Lohnniveau in Europa - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Lohnniveau in Europa

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    15.09.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 1.147, Level: 18
    Level beendet: 47%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 53
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lohnniveau in Europa

    Zitat Zitat von Eisbaer Beitrag anzeigen
    Was hindert dich denn daran?
    Also in aller erster Linie weiß ich nicht ob ich die Sprache/n sprechen würde. Davon abgesehen habe ich natürlich Familie und Freunde hier.. Aber ich dachte mir ich frage mal nach, denn es ist schon eigenartig, dass wir in einem Europad ass immer mehr zusammen wächst und auch zusammen wachsen soll (ich denke die Politiker wollen viel mehr als wir momentan haben) die Löhne so weit auseinander klaffen..

  2. #12
    Status: Selbstständig Array
    Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    168
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    10
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Lohnniveau in Europa

    Dafür muss man im Grunde ja nicht mal bis nach Europa blicken, solche Unterschiede gibt es ja sogar national hier in Deutschland schon. Vielleicht nicht so extrem, aber es gibt sie.
    Vielleicht habe ich deinen Satz oben nicht richtig verstanden, aber in Deutschland sieht es meiner Meinung nach etwas anders aus.
    Hier haben wir inzwischen eine 2 Klassen Gesellschaft. Reich mit hohen Einkommen und arm, mit niedrigen Einkommen. Und die Kostenspirale dreht sich immer weiter nach oben.
    Das Lohnniveau hat sich nicht angepasst.

  3. #13
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Lohnniveau in Europa

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Vielleicht habe ich deinen Satz oben nicht richtig verstanden, aber in Deutschland sieht es meiner Meinung nach etwas anders aus.
    Hier haben wir inzwischen eine 2 Klassen Gesellschaft. Reich mit hohen Einkommen und arm, mit niedrigen Einkommen. Und die Kostenspirale dreht sich immer weiter nach oben.
    Das Lohnniveau hat sich nicht angepasst.
    Ich denke es geht hier eher um Ost/West, im Osten sind zum Beispiel die Mieten niedriger, dafür meist auch die Gehälter.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lohnniveau in Europa

    Zitat Zitat von Albatros Beitrag anzeigen
    Vielleicht habe ich deinen Satz oben nicht richtig verstanden, aber in Deutschland sieht es meiner Meinung nach etwas anders aus.
    Hier haben wir inzwischen eine 2 Klassen Gesellschaft. Reich mit hohen Einkommen und arm, mit niedrigen Einkommen. Und die Kostenspirale dreht sich immer weiter nach oben.
    Das Lohnniveau hat sich nicht angepasst.
    Ich meinte das so in die Richtung wie es auch zebrafink jetzt geschrieben hat. Auch in Deutschland gibt es gewisse regionale Unterschiede was das Lohniveau angeht.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #15
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Lohnniveau in Europa

    Ich habe davon mal geslesen aber kenne mich zu wenig aus. Es war denk ich bei Spiegel oder so, in einem Wartezimmer. Da stand, dass die Mittelklasse immer kleiner wird und es nur noch reich und arm geben wird. Im Osten ist das schon so weit, und hier im Ruhrgebiet sei man auch kurz davor. Ich weiß nicht, ob das nicht doch etwas zu übertrieben ist.

    Dass es Unterschiede von Bundesland zu Bundesland gibt war ja schon immer so, denke ich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •