Fachkraft für Süßwarentechnik - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Fachkraft für Süßwarentechnik

  1. #11
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Fachkraft für Süßwarentechnik

    Zitat Zitat von Primeape Beitrag anzeigen
    Wäre echt cool wenn jemand da ein wenig Ahnung von hätte oder was findet wo er mir sagen kann obs Netto doer Brutto ist!
    Ich hab dir mal das Ergebnis von einer Gehaltsvergleichseite rausgesucht, da steht auch dabei ob brutto oder netto gemeint ist und es wird auch eingeteilt in die Bundesländer und Geschlechter usw. Schau es dir einfach mal an. Aber Achtung, das ist natürlich auch nur eine Richtlinie!
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    Primeape (06.01.2013)

  3. #12
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    1+

    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Fachkraft für Süßwarentechnik

    Im Endeffekt bleibt eigentlich eh nur, dir zu sagen, dass die Lehrzeit auch vorbei geht, und dann eh erstmal ein vernünftigeres Gehalt ansteht. Sollte die Vergütung während der Lehrzeit zum Leben übrigens nicht reichen, gibt es auch hier Möglichkeiten, wie nachgebessert werden kann.

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei zebrafink für diesen nützlichen Beitrag:

    green (07.01.2013)

  5. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fachkraft für Süßwarentechnik

    Zitat Zitat von zebrafink Beitrag anzeigen
    Im Endeffekt bleibt eigentlich eh nur, dir zu sagen, dass die Lehrzeit auch vorbei geht, und dann eh erstmal ein vernünftigeres Gehalt ansteht.
    Stimmt. Und wenn man es mal positiv sehen möchte: Wenn man in der Ausbildung weniger verdient, hat man eine umso größere Steigerung wenn man danach angestellt wird. So war es jedenfalls damals bei mir. Der Unterschied von meinem Azubi-Gehalt zum Angestelltengehalt war nicht so groß wie bei vielen anderen.

    Und wie zebrafink schon geschrieben hat, sollte das Geld wirklcih nicht zum Leben reichen gibt es Möglichkeiten der Unterstützung, zB Wohngeld und solche Dinge.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #14
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Fachkraft für Süßwarentechnik

    Es läuft halt immer auf den alten, ausgelutschten Spruch hinaus: Lehrjahre sind keine Herrenjahre. Das ist nun mal leider so.

    Wobei ich sagen muss dass es heutzutage irgendwie den Jugendlichen viel leichter möglich ist von den Azubigehältern zu leben. Teilweise ziehen die davon schon aus (hängt vielleicht auch am Wohngeld). Ich bin da immer ganz überrascht von, bei mir war damals gar keine andere Möglichkeit als zu Hause zu wohnen bleiben.

  7. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    59
    Punkte: 4.178, Level: 41
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 172
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Fachkraft für Süßwarentechnik

    Zitat Zitat von green Beitrag anzeigen
    Stimmt. Und wenn man es mal positiv sehen möchte: Wenn man in der Ausbildung weniger verdient, hat man eine umso größere Steigerung wenn man danach angestellt wird. So war es jedenfalls damals bei mir. Der Unterschied von meinem Azubi-Gehalt zum Angestelltengehalt war nicht so groß wie bei vielen anderen.

    Und wie zebrafink schon geschrieben hat, sollte das Geld wirklcih nicht zum Leben reichen gibt es Möglichkeiten der Unterstützung, zB Wohngeld und solche Dinge.
    Naja gut, da ich später vielleicht mal vorhabe Kinder in die Welt zusetzten, möchte ich schon genug verdienen um denen dann auch was bieten zu können.
    Also ich hab bestimmt keine Wahnvorstellungen, aber eine normale Kindheit die nicht in Armut oder ohne Sachen wie z.B. Taschengeld möchte ich denen dann nicht zumuten.

  8. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Fachkraft für Süßwarentechnik

    Zitat Zitat von Primeape Beitrag anzeigen
    Naja gut, da ich später vielleicht mal vorhabe Kinder in die Welt zusetzten, möchte ich schon genug verdienen um denen dann auch was bieten zu können.
    Also ich hab bestimmt keine Wahnvorstellungen, aber eine normale Kindheit die nicht in Armut oder ohne Sachen wie z.B. Taschengeld möchte ich denen dann nicht zumuten.
    Das stimmt, also nur weil man heute 100 Euro verdient, später 400 ist das noch lange nicht viel Geld, auch wenn es natürlich deutlich mehr ist als vorher.

    Primeape: Du wirst ja aber auch Weiterbildungen etc. machen und dadurch sicherlich auch mehr verdienen. Dass du nicht gleich nach den ersten paar Jahren das volle Potenzial ausschöpfen kannst, ist normal.

  9. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fachkraft für Süßwarentechnik

    Zitat Zitat von Primeape Beitrag anzeigen
    Naja gut, da ich später vielleicht mal vorhabe Kinder in die Welt zusetzten, möchte ich schon genug verdienen um denen dann auch was bieten zu können.
    Also ich hab bestimmt keine Wahnvorstellungen, aber eine normale Kindheit die nicht in Armut oder ohne Sachen wie z.B. Taschengeld möchte ich denen dann nicht zumuten.
    Das ist auch mehr als nachvollziehbar. Ich wollte damit nur sagen, dass ein verhältnismäßig niedriges Ausbildungsgehalt nicht automatisch heißt, dass man später von seinem Gehalt nicht leben kann. Die Zahlen, die da bei der Gehaltsvergleichsseite stehen sind ja eigentlich nicht so schlecht.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Fachkraft für Süßwarentechnik

    Zitat Zitat von green Beitrag anzeigen
    Die Zahlen, die da bei der Gehaltsvergleichsseite stehen sind ja eigentlich nicht so schlecht.
    DAS stimmt allerdings, das sollte ich weiter oben auch noch gesagt haben!

  11. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    59
    Punkte: 4.178, Level: 41
    Level beendet: 14%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 172
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Fachkraft für Süßwarentechnik

    Ja okay das stimmt auch wieder :)
    Hoffe dann mal dass ich die Stelle bekomme, wäre mein Traum!

  12. #20
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Fachkraft für Süßwarentechnik

    Das würden wir dir alle wünschen. Man merkt hier im Forum ja schon, dass es dir ernst ist und du viele kluge Fragen dazu stellst. Icbh kann mir auch vorstellen, dass es nicht leicht ist, zu sehen wie die Fruendin, die ja auch "nur" Azubi ist, mehr Geld kriegt. Aber es gibt auch durchaus Azubigehälter, die sind noch einen ganzen Zacken niedriger als das, was du jetzt bekommen würdest.

    Vorallem: Es scheint sich ja um eine Art Wunschjob zu handeln, da sollte die Zeit mit etwas weniger Geld nicht so ins Gewicht fallen, weil sie ja eh im Fluge vergeht (naja, bleibt dann abzuwarten). Viel Erfolg dabei!

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 13:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •