kreuzkoenig Beitrag anzeigen
    Das beantwortet meine Frage jetzt aber nur zum Teil. Es ist gut, dass du im Betrieb zufrieden bist, aber bist du momentan mit dem Stand deiner Karriere zufrieden oder hast du im Kopf ode rzumindest im Hinterkopf, dass du eigentlich jetzt schon gerne mehr willst. Diese Frage musst du dir ja beantworten um auch die Antwort auf die Frage Betriebsrat jetzt oder späte rzu bekommen.
    Also wenn ich ehrlich bin würde ich gerne beides machen. Deswegen habe ich ja auch die Frage am Anfang gestellt.

    Für mich selbst würde ich gerne mehr Geld verdienen, wenn ich jetzt in einen höheren Level in der Firma komme steigt ja auch sowas wie Rente und so weiter für später.
    Dabei würde ich mir aber sehr egoistisch vorkommen. Meine Kollegen schätzen mich und man hat mir jetzt schon mehrfach gesagt ich solle doch in den Betriebsrat gehen, da ich mich immer für die Leute, die Hilfe brauchen einsetze (Fundraiser zur Reparatur des Autos eines Kollegen, der einen Unfall hatte) und so weiter.
    Irgendwie schwer zu sagen.
    Wenn ich halt jetzt die Karriere, auch meiner Familie zu liebe, vor den BR stelle komme ich mir so selbstsüchtig vor.

  5. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Betriebsrat gut oder schlecht für Karriere

    Zitat Zitat von round and round Beitrag anzeigen
    Wenn ich halt jetzt die Karriere, auch meiner Familie zu liebe, vor den BR stelle komme ich mir so selbstsüchtig vor.
    Das hat mit Selbstsucht in meinen Augen nicht in erster Linie zu tun. Du solltest das machen, was du willst und was für dich am besten ist, dnen nur so wirst du bei der jeweiligen Wahl auch dein bestes geben. Es wäre auch keinem damit geholfen wenn du jetzt in den Betriebsrat gehst und es nur halbherzig machst, weil du mit deinem eigentlichen Beruf nicht mehr richtig zufrieden bist und deine Karriere voranbringen willst. Genauso wäre niemandem damit geholfen, wenn du jetzt zwanghaft eine höhere Karriere anstrebst, obwohl du eigentlich zufrieden mit allem bist und gerne den Betriebsratsposten einnehmen würdest. Überlege dir, was DU JETZT lieber willst, das andere läuft dir ja auch nicht weg.

  6. #26
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Betriebsrat gut oder schlecht für Karriere

    Zitat Zitat von round and round Beitrag anzeigen
    Also wenn ich ehrlich bin würde ich gerne beides machen. Deswegen habe ich ja auch die Frage am Anfang gestellt.
    Wenn ich halt jetzt die Karriere, auch meiner Familie zu liebe, vor den BR stelle komme ich mir so selbstsüchtig vor.
    Ich hatte ähnliche Gedanken. Bei mir kam noch die Gewissensfrage hinzu, dass ich mit 38 Jahren vor der Frage stand, ob ich mich vom Beruf freistellen lasse und was ist dann danach? Ich habe für mich die Variante gewählt: Erst Betriebsrat und dann Karriere. Ich hatte mich richtig entschieden. Durch mein Betriebsratsmandat hatte ich Anerkennung bei der belegschaft, aber auch bei der geschäftsleitung (auch wnn wir nicht immer einer Meinung waren). Aufgrund der Anerkennung auf Augenhöhe, konnte ich dann nach meiner Freistellungsphase, mit 48, meine Karriere in Angriff nehmen. Und ich war immer noch im Betriebsrat. So konnte ich zumindest über einen Zeitraum von 2 Jahren meinen Karrieresprung genießen.
    Dann erst kam die verschärfte Variante durch den Verkauf auf mich zu. Und ich bereue es nicht, daß ich diesen Weg eingeschlagen habe.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.05.2013
    Beiträge
    8
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 50,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Betriebsrat gut oder schlecht für Karriere

    Danke euch nochmals... Ich weiß jetzt ja, dass es nicht endgültig ist, aber die Entscheidung ist ja durchaus wichtig und nicht ganz leicht zu treffen. Ich werde mir noch ein bisschen Zeit lassen, und dann entscheiden. Immerhin trage ich ja die Verantwortung für die ganze Tragweite. Momentan tendiere ich aber eher zu der Erdenmensch-Lösung.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Karriere planen?
    Von Tschaka im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.08.2013, 16:03
  2. Karriere vor Kinder!
    Von Manu im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 08:28
  3. Workaholic für die Karriere?
    Von Guido im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 16:31
  4. Karriere oder Kind?
    Von adele im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 15:59
  5. Betriebsrat
    Von Flow im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 20:05

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •