Fortbildung für Maler & Lackierer?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Fortbildung für Maler & Lackierer?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array Avatar von Road-Runner
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 126, Level: 5
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Fortbildung für Maler & Lackierer?

    Hallo Foren-Gemeinde,

    ich arbeite seit meiner Gesellenprüfung in einer alt eingesessenen und gut laufenden Firma als Maler und Lackierer.
    Bei uns herrscht ein sehr angenehmes Betriebsklima und auch mein Chef ist wirklich ein sehr guter .
    Mir macht die Arbeit Spaß aber in der letzten Zeit fühle ich mich irgendwie doch nicht genug gefordert, trotz viel Arbeit.

    Jetzt habe ich mal überlegt, ob es nicht eine Möglichkeit gibt in meinem Beruf weiter zu kommen. Und zwar denke
    ich da an eine Fortbildung, die zu meinem Beruf passt? Es kann auch gerne etwas Spezielles sein.

    Welche Möglichkeiten gibt es da?

    Meine Kollegen und meinen Chef möchte ich nicht fragen, sie sollen nicht denken, dass ich dort aufhören will.

  2. #2
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Fortbildung für Maler & Lackierer?

    Meine Kollegen und meinen Chef möchte ich nicht fragen, sie sollen nicht denken, dass ich dort aufhören will.
    Willst du denn aufhören bei deiner Firma zu arbeiten?
    Falls nein, dann würde ich das mit deinem Chef besprechen. Vielleicht gefällt ihm deine Idee sogar, denn es wäre bestimmt eine Bereicherung für die Firma, wenn man mehr anbieten kann, als die anderen, wenn du verstehst was ich meine.
    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 170, Level: 6
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 90,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fortbildung für Maler & Lackierer?

    Hey Road Runner,

    im Maler und Lakierberuf gibt es drei Fachrichtungen.
    Gestaltung und Instandhaltung, Bauten und Korrionsschutz, Denkmalpflege und die Kirchenmalerei.
    Welche Fachrichtung hast du eingeschlagen?
    Es gibt verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten, dass kommt jetzt darauf an, was dich persönlich interessiert und
    welche Fachrichtung du bei deiner Ausbildung eingeschlagen hast.

    Du kannst in die Richtung gehen, als Tapetenspezialist, Fahrzeuglackirer, Theatermaler, Werbemaler, Anstrichtechniker, oder Vorarbeiter werden.
    Ebenso könntest du den Maler- und Lakierermeister machen, oder Restaurator werden.
    Willst du noch höher hinaus?
    Falls ja, dann kannst du den Bachelor of Engeneering in Farben (Chemie) FH machen.

    Viel Spaß beim aussuchen!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fortbildung für Maler & Lackierer?

    Restaurator stelle ich mir ja interessant vor. Schau mal, hier habe ich dazu noch nähere Infos gefunden. Überhaupt kannst du dich auf der Seite vielleicht mal ein wenig informieren. Da gibt es auch einen eigenen Punkt zu Fort- und Weiterbildungen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Fortbildung für Maler & Lackierer?

    Zitat Zitat von Road-Runner Beitrag anzeigen

    Meine Kollegen und meinen Chef möchte ich nicht fragen, sie sollen nicht denken, dass ich dort aufhören will.
    Du kannst doch mit deinem Chef darüber sprechen und ihm sagen, dass es dir nicht darum geht dort aufzuhören, sondern du dich auch für die Firma fortbilden möchtest. Vielleicht gibt es eine Richtung, die ihr bisher noch nichts abdeckt und dann durch deine Fortbildung mit in euer Angebot aufnehmen könnt oder so. So das du dann quasi der Spezialist für xy eurer Firma wärst.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von Road-Runner
    Registriert seit
    12.09.2012
    Beiträge
    7
    Punkte: 126, Level: 5
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 24
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fortbildung für Maler & Lackierer?

    Ich bin überrascht, was es da alles gibt und wundere mich, dass ich davon noch nie was gehört oder gelesen habe. Vielen Dank erstmal Euch allen!
    In der Firma wollte ich schon gerne bleiben, und es ist für mich jetzt auch klar, dass ich mit meinem Chef darüber reden sollte. Ich werde ihm auch sagen, dass ich auf alle Fälle nicht woanders hin gehen möchte, weil es mir gut gefällt und ich sehr zufrieden bin. Dass es eine Bereicherung für die Firma ist, von der Warte aus hatte ich es auch noch nicht gesehen. Aber es stimmt ja, dadurch kann er auch neue Dienstleistungen anbieten. Aber befürchtet er nicht, dass er mir dann mehr Lohn zahlen müsste? Das wäre für mich ja nicht der Grund, ich komme mit meinem Gehalt gut klar, möchte eben nur nicht immer das Selbe machen.
    Ich muss mir jetzt alles in Ruhe anschauen, es gibt da schon Einiges was mir ernsthaft zusagt. Ich schaue mal, was ich in die engere Auswahl nehme.

  7. #7
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Fortbildung für Maler & Lackierer?

    Du könntest ja ganz offen zu deinem Chef gehen und ihm sagen, dass du nicht wahnsinnig mehr Geld willst, aber eben nach oben arbeiten willst weil du dich bereit dazu fühlst, mehr Verantwortung zu übernehmen. Du hast ja auch scheinbar den Ehrgeiz, und die meisten Chefs unterstützen das sehr gut.
    Bei uns hier wird das so gehandhabt, dass die jenigen, die sich hervortun und hart arbeiten Vorarbeiter werden. Neben mehr Gehalt sind sie dann verantwortlich für bis zu 4 Mitarbeiter und ein Fahrzeug, ich denke das wäre auch was für dich, oder?
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    27
    Punkte: 170, Level: 6
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 30
    Aktivität: 90,0%
    Dankeschöns vergeben
    7
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fortbildung für Maler & Lackierer?

    Road Runner,
    Dass es eine Bereicherung für die Firma ist, von der Warte aus hatte ich es auch noch nicht gesehen
    Gute Arbeitskräfte, vorallem wenn man sich weiter entwickelt, sind stets eine Bereicherung für eine Firma.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.07.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 136, Level: 5
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 14
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fortbildung für Maler & Lackierer?

    Zitat Zitat von Volker Beitrag anzeigen
    Road Runner,

    Gute Arbeitskräfte, vorallem wenn man sich weiter entwickelt, sind stets eine Bereicherung für eine Firma.
    Ob das wirklich alle so sehen weiß ich nicht. Prinzipiell stimmt es ja schon aber viele scheuen sich denke ich das Plus an Gehalt zu zahlen. Wenn jemand der Firma keinen Vorteil bringt weil in einem bestimmten Bereich oder so kein Bedsarf ist, man such dorthin fortbildet, dann kostet man der Firma nur Geld. Verständlich, dass manche Arbeitgeber da eher skeptisch dreinschauen.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Fortbildung für Maler & Lackierer?

    [QUOTE=Road-Runner;27560Aber befürchtet er nicht, dass er mir dann mehr Lohn zahlen müsste? Das wäre für mich ja nicht der Grund, ich komme mit meinem Gehalt gut klar, möchte eben nur nicht immer das Selbe machen. [/QUOTE]

    Wenn du wirklich nicht mehr Lohn willst und brauchst kannst du ihm das ja auch so sagen falls er da irgendwelche Befürchtungen hat. Du musst ihm das denke ich einfach genauso erklären wie du es hier und erklärst

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fortbildung für neue Angestellte
    Von Meister Eder im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 20:45
  2. Gesundheitsbedingte Fortbildung für Pflegeberufe
    Von Kami im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 07:10
  3. Fortbildung für Erzieher
    Von Isa im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.04.2012, 11:32
  4. Ich will die Fortbildung nicht machen
    Von 007 im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 10:22
  5. Fortbildung für Schichtarbeiter
    Von Janosch im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 13:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •