Unterschied Techniker und Meister
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Unterschied Techniker und Meister

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 61, Level: 3
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 65,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Unterschied Techniker und Meister

    Bei einigen Handwerksberufen gibt es ja einen staatlich geprüften Techniker oder eine Meisterprüfung. Bei den meisten auch beide.

    Ich wollt mich jetzt mal schlau machen: Wo ist denn der Unterschied? Weil beide können doch eigene Betriebe aufmachen, wenn sie wollen, und ausbilden dürfen sie auch, oder?

    Ich finde das jetzt leicht verwirrend und weil sich bei mir in Zukunft die Frage vielleicht stellen wird wollte ich mal nachfragen. Also nicht jetzt bald, es wird schon noch ein Stückchen dauern.

  2. #2
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unterschied Techniker und Meister

    Wenn ich mich nicht irre, benötigte der Meister mindestens drei Jahre Berufserfahrung als Geselle / Gehilfe und dann meisten ein Jahr Meisterschule.
    Der Techniker benötigt zwei Jahre Berufserfahrung als Geselle / Gehilfe und dann zwei Jahre Technikerschule.

    Ich würde meinen Techniker werden eher etwas theoretischer eingesetzt und Meister praktischer.
    So war es zumindest im Gartenbau.
    Ich hatte mich mal während meiner Lehrzeit damit befasst, das ist nun aber fasst zwanzig Jahre her.

    Vielelicht haben wir hier auch einen Meister oder Techniker.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unterschied Techniker und Meister

    Ich denke Kp1O liegt da schon richtig. Das ist auch das, was ich zu den Unterschieden zwischen Techniker und Meister weiß.
    Der Weiterbildung zum Techniker ist breiter gefächert, dauert länger und Techniker arbeiten danach eher theoretischer (Planung etc.). Die Meisterweiterbildung dauert nicht so lange und ist praktischer ausgerichtet. Wenn man es sich mal vom Wort herleitet geht es ja um das meisterliche arbeiten (Praxis).
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unterschied Techniker und Meister

    Der Abschluss ist ja auch ein anderer. Techniker sind staatlich geprüft und müssen dementsprechend eine staatlich geregelte Prüfung ablegen am Ende der Weiterbildung. Das ist bei Meistern soweit ich weiß nicht der Fall.

  5. #5
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unterschied Techniker und Meister

    Zitat Zitat von Kreuzkoenig Beitrag anzeigen
    Der Abschluss ist ja auch ein anderer. Techniker sind staatlich geprüft und müssen dementsprechend eine staatlich geregelte Prüfung ablegen am Ende der Weiterbildung. Das ist bei Meistern soweit ich weiß nicht der Fall.
    Naja ein Metzgermeister macht zum Beispiel bei der Metzgerinnung seine Prüfung, das ist ja auch eine staatliche Instanz. Nach solchen Prüfungssituationen würde ich eh nie gehen.

    Ein Meister ist wenn wir mal ehrlich sind viel besser in seinem Fach. Er ist spazialisiert und weiß genau, was er tut. Ein Techniker ist unter den Handwerkern sozusagen die Bücherratte. Er hat vielleicht in der Theorie einige Ahnung, aber wiei man Sachen baut/mit den Händen macht, das weiß ein Techniker oft nicht.

    Ich weiß nicht ob ich der beste bin hier ein Urteil zu fällen, weil ich selber Meister bin, aber ich denke das kann man ganz ehrlich vorziehen. Der Techniker hat ja auch oft den Anstrich von Arbeitsfaul, lieber ein bisschen einen Gang runter schalten und die anderen arbeiten lassen. Ich pack ja noch selber zu bei mir im Betrieb!
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unterschied Techniker und Meister

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob ich der beste bin hier ein Urteil zu fällen, weil ich selber Meister bin, aber ich denke das kann man ganz ehrlich vorziehen. Der Techniker hat ja auch oft den Anstrich von Arbeitsfaul, lieber ein bisschen einen Gang runter schalten und die anderen arbeiten lassen. Ich pack ja noch selber zu bei mir im Betrieb!
    Ich glaube du bist da sehr subjektiv. Du bist wahrscheinlich eher ein praktischer Mensch und deshalb ist für dich der Meister besser als der eher theoretische Techniker. Das ist vollkommen in Ordnung. Ich denke aber es ist falsch generell das eine über das andere zu stellen. Es gibt durchaus auch Leute, die eher theoretisch veranlagt sind und denen der Techniker deutlich besser liegt und gefallen würde als der Meister. Das hat nichts mit arbeitsfaul zu tun, sondern einfach damit, dass unterschiedliche Leute (zum Glück) auch unterschiedliche Interessen und Fähigkeiten haben. Ich denke es ist gut, dass es beide gibt. Ohne Theorie keine Praxis und andersrum
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  7. #7
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Unterschied Techniker und Meister

    Ich denke ehrlih gesagt auch, dass du das etwas "persönlich" nimmst, Oberbuxe. Außerde ist es ja nicht so, dass Techniker gar keine handwerklichen Sachen machen: Wenn zum Beispiel Geräte oder so geprüft werden müssen, machen das ja auch immer die Techniker, und das kann mitunter in Montagehallen etc. sehr anstrengend sein.

  8. #8
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unterschied Techniker und Meister

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Wenn zum Beispiel Geräte oder so geprüft werden müssen, machen das ja auch immer die Techniker, und das kann mitunter in Montagehallen etc. sehr anstrengend sein.
    Da hört es aber auch schon auf. Meistens sind das ja doch eher Bürohengste oder Dozenten an Berufsschulen. Jedem das seine, aber ich bin lieber näher am Handwerk.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  9. #9
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unterschied Techniker und Meister

    Zitat Zitat von Physicus Beitrag anzeigen
    Da hört es aber auch schon auf. Meistens sind das ja doch eher Bürohengste oder Dozenten an Berufsschulen. Jedem das seine, aber ich bin lieber näher am Handwerk.
    Selbst wenn, es spricht doch nichts dagegen, dass manche Leute lieber die Theorie machen und im Büro arbeiten. Ich finde es vollkommen in Ordung, dass du sagst für dich köme das nicht in Frage, aber es ist schon ein bisschen vermessen zu sagen, dass die Bürojobs schlechter oder unwichtiger sind als das handwerkliche arbeiten. Auf die Gafahr hin mich zu wiederholen: Ohne Theorie keine Praxis, ohne Praxis keine Theorie! Es ist beides wichtig und beides gut!
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.12.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 61, Level: 3
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 65,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Unterschied Techniker und Meister

    Ist das schon der einzige Unterschied? Ich kann mir das gar nicht vorstlelen, ist doch fast nicht der Rede wert.

    Welchen Zweig sollte man dann gehen? Sollte man einfach danach entscheiden ob man lieber Theorie oder Praxis macht?

    Da muss es doch noch mehr geben!?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterschied: Lohn/Gehalt
    Von Gregg im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.10.2012, 13:44
  2. Unterschied ALGII und Grundsicherung?
    Von Rabbit im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 10:53
  3. Unterschied Hartz IV & ALG II
    Von Aloa im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 10:43
  4. Unterschied zwischen BWL und VWL
    Von bazinga im Forum Studium
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 13:42
  5. Techniker an der Abendschule
    Von Mister M. im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 14:31

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •