Job und Weiterbildung ist doch zu viel
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Thema: Job und Weiterbildung ist doch zu viel

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 61, Level: 3
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Job und Weiterbildung ist doch zu viel

    Hallo liebe Forengemeinde
    Ich schreibe euch heute weil ich mich schon fast ausgebrannt, zumindest aber ängstlich fühle. Ich habe eine Weiterbildung im kaufmännischen Bereich angestrebt, war zuerst auch echt happy und guter Dinge, dass das klappt,. Spaß macht und mich weiter bringt.

    Jetzt bin ich nicht mehr so sicher. Es ist sehr viel geworden, der Lernaufwand ist für mich enorm, gleichzeitig fehlen in der Arbeit meines Erachtens nach Leute, ich mache oft mehr Arbeit als ich wirklich packen kann, und dann auch noch die Fortbildung.... Puh, das ist viel. Und am Anfang war das irgendwie nicht so wild.

    Jetzt merke ich einfach, dass ich mir dem Stoff nicht hinterherkomme, und ich will gleichzeitig auch nicht den Chef enttäuschen, der schon fest mit meiner Fortbildung und deren Gelingen rechnet.
    Wie gehe ich denn da vor? Gibt es sowas wie Nachhilfe, oder soll ich einfach die Fahnen streichen und in ein paar Jahren nochmal versuchen die Fortbildung zu machen? Wie käme das denn beim Chef an, könnte der mich im Extremfall gar feuern?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Job und Weiterbildung ist doch zu viel

    Hallo Ludwich, so wie ich es verstehe machst Du die Weiterbildung aus freien Stücken, da hätte Dein Chef schon mal keinen Grund Dich zu feuern. Dass es zu viel geworden ist, kann ich mir gut vorstellen. Dein Chef kann aber nicht ahnen dass es zu viel des Guten geworden ist, und weil er Deine Fortbildung sehr wohlwollend zur Kenntnis genommen hat, würde ich einfach mal mit ihm reden. Ich könnte mir gut vorstellen dass er gemeinsam mit Dir einen Weg sucht. Schließlich hast Du schon begonnen und jetzt die Fahnen zu streichen wäre echt schade. Eine zusätzliche Nachhilfe würde Dir auch zusätzlich Zeit kosten. Also suche erst das Gespräch mit Deinem Chef.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Job und Weiterbildung ist doch zu viel

    Vielleicht kann Dein Chef für die Zeit in der Du die Fortbildung machst eine Aushilfskraft einstellen, mit einem Zeitvertrag? Dann könntest Du Dich mehr auf Deine Weiterbildung konzentrieren, die Arbeit geregelt erledigen und wärst dann nicht so unter Druck gesetzt.

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Job und Weiterbildung ist doch zu viel

    Du solltest zumindest mal mit deinem Chef sprechen und ihm erklären, dass du derzeit aufgrund der Ausbildung eben nicht ständig Überstunden machen kannst und momentan nicht so flexibel bist.

    Ansonsten überdenke deine ganzen Abläufe nochmal und überleg dir mal, ob du dich selbst vielleicht noch etwas besser strukturieren/organisieren kannst.
    Wir retten die Welt!

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    07.09.2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    13
    Punkte: 117, Level: 5
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 33
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Job und Weiterbildung ist doch zu viel

    Sprich auf jeden Fall mit deinem Chef bevor du eine Entscheidung über einen eventuellen Abbruch der Weiterbildung triffst. Es wäre ja auch ein Vorteil für ihn, wenn du dich fortbildest.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    6
    Punkte: 61, Level: 3
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Job und Weiterbildung ist doch zu viel

    Ja mit dem Chef will ich noch sprechen, ich finde das einfach so schwer ihn deswegen anzugehen... Es war eine Idee, ja, aber der Chef war gleich Feuer und Flamme. Er hat mich zunächst gefragt ob ich mir das zutraue - und ich habe natürlich gleich ja gesagt. Deswegen komme ich mir ja so blöd vor.

    Also wenn ich euch richtig verstanden habe, bei einer freiwilligen Fortbildung kann man mich nicht feuern, sollte ich es nicht schaffen, oder?

    Was meint ihr denn mit besser oragnisiern und struktuieren?

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Job und Weiterbildung ist doch zu viel

    Die Frage ob Du Dir das zutraust war bestimmt nicht der Spagat zwischen Weiterbildung und Job gemeint. Wohl mehr ob Du Dir die Fortbildung zutraust. Von daher hast Du ja auch wahrheitsgemäß geantwortet. Dass Du jetzt aber noch ein mehr an Arbeit zu erledigen hast das war so sicher nicht gedacht. Deshalb rede ruhig mal mit ihm und ich denke dass Ihr gemeinsam eine Lösung findet. Ich wüsste ansonsten nicht wie es besser zu oganisieren oder strukturiern wäre.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Job und Weiterbildung ist doch zu viel

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Die Frage ob Du Dir das zutraust war bestimmt nicht der Spagat zwischen Weiterbildung und Job gemeint.
    Das glaube ich aber ganz bestimmt. Was denn sonst?

    Und machen wir uns mal nichts vor - einen guten Eindruck beim Chef würde das nicht machen! Ein Abbruch sowieso nicht und gejammer auch nicht.
    Deshalb sollte man in meinen Augen mit dem nur regeln, dass durch die Weiterbildung derzeit eben nicht auch noch zich Überstunden drin sind.

    In ganz dringenden Fällen (Prüfungsphase) kann man ja auch durchaus mal ein paar Tage Urlaub nehmen um sich voll und ganz aufs Lernen zu konzentrieren.

    Was besseren Organisieren und Strukturieren angeht: Damit meine ich, ob es nicht Punkte gibt, an denen du deine Arbeitsweise und -abläufe noch etwas besser sortierst. Vor allem im Bezug auf die Lernerei natürlich. Zeitplan, Arbeits-/Lernplan, den du Stück für Stück und diszipliniert durcharbeitest beispielsweise. Solche Sachen eben.
    Wir retten die Welt!

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Job und Weiterbildung ist doch zu viel

    Der Chef hat ihm doch sicher nicht Überstunden zugeteilt um zu testen ob er sich zu viel zugetraut hat? Was die Zeit betrifft, die muss schon organisiert sein, klar. Aber wie wenn er jetzt zusätzlich Mehrarbeit hat, die vorher nicht voraussehbar war. Ich denke schon dass er sich vorher überlegt hat, wie er seine geregelten Arbeitszeiten mit seiner Fortbildung "kombinieren" kann. Da hilft wirklich nur eins, mit dem Chef wegen der Überstunden reden.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Job und Weiterbildung ist doch zu viel

    Zitat Zitat von Tante Emma Beitrag anzeigen
    Der Chef hat ihm doch sicher nicht Überstunden zugeteilt um zu testen ob er sich zu viel zugetraut hat?
    Das hat doch auch keiner gesagt?!
    Ganz abgesehen davon ergeben sich Überstunden ja auch häufig eher automatisch, als dass man sie direkt zugeteilt bekommen würde.
    Wir retten die Welt!

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kein Geschāft doch Vertrag ist gūltig
    Von Arbeiter im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.02.2014, 18:45
  2. Nach Zusage doch Absage, Sperre?
    Von Kastanie im Forum ALG I
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.10.2013, 16:23
  3. Wehrt Euch doch mal !!!
    Von Paulchen im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.02.2013, 12:26
  4. Online-Weiterbildung gleichwertig zu einer normalen Weiterbildung?
    Von Pebbels im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 14:29
  5. Erzählen Sie doch mal etwas über sich
    Von Hoffi im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 15:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •