Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von Parker Lewis Fan
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf

    Morgen!
    Ich hatte bisher noch keine abgeschlossene Berufsausbildung gemacht aber immer gearbeitet. Jetzt war ich für drei Jahre beschäftigt bei einer Firma die mit Rohrtechnik gearbeitet hat und Rohrleitungsbau Lüftung Heizung etc. gemacht hat. Dabei habe ich sehr viel gelernt deswegen jetzt auch meine Frage: Habe ich jetzt eine Berufsausbildung oder ist das etwas anderes?
    Gar kein Problem!

  2. #2
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf

    Hallo Parker Lewis Fan (dass das noch jemand kennt...)
    Ich glaube nicht, dass du jetzt "offiziell", also gesetzmäßig einen Beruf erlernt hast. Das ist nur dann der Fall, wenn du eine Ausbildung abgeschlossen hast, oder ist das bei dir der Fall?

  3. #3
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf

    Nein als Berufsausbildung zählt das nicht. Du bist da ja eingestellt worden als ungelernte Kraft und musstest somit sicher auch abstriche bei der Bezahlung machen. Aber wenn Du keinen ausbildungsvertrag mit der Firma hattest, hast du auch folglich keine abgeschlossene Berufsausbildung. Du kannst dir ein Arbeitszeugnis ausstellen lassen und das deinen Bewerbungsunterlagen als Referenz beifügen.
    Erfolg hat 3 Buchstaben ! TUN

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von Parker Lewis Fan
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf

    Aber eine Ausbildung dauert doch 3 Jahre, oder? Ich hab ja schon viel länger gearbeitet...
    Gar kein Problem!

  5. #5
    Bea
    Bea ist offline
    Status: Unternehmerin Array Avatar von Bea
    Registriert seit
    06.10.2011
    Ort
    bei Magdeburg
    Beiträge
    486
    Punkte: 2.142, Level: 27
    Level beendet: 95%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    146
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Ihre erste Gruppe Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf

    Zitat Zitat von Parker Lewis Fan Beitrag anzeigen
    Aber eine Ausbildung dauert doch 3 Jahre, oder? Ich hab ja schon viel länger gearbeitet...
    Hast du denn einen Ausbildungsvertrag mit der firma gehabt und die Berufsschlue besucht? Oder hattest Du einen normalen anstellungsvertrag ?
    Erfolg hat 3 Buchstaben ! TUN

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Parker Lewis Fan
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf

    Das war ein ganz normaler Arbeitsvertrag, und für Schule bin ich denke ich schon etwas alt.
    Gar kein Problem!

  7. #7
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf

    Nein, du hast damit keine abgeschlossene/anerkannte Berufsausbildung, weil du keine Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz gemacht hast. Du hast ja zum Beispiel nicht nach einer Ausbildungsverordnung bestimmte Sachen gelernt, die im Lernplan stehen, du hast keine Berufsschule besucht und du hast keine Abschlussprüfung abgelegt. Das was du jetzt hast ist im Grunde einfach nur Berufserfahrung.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Parker Lewis Fan
    Registriert seit
    09.11.2011
    Beiträge
    5
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf

    Gibt es die möglichkeit jetzt noch die Schulbank zu drücken oder wie ist das? Ich verstehe das nicht so ganz eine Ausbildung dauert doch drei Jahre, und ich bin jetzt länger im Betrieb. In die Berufsschule kann ich ja noch gehen, wenn es sein muss... Gibt es da was?
    Gar kein Problem!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ist die Weiterbildung durch Berufserfahrung ein neuer Beruf

    Zitat Zitat von Parker Lewis Fan Beitrag anzeigen
    Gibt es die möglichkeit jetzt noch die Schulbank zu drücken oder wie ist das? Ich verstehe das nicht so ganz eine Ausbildung dauert doch drei Jahre, und ich bin jetzt länger im Betrieb. In die Berufsschule kann ich ja noch gehen, wenn es sein muss... Gibt es da was?
    Eine Ausbildung hat eben nicht nur etwas mit der Dauer zu tun. Es gibt, wie Eisbär das schon beschrieben hat Ausbildungsverordnungen und eine Ausbildung ist nur dann anerkannt, wenn sie nach der jeweiligen Verordnung statt gefunden hat. Ein reines Arbeiten in einer Firma reicht dafür nicht aus. Du könntest jetzt aber natürlich mit deinem Vorgesetzten sprechen und regeln, dass du jetzt noch die Ausbildung machst. Dann würdest du wenn es eine betriebliche Ausbildung ist wahrscheinlich zweimal die Woche Berufsschule haben und ansonsten im Betrieb sein und arbeiten. Um wechen Beruf geht es denn bei dir eigentlich?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •