Bestes Alter für Weiterbildung - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Bestes Alter für Weiterbildung

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bestes Alter für Weiterbildung

    Zitat Zitat von Prostan Beitrag anzeigen
    Also, meine Ansicht ist, dass das Alter kein allgemeines Kriterium bzgl. einer Weiterbildung ist. Es wird wohl stets darauf ankommen, was man damit für die Zukunft verbinden will. Wenn auch nicht jeder -ich differenziere zw. Fort- u. Weiterbildung-, ich denke du auch, i.d.S. (WIKI) die Weiterbildung meinst.

    Anders als bei einer Fortbildung, ist eine Weiterbildung meißt viel umfangreicher und schwieriger. Da ist es klar, dass im Alter das Erlernen von neuem Lernstoff einem Senior schwerer fällt als einem Twen. Auch ist wohl der Nutzen, im Alter,nicht mehr so nachhaltig. Ich sage daher, wenn man die Möglichkeit und die Fahigkeit hat, sollte man sich weiterbilden, wie man möchte. Fortbildungen sind z.T. sogar für div. Berufe, bis zur Rente, vorgeschrieben.
    Achso, also da muss man schon mal differenzieren ok.

    Meinst du denn Prostan dass jemand der schon älter ist die Sachen so gut behalten kann? Du schreibst es ist kein allgemeines Kriterium, schön und gut. Jemand der aber schon 60 ist oder so wird ja wohl eher an Ruhestand denken als an einen Schritt nach oben auf der Karriereleiter oder?
    Möchtest Du Dich ändern? Fehlt Dir dazu der Mut?
    Weil es Dir nicht wirklich schlecht geht, nur leider auch nicht gut.
    Wartest Du schon lange auf den großen Augenblick?

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bestes Alter für Weiterbildung

    Zitat Zitat von Nicht allein Beitrag anzeigen
    Also auch wenn einer 61 ist und noch zwei Jahre zur Rente hat lohnt es sich?
    Kommt darauf an um welche Art Fort- oder Weiterbildung es sich handelt und was man für ein Typ ist. Wenn man mit 65 in Rente geht ist es sicherlich albern mit 63 noch eine dreijährige Weiterbildung zu machen, die man dann gar nicht mehr abschließen würde. Aber warum sollte man mit 60 nicht noch eine Fortbildung machen um sich für die letzten Jahre nochmal zu schulen? Kann ja beispielsweise sein, dass man dadurch eine zusätzliche Aufgabe bekommt und mehr verdient. warum sollte man sich das durch die Lappen gehen lassen? Nur weil man schon 60 ist? Ich denke, wenn man Interesse hat sich weiterzubilden, dann sollte man es tun, egal wie alt man ist.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bestes Alter für Weiterbildung

    Stimmt schon, green... Interessant wie du das so beschreibst. Weil wenn man in den letzten Jahren noch mehr verdient wegen der Fortbildung bekommt man ja auch mehr Rente raus...
    Möchtest Du Dich ändern? Fehlt Dir dazu der Mut?
    Weil es Dir nicht wirklich schlecht geht, nur leider auch nicht gut.
    Wartest Du schon lange auf den großen Augenblick?

  4. #14
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bestes Alter für Weiterbildung

    Das Einzige, was schwierig sein könnte in höherem Alter ist der Umgang mit dem Lernen an sich.

    Man ist ja schon lang aus der Schule raus und das Auswendig lernen, Klausuren schreiben und Rechenaufgaben lösen fällt nicht mehr so leicht.

    Aber auch dafür gäbe es ja mittlerweile gute Kurse bzw. Kniffe und Tricks.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #15
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bestes Alter für Weiterbildung

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Das Einzige, was schwierig sein könnte in höherem Alter ist der Umgang mit dem Lernen an sich.
    Ja das stimmt, ich glaube das hattest du selbst ja auch schonmal angedeutet nicht allein, oder? Aber das hängt auch sehr von der Person ab denke ich. Manchen fällt es (im Alter) schwer zu lernen und manchen eben nicht so.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.07.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 39, Level: 2
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Bestes Alter für Weiterbildung

    Na gut, für mich haben dann alle Fragen eine Antwortb ekommen. Danke für die Aufklärung!!
    Möchtest Du Dich ändern? Fehlt Dir dazu der Mut?
    Weil es Dir nicht wirklich schlecht geht, nur leider auch nicht gut.
    Wartest Du schon lange auf den großen Augenblick?

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Online-Weiterbildung gleichwertig zu einer normalen Weiterbildung?
    Von Pebbels im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 14:29
  2. Alter von Stellenanzeigen
    Von Turtle im Forum Jobsuche
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 12:14
  3. Maximales Alter für einen Lehrberuf?
    Von Simpson 50 im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.02.2012, 14:00
  4. Verfällt alter Urlaub?
    Von Ruby im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:35
  5. Bestes Studium um nach Amerika auszuwandern
    Von Laserbeam im Forum Welcher Job passt zu mir?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 12:15

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •