Wie weit würdet ihr fahren? - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Wie weit würdet ihr fahren?

  1. #21
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie weit würdet ihr fahren?

    Mit diesem Input ausgerüstet werde ich mal zum Chef gehen, habe jetzt eine Besprechung mit einem Kollegen und hoffe, es heute, morgen oder spätestens Donnerstag zu schaffen.

    Ist es denn üblich, dass das Hotel bei sowas wiederholt bezahlt wird?
    Wie lange sollte ich mich danach maximal an die Firma binden?
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  2. #22
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie weit würdet ihr fahren?

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Wie lange sollte ich mich danach maximal an die Firma binden?
    Naja, was soll man dir da raten? Letztendlich musst du selbst wissen, zu was du bereit bist (und natürlich sehen, was dein Chef dir anbietet).

    Aber ich würde diese Entschiedung auch davon abhängig machen, was nach der Weiterbildung in der Firma für Chancen bestehen. Wenn man damit dann auch eine bessere Position bekommen kann oder mehr Verantwortung oder was auch immer, dann wäre für mich ein etwas längerer Zeitraum weniger problematisch als wenn ich trotz Weiterbildung keinen Mehrwert habe.
    Wir retten die Welt!

  3. #23
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    2+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie weit würdet ihr fahren?

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    ... Ist es denn üblich, dass das Hotel bei sowas wiederholt bezahlt wird?
    Wie lange sollte ich mich danach maximal an die Firma binden?
    Das Leben besteht nun mal aus Geben und Nehmen - und beides muss im richtigen Verhältnis zueinander stehen.
    Wenn die Firma dir also eine Weiterbildung spendiert, dann erwartet sie zu Recht eine Gegenleistung.

    Aber niemand wird dir auf deine Frage eine allgemein gültige Antwort geben können, weil niemand weiß,
    - welcher Art diese Weiterbildung ist und welchen Abschluss (Zertifikat) du damit erreichen wirst,
    - wie lange sie insgesamt dauert,
    - was sie kostet und wie viel von diesen Kosten die Firma übernehmen wird,
    - was deine Firma anschließend mit dir vor hat,
    - welchen Wert sie also für deine Karriere innerhalb der Firma hat,
    - welchen Wert sie für dich persönlich und deine spätere Karriere außerhalb der Firma haben wird.

    Grundsätzlich gilt: je teurer (und länger) die Weiterbildung, desto länger sollte die anschließende Verweildauer in der Firma (und somit der Nutzen für das Unternehmen) sein.
    Und wenn ein Unternehmen seinen Mitarbeiter auf ein Seminar schickt, das 200 km entfernt stattfindet, dann ist es für die meisten Vorgesetzten ganz selbstverständlich, dass die Firma auch die Übernachtungskosten trägt.
    Bei einer mehrwöchigen Weiterbildung, die alles in allem einige Tausender kostet, wird wohl erwartet, dass du danach mindestens ein Jahr dort bleiben wirst. Bei vorheriger Kündigung wirst du möglicherweise einen Teil der Kosten zurückzahlen müssen.
    Geändert von bepe0905 (17.02.2015 um 18:37 Uhr)

  4. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei bepe0905 für den nützlichen Beitrag:

    -a bacus (17.02.2015), District 9 (20.02.2015)

  5. #24
    Status: . . . . . . Array Avatar von -a bacus
    Registriert seit
    27.08.2014
    Beiträge
    881
    Punkte: 4.081, Level: 40
    Level beendet: 66%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 99,3%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    150
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert Hyperaktiv!

    AW: Wie weit würdet ihr fahren?

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    Wie lange sollte ich mich danach maximal an die Firma binden?
    Im Grunde hat bepe dir die Frage. damit
    Zitat Zitat von bepe0905 Beitrag anzeigen
    niemand wird dir auf deine Frage eine allgemein gültige Antwort geben können
    und weiteres, voll beantwortet! Hierfür hätte er wohl von dir ein verdient. Von mir ein "Gefällt mir".

    Ich dachte am Anfang auch, dass deine berufliche Weiterbildung bedenkenswert sein könnte, aber wenn dies alles von der eigenen Firma ausgeht wo normal alles geregelt ist, dann sollte...., also, dann weiß ich auch nicht.
    Geändert von -a bacus (17.02.2015 um 18:22 Uhr)

  6. #25
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie weit würdet ihr fahren?

    Hatte die Freude heute nochmal zu dem Thema ein paar Minuten zu sprechen.
    Man erwartet hinter her eine dreijährige Bindung. Ich finde das total in Ordnung, die Frima steckt ja auch ordentlich Geld in mich.


    Jetzt ist nur noch die Frage, was ich während der langen Fahrten mache.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  7. #26
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie weit würdet ihr fahren?

    Das ist doch schön, zugleich weißt Du auch dass Du einen sicheren Arbeitsplatz hast. Der Job scheint Dir auch Spaß zu machen und darum willst Du Dich ja auch fortbilden. Also brauchst Du Dir für die mindestens drei Jahre keine Sorgen zu machen

  8. #27
    Status: existenzgründer Array Avatar von owner
    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    5
    Punkte: 23, Level: 1
    Level beendet: 87%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Wie weit würdet ihr fahren?

    Mein damailger Job war auch ca. 120 KM entfernt, aber leider kann man sich das ja nicht immer aussuchen.
    Geht nicht gibt´s nicht

  9. #28
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Wie weit würdet ihr fahren?

    Wobei das beim Job ja eigentlich noch schlimmer ist. Da muss man schließlich jeden Tag hin. Das ist ja nochmal anstrengender und aufwändiger als nur jeweils am Wochenende.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #29
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie weit würdet ihr fahren?

    Ich fahre zwar gerne Auto aber wenn meine Arbeitsstelle so weit weg liegt würde ich mir dort ein Zimmer nehmen Alleine schon wegen der Spritkosten, es sei denn die Firma übernimmt die und meine Fahrtzeit wird auch als Arbeitszeit bezahlt. Dann gerne
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  11. #30
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie weit würdet ihr fahren?

    Wenn es sehr wichtig für mich ist wäre mir auch kein Weg zu weit. Ich meine jetzt die Fortbildung, der Arbeitsplatz sollte alerdings nicht zu weit weg sein.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welchen Job würdet ihr wählen...
    Von Plugin im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 02.02.2014, 17:38
  2. Als Lehrling alleine fahren lassen
    Von Ella im Forum Ausbildung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 13:30
  3. Fortbildung 400km weit weg von zuhause
    Von greino im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 12:20
  4. wie weit würdet ihr für arbeit gehen???
    Von Technoqueen im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 15:06
  5. Moralische Frage: Wie weit gehen um die Karriere voranzubringen?
    Von Kapitalist im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 17:46

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •