Was haben denn Steuerberater und Personalwesen jetzt so direkt miteinander zu tun?
Personalwesen ist doch eher entweder Recruiting usw. oder Gehaltsabrechnungszeug usw., oder?