Karriere planen? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...

Umfrageergebnis anzeigen: Karriere planen?

Teilnehmer
12. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Kann man nicht

    1 8,33%
  • Würde ich mir schon Gedanken darüber machen

    8 66,67%
  • Auf jeden Fall planen

    3 25,00%
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Karriere planen?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.05.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 36, Level: 2
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Karriere planen?

    Sich von der Zukunft Vorstellungen machen, das ist schon okay. Aber oft kommt es anders als man denkt, man darf dann nur nicht die Hoffnung aufgeben. Auch wenn es manchmal schwer fällt.

  2. #22
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Karriere planen?

    Zitat Zitat von Theo Retisch Beitrag anzeigen
    Von Grund auf die Karriere zu planen ist meiner Meinung nach eher eine Träumerei.
    Am Anfang vielleicht schon, aber da kommt es dann ja darauf an was man aus diesen "Träumereien" macht. Ich kenne zum Beispiel jemanden, der mir seit etwa 15 Jahren regelmäßig wieder erzählt, dass er ja eigentlich doch gerne noch studieren würde und was er dann alles tolles aus der Kombi mit seinem uJob, seiner Erfahrung und dem Studium machen würde. Meine Reaktion war lange immer so, dass ich versucht habe ihn zu ermutigen diesen Schritt zu gehen. Ich bin mir sicher, dass er ein Fernstudium packen würde und fand seinen Plan echt gut. Ich habe mich sogar mal hingesetzt und ihm Infomaterial raus gesucht usw. Bis heute hat er nichts in der Richtung getan. Daran ist er aber einfach mal selbst Schuld - er hat Pläne und setzt sie nicht um obwohl er könnte und dann sind und bleiben es Träumerein... Wenn er heute mit dem Thema bei mir anfängt, dann kann ich nur noch müde lächeln...
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    352
    Punkte: 4.052, Level: 40
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 98
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Karriere planen?

    Das ist ein gutes Beispiel. Es gibt sicherlich Menschen, die schon genau wissen welchen Schulabschluss, welches Studium oder welche Ausbildung sie machen möchten, eben was sie erreichen wollen. Dann scheitert es oft schon am Schulabschluss, weil es doch nicht so einfach ist und die Pläne werden über Bord geworfen. Es ist gut, wenn man sich etwas vornimmt, aber die Realität sieht oft anders aus.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Karriere planen?

    Zitat Zitat von Nachtfalter Beitrag anzeigen
    Jemand der, wie ich, auf einem musischen oder humanistischen Gymnasium war, wird es sehr schwer haben, irgendwelche technischen Berufe zu erlernen. Wir hatten insgesam 3 Jahre Chemie, jeweils nur eine Stunde pro Woche. Das ist im Vergleich zu anderen Gymnasientypen viel zu wenig. Das gleiche gilt bei uns auch für Bio. Physik hatten wir minimal mehr, aber wirklich nur minimal.

    Studiere mit dieser Grundlage mal einen Ingenieursberuf. Wenn man das nicht einfach durch schieres Talent kann, ist man schon mal für diesen Berufszweig "gestorben".
    Okay, an sowas habe ich nicht gedacht. Ich war auf einem allgemeinen Gymnasium, deshalb ist das für mich eher das, an das ich im ersten Moment denke. Danke für die Aufklärung

  5. #25
    Status: Wirtschaftsstudent Array Avatar von herto85
    Registriert seit
    23.07.2013
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    8
    Punkte: 84, Level: 4
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Karriere planen?

    Zitat Zitat von Tschaka Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich hatte mit meinem Onkel ein Gespräch, und zwar ging es darum ob ich meinen Berufseinstieg einfach so mache oder gleich darüber nachdenken sollte, wie es weiter geht, karrieremäßig. Das ist vielleicht etwas seltsam, aber schon interessant. Ich hatte so noch nicht nachgedacht. Mein Onkel meinte, ich sollte hier im Forum mal nach Euren Meinungen fragen. Also frage ich Wäre es vorteilhafter nicht nur einfach einen Beruf zu haben sondern auch zu überlegen, wie man es später weiter ausbauen könnte oder ist das nicht kalkulierbar?

    Jetzt bin ich wirklich gespannt, was Ihr dazu meint.
    Da fällt mir spontan das hier ein: Einfach mal machen....(und nicht so viel auf Andere hören) Wenn dein Onkel weiß was er will soll er es auch anpacken! Fallen ist keine Schande, Nichts tun schon...

    Grüße
    roberto
    Geändert von herto85 (07.08.2013 um 16:07 Uhr)
    Wer Wind säht, wird Sturm ernten....

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Karriere im Sozialversicherungsfach
    Von Panama im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 21:30
  2. Werbestrategie planen
    Von Sash im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.03.2013, 16:51
  3. Karriere vor Kinder!
    Von Manu im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 08:28
  4. Workaholic für die Karriere?
    Von Guido im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 16:31
  5. Was tun um Karriere voranzubringen?
    Von luvos im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2012, 14:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •