Gehaltszettel aufheben? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Thema: Gehaltszettel aufheben?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltszettel aufheben?

    Zitat Zitat von Simsalabim Beitrag anzeigen
    Danke für deine Antwort green, aber jetzt bin ich doch etwas verunsichert.
    Was stimmt nun, dass was du geschrieben hast, oder diese Auflistung, die Cosmica gemacht hat?
    Ich finde gar nicht, dass Cosmicas und mein Beitrag sich widersprechen. Cosmica hat ja über die berufsbezogenen Unterlagen geschrieben, also Lohnabrechnungen etc. und ich eher über private Sachen wie Kontoauszüge, Rechnungen und so. Soweit ich weiß gibt es bei solchen privaten Unterlagen keine Ausbewahrungspflicht. Aber wie schon gesagt, sollte man gewisse Dinge aufheben weil man sie unter Umständen als Garantieschein oder Ähnlcihen braucht.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  2. #22
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    136
    Punkte: 1.108, Level: 18
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 92
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    8
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltszettel aufheben?

    Ich glaube man fährt ganz gut dabei wenn man Rechnungen und ähnliches mindestens drei Jahre aufbewahrt, oder?
    Lohnsachen und alles was für die Rente später ist, hebt man ja eh auf. Ich kann mir natürlich gut vorstellen das es auch Leute gibt die sowas verbummeln.

  3. #23
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.03.2012
    Beiträge
    15
    Punkte: 218, Level: 7
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltszettel aufheben?

    Ich hebe Rechnungen auch mindestens drei Jahre auf. Auch die Broschüren von gekauften Geräten oder ähnliches. Was mit Lohn und späterer Rente zu tun hat, das hebe ich ezitlich unbegrenzt auf, bis ich es tatsächlich nicht mehr brauche.

  4. #24
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    28
    Punkte: 478, Level: 11
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehaltszettel aufheben?

    Es sind ja keine dicken Packen die man aufhebt. Abheften, in einen Schrank stellen und wenn mans braucht, hat man es zur Hand. Dokumente schmeiße ich grundstätzlich nicht weg. Unerhebliche Dinge hebe ich erstmal auf, wie Garantiescheine und so. Wenn diese abgelaufen sind kommen sie in den Papiermüll. Aber alles wichtige wird "archiviert"

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •