Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Thema: Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 63, Level: 3
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 57,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

    Hallo zusammen,

    ich versteh die Welt nicht mehr. Mein Kollege ist befördert worden, obwohl er noch nicht so lange bei uns in der Firma ist wie ich.
    Meine Bemühungen nur mein Bestes zu geben, freiwillige Abendschulen um meine Kenntnisse zu erweitern, Kurse die für meinen
    Job wichtig sind und alles das wird einfach nicht zur Kenntnis genommen. Ich bekomme dafür zwar öfter mal ein Lob aber das
    ist und war dann auch alles.

    Was mache ich nur falsch?

    Oder haben wir Frauen es DOCH immer noch schwerer, Karriere zu machen?

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Lili für diesen nützlichen Beitrag:

    MBV Steiner (25.01.2014)

  3. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    12
    Punkte: 432, Level: 10
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

    Das ist natürlich ärgerlich, dass Dein Kollege vor Dir befördert wurde. Aber sicher wird das seine Gründe haben. Vielleicht hat er eine andere Qualifizierung als Du? Studium und schon weitere Kenntnisse, bevor er eingestellt wurde? Oder hat er irgendeine besondere Leistung gebracht? Ich kann mir nicht vorstellen, dass Frauen immernoch hinten anstehen müssen.

  4. #3
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    1+

    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

    Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher ob es das wirklich noch gibt. Ich denke in solchen Situationen als Frau mahct man sich ein bisschen lächerlich, wenn man es auf Sexismus schiebt.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei zebrafink für diesen nützlichen Beitrag:

    MBV Steiner (25.01.2014)

  6. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

    Naja, aber ausschließen kann man es nicht. Man hat ja alles mögliche schon gehört, wo Leute ausgeschlossen wurden obwohl sie besser geeignet waren. Dann wurden sie doch nicht berücksichtigt. Es ist ja auch illegal heutzutage, aber ich kann mir vorstellen dass es hinter vorgehaltener Hand doch passiert.

  7. #5
    Status: Leitende Position Array
    1+

    Registriert seit
    12.11.2012
    Beiträge
    9
    Punkte: 51, Level: 3
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 57,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

    Ich persönlich würde, wenn in entsprechender Position, wirklich die Person nehmen, die am besten dazu passt. Neben dem reinen Wissen und der Erfahrung spielen hier ja auch noch verschiedene Soft Skills eine gewisse Rolle.
    Das Geschlecht alleine sollte keinen Ausschlag geben - damit tut man dem Unternehmen ja auch keinen Gefallen.

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Herr F. aus F. für diesen nützlichen Beitrag:

    MBV Steiner (25.01.2014)

  9. #6
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

    Also ich glaube eigentlich nicht daran, dass es Frauen grundsätzlich schwerer haben Karriere zu machen als Männer. Es gibt sicherlich Leute, die der Meinung sind, dass Frauen für Managementpositionen weniger gut geeignet sind als ihre männlichen Kollgegen - oder in dem Fall eher Konkurenten, aber das sind sicher nicht alle. Es gibt eben immer auch Leute, die bestimmte Klischees erfüllen oder bestimmte Ansichten vertreten. Daraus aber so eine generelle Sache zu machen halte ich für falsch.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    MBV Steiner (25.01.2014)

  11. #7
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    1+

    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

    Aus meiner Erfahrung heraus würde ich allerdings bestätigen, dass es Frauen schwerer haben.

    Die Arbeitswelt ist oftmals immer noch eine Männerwelt mit ebenfalls männlichen Egos, besonders in den oberen Etagen. Da möchte mann keine Frau dabei haben. Ich habe mal eine Geschichte gehört, da kam eine mir bekannte, sehr erfolgreiche Dame neu in den Vorstand und sollte an einer Vorstandssitzung teilnehmen. Ihr oberster Chef hatte sie zur Vorstellung in die Runde mitgenommen. Seitens der Männer hieß es bei der Begrüßung lediglich "Ach, nett, hast du deine Sekretärin mitgebracht?"

    Wenn frau einen besseren Job möchte, muss sie leider immer noch meist doppelt so gut sein wie mann, um das Gleiche zu erreichen, da sie oftmals nicht wahrgenommen wird. Eine Frauenquote finde ich dennoch Blödsinn.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Darky für diesen nützlichen Beitrag:

    Caro (13.11.2012)

  13. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

    Ich bin eigentlich auch der Meinung, dass man das nur schlecht so generell sagen kann. Es ist eher abhängig von Firma und Branche denke ich und sichelrich auch von den oberen Chef bzw. jeweils denen, die die Position vergeben. Ich will gar nicht behaupten, dass es einige gibt, die Männer da bevorzugen, aber das pauschal auf alle zu anzusetzen, ich glaube das trifft nicht zu.

    @Lili: Hast du denn das Gefühl, dass dein Geschlecht tatsächlich der Grund dafür sein kann, dass du diese Stelle/Beförderung nicht bekommen hast? Ist dein Chef zB generell jemand, der Frauen nicht so viel zutraut usw.?
    Es kann ja auch noch zahlreiche andere Gründe haben, warum dein Kollege diese Position bekommen hat und nicht du. Das ausschlaggebende dafür ist ja nicht wirklich die Betriebszugehörigkeit. Vielleicht hat er einfach andere, bessere oder mehr Qualifikationen als du. Vielleicht hatte er schonmal eine ähnliche Position bevor er zu euch gekommen ist und ist deshalb besser geeignet. Vielleicht hält dein Chef dich aber auch charakterlich nicht geeignet für eine leitende Position oder so.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  14. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

    Green brachte viele Möglichkeiten ins Spiel, weswegen Beförderungen stattfinden oder weswegen man nicht berücksichtigt wird.
    Weiterhin muss man auch bedenken, dass es die Möglichkeit gibt, dass dem Mitarbeiter vertraglich ein Aufstieg zugesichert wurde.

    Es gibt viele verschiedene Faktoren die da mit reinspielen.

    Ich will auch noch kurz auf das eingehen, was darky geschrieben hat. Ich denke auch, dass gibt es. Ich verstehe aber nicht, warum es mehr Frauen in Führungspositionen geben MUSS, also gewissermaßen was daran ungerecht ist, wem gegenüber.

    Die Situation mit den Frauen mit guten Karrieren wird sich sowieso selbst bereinigen, das ist schon auf dem Vormarsch.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  15. #10
    Status: Arbeitnehmer Array
    2+

    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Haben es Frauen schwerer, Karriere zu machen?

    Ich bin der Meinung Frauen haben es schwerer Kariere zu machen als Männer, das Geschlechterdenken ist immer noch in uns verankert auch wenn man es selber nicht so wahr nimmt. Das kann man doch heute noch an jeder Ecke beobachten. Geht mal in einen Elektromarkt in dem ein Verkäufer und eine Verkäuferin arbeiten, die meisten gehen als erstes auf den Verkäufer zu (das habe ich mir nicht ausgedacht, eine Freundin arbeitet in ...... Markt und erlebt es jeden Tag.
    Wenn das schon in Alltagssituationen so ist wie sieht es dann in Führungspositionen aus?. Manche Dinge werden dem Mann eher zugetraut als der Frau, wie z.B. Technik, Auto oder Finanzen. Offiziell ist es zwar nicht erlaub einen Mann vorzuziehen nur wegen des Geschlechts aber beweißt mal das Gegenteil das es nicht so ist, dann werden halt "Fadenscheinige Argumente vorgebracht.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  16. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Spoon für den nützlichen Beitrag:

    Caro (13.11.2012), MBV Steiner (25.01.2014)

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Toller Job für H4, arbeitslose Frauen
    Von james im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.07.2013, 12:00
  2. Berufe für Frauen
    Von Merve im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.08.2012, 09:12
  3. Umschulungen machen Einstellung schwerer
    Von R2D2 im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 22:15
  4. Modeljobs für ältere Frauen
    Von Therese B. im Forum Jobsuche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 13:16
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 15:54

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •