Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von noknok
    1+

    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 396, Level: 10
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 54
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

    Hallo,
    mal eine etwas seltsame Frage, aber es interessiert mich wirklich^^: Wieviel verdienen eigentlich Pfarrer oder Priester? Kann nicht sooviel sein oder?

    Danke, noknok

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei noknok für diesen nützlichen Beitrag:

    Blondie 69 (24.06.2011)

  3. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    32
    Punkte: 392, Level: 10
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 62,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 7 Tage registriert

    AW: Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

    noknok,

    also,lach der Pfarrer aus meinem früheren Wohnort,hat sich als Rentenruhesitz ein Megahaus gebaut,ich denke er hat dann wohl nicht soo schlecht verdient Lg Blondie 69

  4. #3
    Status: Arbeitgeber Array
    1+

    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

    Zitat Zitat von Blondie 69 Beitrag anzeigen
    ich denke er hat dann wohl nicht soo schlecht verdient Lg Blondie 69
    Da würd ich mich anschließen. Ein guter Bekannter von mir ist Pfarrer. Die werden wie Beamte im höheren Dienst entlohnt, anfangs A13, später A14. Das ist nicht so wenig...

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Poseidon für diesen nützlichen Beitrag:

    Blondie 69 (25.06.2011)

  6. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von noknok
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 396, Level: 10
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 54
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

    Die werden wie Beamte im höheren Dienst entlohnt, anfangs A13, später A14. Das ist nicht so wenig...
    und wieviel ungefähr ist "nicht wenig"?

    Hm ich dachte, das wäre ein "armer" Beruf, so a la ein Dienste im Namen Gottes? Aber naja dann
    Würdet ihr sagen, dass sich das lohnt? Immerhin muss man ja auch die unangenehmen Dinge übernehmen, wie Trauerfeiern abhalten, Sterbende besuchen, Beichte abnehmen etc. ich weiß nicht, ob das etwas für mich wäre...

  7. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    32
    Punkte: 392, Level: 10
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 62,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 7 Tage registriert

    AW: Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

    Hallo noknok,

    ich glaub nicht das man so einfach Pfarrer werden kann,ich denke da wird erst mal ein Theologie Studium vorraus gesetzt.Mal ganz abgesehen davon das man diesen Beruf nicht nur wegen des Geldes ausüben sollte,man hat doch auch eine gewisse Verantwortung den Menschen gegenüber die sich auch schon mal Rat holen und seelischen Beistand benötigen gerade bei Sterbefällen,wenn das für dich unangenehme,lästige Aufgaben sind dann lass es lieber. Man sollte es nicht als Beruf sondern als Berufung sehen,klingt altmodisch,ist aber meine Auffassung,sorry Lg Blondie 69

  8. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von noknok
    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 396, Level: 10
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 54
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

    Man sollte es nicht als Beruf sondern als Berufung sehen,klingt altmodisch,ist aber meine Auffassung,sorry
    Hallo Blonide,
    da hast du mich wohl leider ein bisschen falsch evrstanden. Ich will ja gar nicht Pfarrer werden, es war eigentlich mehr als Diskussionsfrage gedacht
    Wäre denn zum Beispield er Beruf des Pfarrers etwas für dich?

  9. #7
    Status: Arbeitgeber Array
    2+

    Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.890, Level: 39
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 60
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    12
    Dankeschöns erhalten
    58
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

    Zitat Zitat von noknok Beitrag anzeigen
    und wieviel ungefähr ist "nicht wenig"?
    Exakte zahlen kann ich dir leider auch nicht nennen (das variiert ja auch), aber es dürften zu Beginn sicherlich 3000+ sein und es steigt mit der Anzahl der Jahre. Würde grob schätzen auf 4500 brutto. Dazu ein 13. Monatsgehalt, Urlaubsgeld usw. Soweit ich weiß werden Dinge wie Hochzeiten, Beerdigungen extra entlohnt. Also arm wird ein Pfarrer eher nicht denke ich.
    Hier ist nochmal eine kleine Info dazu.

    Allerdings würde ich mich Blondie erneut anschließen. Der Beruf ist nicht ohne. Mein Bekannter hat nicht viel Freizeit, da eben kurzfristig Beerdigungen usw. zum "Alltagsgeschäft" hinzu kommen. Er ist gleichzeitig auch als Seelsorger für seine Gemeinde verantwortlich und das nimmt ihn selbst manchmal auch sehr mit. Man muss da schon für geschaffen sein denke ich.

  10. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Poseidon für den nützlichen Beitrag:

    Blondie 69 (27.06.2011), Nihilist (27.06.2011)

  11. #8
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    32
    Punkte: 392, Level: 10
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 62,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 7 Tage registriert

    AW: Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

    Hallo noknok

    Ach,soo sorry ich dachte du hättest das in die engere Wahl gezogen.Nee du der Job wäre wirklich nichts für mich,mein seelisches Wohl wäre dann extrem gefährdet,gerade bei Sterbefällen,bin für sowas zu sensibel.Außer dem gibt es da für mich eine gewisse Doppelmoral,was meiner Meinung nach die Katholiken betrifft,heiraten dürfen sie nicht,aber Alimente werden so wurde mir erzählt wohl finanziert,bei den evanghelischen Priestern läuft das wohl etwas anders,find ich auch besser so,einer der selber Familie hat kann doch bessere Ratschläge geben als einer ohne Lg Blondie 69

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Blondie 69 für diesen nützlichen Beitrag:

    noknok (27.06.2011)

  13. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von noknok
    1+

    Registriert seit
    24.06.2011
    Beiträge
    16
    Punkte: 396, Level: 10
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 54
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

    Hi Blondie,

    da hast du recht, kann mir auch überhaupt nicht vorstellen, dass man sein Leben lang auf ne Familie verzichten muss und dann ja auch noch Tipps für ein gutes Familienleben geben soll. Zu lustig eigentlich
    Ich hab schon respekt vor pfarrern. Einfach ist es eben sicher nicht. Wobei ich echt nicht gedacht hätte, dass die soviel geld bekommen

  14. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei noknok für diesen nützlichen Beitrag:

    Blondie 69 (27.06.2011)

  15. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    32
    Punkte: 392, Level: 10
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 62,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 7 Tage registriert

    AW: Wieviel verdienen Pfarrer oder Priester?

    Hallo noknok

    bis ich erfahren hab das unser ehm. Priester sich ein riesen Haus mit seiner Haushälterin gebaut hat,dachte ich auch das wäre eine in Armut lebende Zunft ,aber wie gesagt den job möcht ich nicht haben Lg Blondie 69

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schnell und legal viel geld verdienen
    Von Moneymaker im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 14:25
  2. Wieviel fahrt ihr so?
    Von Kaputtnik im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2011, 20:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •