Bachelor und Meister gleichwertig?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Bachelor und Meister gleichwertig?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Frage Bachelor und Meister gleichwertig?

    N'abend Community!

    Stimmt es wirklich, dass die Meisterweiterbildung und der Bachelorabschluss gleichwertig sind? Das hat mir heute jemand erzählt, aber ich kann mir das eigentlich gar nicht vorstellen. Schließlich ist das eine ja ein Studium. Das ist doch mehr wert als eine Weiterbildung denke ich mal. Oder doch nicht?

  2. #2
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Bachelor und Meister gleichwertig?

    Nein also solche Aussagen finde ich schwer zu treffen. Woran misst man das?

    Manche Leute sind in einer Position da ist die Weiterbildung zum Meister genau das, was sie brauchen um nach vorne zu kommen und die bombasetische Gehaltserhöhung zu bekommen von der man schon immer geträumt hat. Andere würden gerne einen Bachelor machen weil es besser zum Karriereweg passt.

    Ich sträube mich immer vor einem Vergleich von Äpfeln und Birnen, ein Studienabschluss und ein Handwerksabschluss sind beides Abschlüsse, ansonsten aber doch aus einer anderen Arbeitsgegend,
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bachelor und Meister gleichwertig?

    Also in meiner eigenen Logik sehe ich das eigentlich wie Appunti auch. Nun habe ich aber mal gegoogelt und diesen Artikel hier gefunden: Bachelor und Handwerks-Meister nun gleichwertig. Die Abschlüsse sind tatsächlich gleichwertig. Mehr dazu steht im Artikel.

    Was ich persönlich ja krass finde ist das mit den Ausbildungen. Eine zweijährige Ausbildung hat ein schlechteres Niveau als eine dreijährige. Das finde ich falsch. Die Abschlussprüfungen sind die gleichen, warum dann ein unterschiedliches Niveau? Sorry, ich weiß, dass hat nichts mit der eigentlichen Frage zu tun. Um daran wieder den Anschluss zu finden: Ich finde eine zwei- und eine dreijährige Berufsausbildung mit der gleichen Abschlussprüfung sind gleichwertiger als ein Meister und ein Bachelor. Und ich meine damit nicht, dass eines davon schlechter ist als das andere, aber es sind eben wirklich Äpfel und Birnen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Bachelor und Meister gleichwertig?

    Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen überrascht. Ich halte das im Gegensatz zu Frau Schavan nicht für einen wichtigen Schritt, sondern eher für eine an den Haaren herbeigezogene Gleichschaltung. Irgendwie unnötig solche Sachen zu postulieren.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Bachelor und Meister gleichwertig?

    Das hätte ich jetzt auch nicht gedacht. Ich frage mich aber auch warum man das unbedingt gleichstellen muss? Warum darf es keinen Unterschied geben zwischen einem Studienabschluss und einer Meisterweiterbildung? So richtig verstehen kann ich das nicht.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    2
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Bachelor und Meister gleichwertig?

    Wow, also doch?! Finde ich ja echt krass. Aber was genau heißt das denn jetzt? Dass sich ein Handwerksmeister nun auch auf Stellen bewerben kann, die für Bachelor ausgeschrieben sind und andersrum? Oder welchen Sinn hat es, dass das gleichgestellt wurde?

  7. #7
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Bachelor und Meister gleichwertig?

    Das heißt dann wohl, dass wenn eine Stelle entweder von einem Meister oder einem Bachelor besetzt werden könnte, beide gleich behandelt werden sollten wenn sie sich bewerben.

    Ich verstehe es immer noch nicht.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bachelor und Meister gleichwertig?

    So wie es in dem Artikel steht geht es ja darum die Abschlüsse auch über die Grenzen Deutschlands hinaus vergleichbar zu machen. Eben der gleiche Grund, aus dem auch Bachelor und Master eingeführt wurden. Vielleicht gibt es den Meister so wie wir ihn hier haben in anderen Ländern nicht und das wurde deshalb gemacht.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  9. #9
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Bachelor und Meister gleichwertig?

    Zitat Zitat von green Beitrag anzeigen
    So wie es in dem Artikel steht geht es ja darum die Abschlüsse auch über die Grenzen Deutschlands hinaus vergleichbar zu machen. Eben der gleiche Grund, aus dem auch Bachelor und Master eingeführt wurden. Vielleicht gibt es den Meister so wie wir ihn hier haben in anderen Ländern nicht und das wurde deshalb gemacht.
    Das muss es wohl sein, anders kann ich mir es auch nicht erklären. In dem Sinne fände ich es sogar positiv, im großen und ganzen halte ich den Vergleich aber doch eher für "aufgesetzt", es wirkt ein bisschen an den Haaren herbei gezogen.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #10
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Bachelor und Meister gleichwertig?

    Außer in Deutschland gibt es kaum eine Duale Ausbildung.
    In den anderen Ländern wird fast immer studiert.
    Als Beispiel haben Sanitäter in England zwei Jahre an der Universität studiert, während man hier eine Ausbildung zum Krankenpfleger /-schwester macht.
    Dadurch ist es nicht unsinnig die Stufe der Abschlüsse gleichzusetzen.

    Realschulabschluss mit 16 + 3 Jahre Lehre + 3 Jahre Gesellenzeit + ggf. 1 Jahr Meisterschule
    Abitur mit 19 + 3 Jahre Studium

    Ntürlich sind die Kenntnisse in Deutschland fundamental unterschiedlich.
    Aber es ist hoch interessant für mich zu wissen, schließlich muss ich unsere Kunden in solchen Dingen beraten, wie sie ihre Strukturen für Ausbildungen aufsetzen. Da hatte ich den Bachelor immer über den Meister gesetzt, aus dem einfachen Grunde, dass ich nach einen Abitur oder dem Meister/Technikerabschluss beginnen kann zu studieren.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschied Techniker und Meister
    Von aden im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.12.2012, 09:23
  2. Online-Weiterbildung gleichwertig zu einer normalen Weiterbildung?
    Von Pebbels im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 14:29
  3. Arbeitsmöglichkeiten nach 2-Fach-Bachelor
    Von Minchen im Forum Studium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 17:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •