Bildungsurlaub Beamte
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Bildungsurlaub Beamte

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.03.2015
    Beiträge
    2
    Punkte: 33, Level: 2
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 17
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Bildungsurlaub Beamte

    Hallo zusammen,

    stimmt es, dass Beamte keinen Bildungsurlaub nehmen können?

    Wenn ja, warum nicht?

    Danke vorab und einen schönen sonnigen Tag noch an alle.

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bildungsurlaub Beamte

    Einige Bundesländer haben Beamte von der Regelung ausgeschlossen mit dem Hinweis, dass sie eigene Bildungsangebote haben, die wahrgenommen werden können oder sollen (sie wollen wohl lediglich sparen). Es hängt also davon ab, wo du wohnst.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #3
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Bildungsurlaub Beamte

    Auszubildende sind meist ebenfalls von der Inanspruchnahme ausgeschlossen. Ausgeschlossen haben einzelne Länder auch Beamte – ein Schelm, wer Schlechtes dabei denkt. Die Länder verweisen in diesem Zusammenhang auf eigene Weiterbildungs-Regelungen für ihre Beamten. Haben Beamte/r in einem solchen Bundesland ein interessantes Angebot gefunden, sollten sich diese am besten an den Veranstalter wenden. Dieser kann ggf. einen Antrag auf Anerkennung nach dem Beamtenrecht stellen.

    Eigentlich sollte es in Deutschland eine Regelung zum Bildungsurlaub geben – so steht es in einem Übereinkommen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO-Übereinkommen 140) zum bezahlten Bildungsurlaub, das die Bundesrepublik 1976 ratifiziert hat.
    Ein Bundesgesetz wurde allerdings nie erlassen. Die meisten Bundesländer haben mittlerweile ersatzweise Landesgesetze verabschiedet, vier Länder allerdings nicht: Baden Württemberg, Bayern, Sachsen und Thüringen.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bildungsurlaub Beamte

    In unserer Kreisstadt gibt es eine Landesfinanzschule. Das ist eine spezielle Ausbildungs- und Fortbildungsstätte. Sicher kann man auch entscheiden in welchem Bereich man sich weiterbilden möchte.

  5. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Bildungsurlaub Beamte

    Zuerst war ich ja jetzt etwas geschockt. Aber so lange es zumindest einen Ausgleich gibt, geht es ja.

    Ich finde aber auch, dass es eine einheitliche Regelung in Deutschland geben sollte für Bildungsurlaub. Das ist eigentlich so unsinnig, dass da jedes Bundesland eine eigene Regelung hat bzw. manche gar keine.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  6. #6
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Bildungsurlaub Beamte

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Zuerst war ich ja jetzt etwas geschockt. Aber so lange es zumindest einen Ausgleich gibt, geht es ja.

    Ich finde aber auch, dass es eine einheitliche Regelung in Deutschland geben sollte für Bildungsurlaub. Das ist eigentlich so unsinnig, dass da jedes Bundesland eine eigene Regelung hat bzw. manche gar keine.
    Bisher haben sich seit 1976 alle Regierungsparteien nicht an das verpflichtende Übereinkommen gekümmert. Die Lobby gegen bezahlte Bildung ist wohl mächtiger als gedacht.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    445
    Punkte: 4.435, Level: 42
    Level beendet: 43%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 115
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bildungsurlaub Beamte

    Da ärgert es einen dass man aus dem Ausland gebildete Fachkräfte holt statt hier was für die Bildung zu tun, Bildung die sich jeder leisten kann ob arm oder reich.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bildungsurlaub Beamte

    Nunja arme Beamte gibt es sicher nicht viele :-D Aber ich finde auch dass es überall gleich sein sollte. Es ist einfach fragwürdig dass man in einem Bundesland mehr Chancen hat als in einem anderen.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  9. #9
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bildungsurlaub Beamte

    Ja, Bildung generell ist halt immer noch Ländersache. Die deswegen verursachten Probleme zeigen sich ja an vielen Stellen.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bildungsurlaub Beamte

    Und das müsste doch überhaupt nicht sein. Wenn alles einheitlich gehalten werden würde hätte auch jeder die gleiche Möglichkeit für einen Bildungsurlaub, egal in welchem Bundesland man wohnt. Aber warum auch einfach wenn es doch so schön kompliziert geht. Oder, man zieht einfach um.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bildungsurlaub bei Teilzeitstelle
    Von Lagur im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.12.2014, 12:44
  2. Bildungsurlaub für Prüfungsvorbereitung
    Von Miggi im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 11:13
  3. Bildungsurlaub bei Arbeitgeberwechsel
    Von Stefan213 im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2014, 09:52
  4. Bildungsurlaub für Praktikum in NRW
    Von Ichabod Crane im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.02.2014, 12:56
  5. Bafög-Rückzahlungen geringer für Beamte
    Von titanic im Forum Studium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 17:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •