Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

    Hallo,
    Ich habe erfahren, dass man auch als langfristiger Angestellter Hartz4 "Aufstockend" beantragen kann.
    Ich denke das wäre für mich der Fall weil meine Stunden gekürzt wurden und meine Stelle schon fast nicht mehr teilzeit ist, sondern... Minimalzeit oder wie das heißt. 8 Stunden pro Woche, das reicht gerade für die Miete.

    Für März habe ich etwas angespart, aber danach wird Ebbe in der Kasse herrschen.

    Sollte man aufstocken? Welche vor- und Nachteile hat das? Muss ich mich dann woanders auch bewerben?

    Oder soll ich den Schritt überspringen und direkt woanders Bewerbung schreiben und dann zwei Teilzeitjobs haben? Mehr zeit habe ich ja jetzt auch...
    Weiß wirklcih nicht was besser ist, kann mir nicht vorstellen dass ich einfach nru aufstocken kann wenn ich will.

  2. #2
    Status: Geistesblitz Array
    2+

    Registriert seit
    03.09.2011
    Beiträge
    206
    Punkte: 1.142, Level: 18
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 58
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    60
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

    Erstmal den Lebensunterhalt sichern, d.h. Anträge stellen um dann auch Miete und Lebensunterhalt zu sichern. Bitte jedoch bedenken, wenn man in einer Bedarfsgemeinschaft lebt.
    Vorteile- Miete ( eventuell auch nur Anteilig ist gesichert und der Lebensunterhalt auch ) Nachteile, man ist in der Amtsmühle drin, dass kann relativ harmlos sein oder aber auch der volle Proll...
    Bewerbungen dann eben parallel zu allen Anträgen schreiben

  3. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Geistesblitz für den nützlichen Beitrag:

    james (14.03.2012), Nachtfalter (18.03.2012)

  4. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

    Naja, es kommt dabei ja auch darauf an, was du selbst lieber willst denke ich. Kannst du dir vorstellen dauerhaft zwei oder sogar drei Teilzeitjobs zu haben? Dann wäre es eine gute Alternative dir einen weiteren Job zu suchen und gar nicht erst in die Amtsmühle, wie Geistesblitz es so schön ausgedrückt hat, zu geraten. Wenn du aber lieber einen festen Vollzeitjob haben willst, könntest du vorübergehend aufstocken und dir nebenher eine ganz neue Stelle suchen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Beiträge
    16
    Punkte: 254, Level: 8
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

    Ich würd erstmal vorsichtshalber aufstockend Harz4 beantragen, damit deine Miete etc gesichert ist. Aber längerfristig würde ich mir einen Vollzeitjob suchen, bei dem ich genug Geld verdiene, um nicht von der ARge abhängig zu sein.

  6. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

    Du musst nicht nurr aufpassen, dass du die Miete hast, sondern dich auch so "aufstellen", dass du möglichst leicht wieder arbeit bekommst. Deswegen würde ich dir auch raten, weiterhin zu arbeiten, egal ob du aufstocken willst oder nicht. Warum auch immer, es ist immer leichter aus einer Arbeitsstelle heraus Arbeit zu finden anstatt aus der Arbeitslosigkeit.

  7. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    67
    Punkte: 1.066, Level: 17
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 2,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

    Der Meinung bin ich auch, denn wenn man Glück hat und eine Anstellung in Aussicht, dann sieht es bei der Bewerbung schoon besser aus, wenn man in der Zwischenzeit kleiner aber mehreren Jobs nachgegangen ist. Dann sieht der-villeicht-spätere-Arbeitgeber, dass duu arbeiten willst. Nur "hängen im schacht" ist kein gutes bild.

  8. #7
    Status: Freischaffender Lebenskü Array Avatar von james
    Registriert seit
    12.02.2012
    Ort
    Süd- Ostdeutschland
    Beiträge
    159
    Punkte: 1.745, Level: 24
    Level beendet: 45%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 55
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    37
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

    Bei mehreren Teilzeit- Jobs ist zu beachten, dass die Arbeitszeiten sich "miteinander vertragen". Habe im Bekanntenkreis die Erfahrung gemacht, das Teilzeitarbeitgeber ihre Mitarbeiter sehr gern auf Abruf beschäftigen.

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.03.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 34, Level: 2
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

    Was ist denn im Schacht hängen? Kenne diesen Ausdruck nicht.


    Ja das ist meine Angst mit den verschiedenen Jobs, dass es sich zeitlich nicht ausgeht und ich dann eh wieder einen verliere weil ich unpünktlich bin/sein muss.

    Aber wenn man aufstockt verzichtet man auch automatisch auf die Möglichkeit mehr Geld durch verschiedene Jobs zu verdienen, ist das richtig?
    Also man kann nicht aufstocken und mehrere Jobs haben, oder geht das?

  10. #9
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

    Du kannst so viele Jobs machen wie du möchtest (sofern miteinander vereinbar)
    Beziehst du allerdings aufstockend ALGII, wird dir alles entsprechend angerechnet.
    Hier gibt es einen ALGII Be-Rechner.

    Caro
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  11. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?

    Du musst halt bedenken, dass wenn man viele Jobs hat, man weniger Zeit hat sich mit Bewerbungen auseinander zu setzen. Man schickt ja nicht blind irgendwelche Bewerbungen durch die Gegend, man muss ja sichten, lesen, aussuchen, individuell schreiben.
    Ich liebe mein neues I-Pad

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitssuchend melden oder nicht?
    Von connymue im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 14:13
  2. Ausbildung abbrechen oder nicht?
    Von Witwe Bolte im Forum Ausbildung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 10:01
  3. Jingles komponieren: Gute Idee oder nicht?
    Von Music for Life im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.10.2011, 19:24
  4. Privatentnahme oder Gehalt
    Von Spiegelein im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 15:49
  5. Studieren - ja! Aber wenn NC nicht reicht?
    Von Anemonica im Forum Studium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 14:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •