Chef krank - Gehalt einklagen? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: Chef krank - Gehalt einklagen?

  1. #21
    Status: Angestellt Array Avatar von Dachs
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 181, Level: 6
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Chef krank - Gehalt einklagen?

    Das Geld ist noch nicht da aber wir haben ihn angerufen, ich war am Telefon aber mit Lautsprecher. Er ist nicht ran gegangen, sondern seine Frau. Sie pendelt zwischen den Kinden, die grade bei der Oma sind, und ihrem Ehemann, die scheinen jetzt alle gesund, aber aufgrund der Erkrankung des Vaters/Ehemanns ist er alleine zu hause in "Quarantäne". Deswegen erreicht man auch niemanden so einfach.

    Jedenfalls meinte sie, dass es ihr leid tue, aber sie könne jetzt auch nichts machen, ihr Mann ist wirklich im A****. Er will aber im Laufe des Nachmittags den Betrag vom letzten Monat überweisen lassen, dann wird eben verrechnet im Oktober. Also alles in allem nicht so wild. Ich will mich jetzt nicht loben oder so aber ich habe das Gefühl dass ich mich momentan wirklich profiliere und ich finde da ist auch nichts verkehrtes daran. Sicher, es ist nicht nur ich der dafür sorgt dass die Firma weiter geht aber es ist schon so dass ich zum Beispiel als erster hier im Netz Hilfe gesucht habe, dass ich die meisten Telefonate probiert habe und auch versucht habe weiter zu motivieren so dass die Leute weiter arbeiten. Kunden wollen wir ja auch als Angestellte nicth verlieren.

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef krank - Gehalt einklagen?

    Oh man, den scheint es ja wirklich richtig erwischt zu haben. Aber scheinbar bekommt ihr das Geld dann ja wenigstens in ein paar Tagen.
    Ich denke übrigens, dass es gut und richtig ist, dass du dich da jetzt ein wenig profilierst. Man muss sich sicherlich nicht immer hervor tun, aber mal ehrlich, wenn etwas geregelt werden muss und es sonst niemand macht, warum sollte man sich dann nicht selbst drum kümmern. Wenn jeder immer wartet bis es irgendwer anders macht sieht man ziemlich alt aus irgendwann. Und wenn du davon vielleicht früher oder später mal profitierst umso besser!
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef krank - Gehalt einklagen?

    Ich finde es auch gut, dass Du das gemacht hast. So ist auch der Frieden in der Firma geblieben und niemand gleich zum Rechtsanwalt gelaufen. Das wäre für das Betriebsklima bestimmt nicht gut gewesen. Und niemand wäre zufriedener damit als wie es es ist.

  4. #24
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Chef krank - Gehalt einklagen?

    Ich denke mal wenn euer Chef so schwer krank wäre wie die Kollegen befürchten dann wäre er jetzt schon in Quarantäne.
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  5. #25
    Status: Angestellt Array Avatar von Dachs
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 181, Level: 6
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Chef krank - Gehalt einklagen?

    Zitat Zitat von Spoon Beitrag anzeigen
    Ich denke mal wenn euer Chef so schwer krank wäre wie die Kollegen befürchten dann wäre er jetzt schon in Quarantäne.
    Da hast du recht, oder im Tropenkrankenhaus oder beides. :-D

    Ich mach das ja auch nicht um mich wirklich rauszustellen aber die andern zwingen mir das ja regelrecht auf. Ich finde das komisch, oft genug hört man mal einen schneidenden Kommentar über den Chef (naja gut mach ich ja auch) oder dass er ein Treiber ist, aber wenn er mal nicht da ist dann ist gleich das Geheul groß.

    Ich jedenfalls genieße den Feiertag und wünsche euch das gleiche! Ehrlich gesagt werde ich auch ruhiger schlafen wenn das Geld denn endlich überwiesen ist, aber es läuft ja trotzdem normal weiter. Für einige auf Arbeit gilt jedoch:Es wird langsam auch Zeit dass unser Chef zurück kommt.

    Das mit dem Klagen ist halt eine doofe Situation, weil rechtlich gesehen ist der Chef ja schon in der Verpflichtung rechtzetig zu zahlen, grad wegen Sachen wie Raten, insolvenz, etc. Aber jetzt wegen einem mal, da gibt es ja echt bessere Möglichkeiten mit umzugehen.

  6. #26
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Chef krank - Gehalt einklagen?

    Das mit der Klage werden sie doch jetzt nicht mehr machen wollen wo die Sache geklärt ist, oder?

    Abgesehen davon denke ich, dass green recht hat. Wenn du die Möglichkeit hast etwas für die Firma zu leisten und dich damit (wenn auch nicht absichtlich) etwas hervorzutun, warum solltest du es dann nicht machen?

  7. #27
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    23
    Punkte: 453, Level: 11
    Level beendet: 4%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 72
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef krank - Gehalt einklagen?

    Ich finde es gut, wenn sich jemand von sich aus für die Firma und Kollegen einsetzt. Am Ende geht es an die, die nicht gleich mit Anwalt drohen oder ähnliches, wieder zurück. Für den Chef ist es auch ein Zeichen, dass auch den Mitarbeitern etwas an der Firma und ihrem Job liegt. Ich kann dazu nur gratulieren, dass Du "das Zepter" in die Hand genommen hast. Dafür sollten Deine Kollegen auch Anerkennung für Dich haben, der Chef hat es jetzt ganz sicher sowieso.

  8. #28
    Status: Angestellt Array Avatar von Dachs
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    22
    Punkte: 181, Level: 6
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Chef krank - Gehalt einklagen?

    Das geht natürlich runter wie Öl, danke, mircolix und Pumpkin!

    Nein klagen will der Kollege jetzt nicht mehr. Wäre natürlich schön für ihn (und uns) wenn jetzt bald das Gehalt da wäre, also morgen, spätestens Freitag.

    Ich kann, jetzt zurückblickend, auch niemandem raten, das zu tun. Ihr habt recht: Danach kann man eigentlich nicht mehr vernünftig mit dem Chef sprechen oder sich in der Firma zeigen. Das sollte wohl nur für Gelegenheiten gelten, an denen es keinen "Ausweg" gibt und man schon weiß, dass man niccht mehr an den Arbeitsplatz zurück kehren wird. Andernfalls sollten immer andere Lösungen gefunden werden.

  9. #29
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Chef krank - Gehalt einklagen?

    Und was sicherlich auch noch dazu kommt: Wenn der Chef jetzt merkt, dass seine Mitarbeiter für so eine Situation Verständnis zeigen und sich auch bemühen den Laden alleine weiter am Laufen zu halten, dann wird er vielleicht auch (mehr) Verständnis aufbringen, wenn auf Seiten der Mitarbeiter mal etwas problematisch ist oder so.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  10. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    11
    Punkte: 362, Level: 9
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 13
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef krank - Gehalt einklagen?

    Ja, das denke ich auch. Wenn er auf diese Weise mitbekommt, dass auf seine Mitarbeiter Verlass ist, wird es auch in irgendeiner Form wieder zurück gegeben. Sicher wird er ein paar nette Worte finden, wenn er wieder gesund ist und im Betrieb erscheint.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Krank während Bildungsurlaub
    Von Ilander im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 18:03
  2. Einklagen von Studienplatz
    Von Jan im Forum Studium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 08:49
  3. Hartz 4 macht psyschisch Krank
    Von Graf-Roland-Udo im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 21:54
  4. Zum Vorstellungsgespräch während man krank ist
    Von Funker im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 09:18
  5. Krank im Urlaub
    Von Chardee im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 15:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •