Rhetorikkurs sinnvoll? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Rhetorikkurs sinnvoll?

  1. #11
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rhetorikkurs sinnvoll?

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    "Mehr aus sich herauskommen" muss aber nicht nur mit Rhetorik zusammenhängen, da stimme ich justin-time zu. Es kann auch bedeuten, sich selbständig mehr Aufgaben zu suchen oder allgemein anders durch die Person zu beteiligen.
    Klar - das muss nicht ausschließlich mit seiner Rhetorik zusammenhängen.
    Aber wenn ein jemand im Eröffnungsposting selbst seine geringen rhetorischen Leistungen und sein fehlendes Selbstvertrauen beschreibt, dann könnte da ja vielleicht ein Zusammenhang bestehen....

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rhetorikkurs sinnvoll?

    In einem Rhetorikkurs lernt man das ja auch. Es ist ja nicht nur eine Frage des Sprechens, sondern viel mehr, was einen gelungenen Auftritt ausmacht.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.11.2013
    Ort
    Wien
    Beiträge
    41
    Punkte: 1.148, Level: 18
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 52
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rhetorikkurs sinnvoll?

    Stimme District zu... ich war früher wirklich miserabel, wenn es darum ging vor einem Publikum zu sprechen. Sei das jetzt eine Präsentation oder eine Rede... ich mag es nicht, wenn Menschen mich anschauen und fühle mich schnell verurteilt. Ich habe einen Rhetorikkurs von der Uni aus machen müssen und muss sagen, dass es anfangs verdammt schwer war (wir wurden gefilmt und danach mussten wir uns das Video ansehen und alle konnten kritisieren ....!) aber gegen Ende der 2 Tage war ich schon richtig gut und selbstbewusst. Klar, ich bin immer noch kein großes Fan, aber wenn ich jetzt etwas präsentieren muss, dann schaffe ich das meistens sehr gut. Man lernt ja auch Tricks und Methoden wie man mit der Nervosität, Stottern, etc. umgeht und meistens ist es nach 2 Minuten dann verflogen!

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rhetorikkurs sinnvoll?

    Von der Uni aus? Das ist ja interessant, was für ein Studiengang war das denn?
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rhetorikkurs sinnvoll?

    Das ist bei mir auch so, emmali. Ich kann nicht frei vorsprechen ohne dass es mir den Hals zuschnürt und ich am bibbern bin. Das war schon in der Schule so. Ich sollte auch mal über einen Rhetorik-Kurs nachdenken. Dass das bei Dir von der Uni aus organisiert wurde finde auch echt interessant.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.02.2015
    Beiträge
    18
    Punkte: 478, Level: 11
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rhetorikkurs sinnvoll?

    Ansonsten kann man so einen Kurs ja auch an jeder Volkshochschule machen, oder an diversen anderen Weiterbildungs-Organsationen. Ich finde, so eine Schulung ist IMMER von Vorteil, man kann sich eigentlich nur verbessern. Ansonsten üben, üben, üben. Abends vor dem Schlafen gehen im Bett (einfach frei sprechen, ohne oft auf Notizen schauen zu müssen), vor dem Spiegel (im Bezug auf Körperhaltung, Mimik, etc), vor dem Partner (da bekommt man oft sehr ehrliche Kritik ), vor Kollegen, etc.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rhetorikkurs sinnvoll?

    Zitat Zitat von Katherina Beitrag anzeigen
    Ansonsten kann man so einen Kurs ja auch an jeder Volkshochschule machen, oder an diversen anderen Weiterbildungs-Organsationen. Ich finde, so eine Schulung ist IMMER von Vorteil, man kann sich eigentlich nur verbessern. Ansonsten üben, üben, üben. Abends vor dem Schlafen gehen im Bett (einfach frei sprechen, ohne oft auf Notizen schauen zu müssen), vor dem Spiegel (im Bezug auf Körperhaltung, Mimik, etc), vor dem Partner (da bekommt man oft sehr ehrliche Kritik ), vor Kollegen, etc.
    Also vor dem Partner lass ich es mir noch eingehen, aber alleine... Da hat man doch nur begrenzte Kontrollmöglichkeiten.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rhetorikkurs sinnvoll?

    Vor dem Spiegel die Körperhaltung und Mimik üben kann ich mir schon vorstellen aber im Bett frei sprechen? Das geht nicht lange gut denn da schlafe ich immer schnell ein. Und nachts möchte ich nicht davon träumen

  9. #19
    Status: im Büro Array
    Registriert seit
    26.01.2015
    Ort
    Annaberg
    Beiträge
    37
    Punkte: 1.552, Level: 22
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 48
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Rhetorikkurs sinnvoll?

    Hi, ich wollte euch mal ein Feedback geben.
    Ich habe jetzt sogar mit meinem Chef gesprochen und ihm mein Problem geschildert. Ihr werdet es nicht glauben, aber ist sogar bereit, mir etwas zu einem Kurs dazu zu geben :)! Werde es nächsten Monat mal in Angriff nehmen.
    Hatte die letzten Monate beruflich und privat sehr viel zu tun.
    Ich danke euch jedenfalls nochmal für eure Ratschläge und das "Anstacheln" hier!

  10. #20
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Rhetorikkurs sinnvoll?

    Das ist toll! Dann sieht Dein Chef auch Sinn an der Sache. Erzähl uns später davon, wenn Du Zeit hast, ja?
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Backlinkanalyse Sinnvoll?
    Von Georgina im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.07.2014, 10:39
  2. Rhetorikkurs als Maßnahme?
    Von Olli im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.04.2013, 16:05
  3. Berufswahltests sinnvoll?
    Von Spencer im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 14:39
  4. sind blindbewerbungen sinnvoll?
    Von teak im Forum Bewerbung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.2011, 20:55
  5. Personaldienstleister sinnvoll?
    Von Honeybunny im Forum Jobsuche
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 09:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •