Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    1+

    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

    Zitat Zitat von Anna Beitrag anzeigen
    Ich würde mir doch nicht verbieten lassen, wenn ich mich weiter bilden möchte in meinem Leben. Wo leben wir denn? *Kopfschüttel*
    Es sei denn du kommst wegen deiner Weiterbildung nicht zur Arbeit (machst blau), dann ist das was anderes. Wahrscheinlich ist es eher so wie green vermutet.
    Finde ich auch, wenn man es sich verbieten lässt, wie soll es denn dann mit der Karriere weiter gehen? Man kann ja nicht ewig auf dem gleichen Level bleiben während sich die anderen auf dem freien Markt weiter bilden können. Habt ihr im Arbeitsvertrag geregelt wie häufig bei euch Fortbildungen stattfinden?

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Opel-Admiral für diesen nützlichen Beitrag:

    YaLa (16.07.2012)

  3. #12
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.05.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    549
    Punkte: 3.029, Level: 33
    Level beendet: 86%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    52
    Dankeschöns erhalten
    112
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    So könnte man es machen, wenn man weiß, dass man eine Arbeitsstelle sicher hat damit.

    Aber mal blöd gefragt: Könntest du nicht einfach die Weiterbildung machen und dann deinen Chef vor vollendete Tatsachen stellen? Was soll er denn machen? Dich wegen besserer Qualifizierung kündigen? Oder hat er Angst, dass er dann mehr Lohn zahlen muss?
    Wenn die Weiterbildung wie ein Nebenjob gewertet wird ist das ein Kündigungsgrund, zumindest eine Abmahnung (aber ich denke mal dazu kann Erdenmensch mehr sagen).
    Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern dass man nie beginnen wird, zu leben...
    Marc Aurel

  4. #13
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    2+

    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

    Weiterbildung ist nicht gleich zu setzen mit einer Nebentätigkeit. Selbst wenn, kann der Arbeitgeber in diesem Fall die Weiterbildung nicht verbieten. Wie schon zuvor erwähnt, ich würde die Weiterbildung machen und mich anschließend nach einem besseren Job umsehen.

  5. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Erdenmensch für den nützlichen Beitrag:

    Karin35 (13.07.2012), zebrafink (13.07.2012)

  6. #14
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

    Sehe ich ganz genau so ! Wenn noch kein Passus drin ist, der sich mit Weiterbildung beschäftigt, wird es höchste Eisenbahn! Wenn der Chef sich querstellt, schon mal nach Arbeit suchen, die die neue Qualifikation auch drin hat. Da wäre mir die Karriere zu wichtig.

  7. #15
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    33
    Punkte: 212, Level: 7
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

    Papier ist geduldig ...
    Mach deine Weiterbildung und rede nicht drüber.
    Vorallem aber bringe weiterhin gute Leistung in deiner jetzigen Firma, dann kann dir auch niemand was.
    (So würde ich es machen)

  8. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Karin35 für diesen nützlichen Beitrag:

    YaLa (16.07.2012)

  9. #16
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 82, Level: 4
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 40,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

    Ich habe jetzt nochmal intensiv darüber nachgedacht und auch lange mit meinem Freund darüber gesprochen. Er meinte letztendlich auch, dass ich die Weiterbildung einfach machen soll und an der Arbeit darüber einfach nicht mehr reden soll. Eben habe ich die Anmeldung für die Weiterbildung fertig gemacht und bringe sie nachher noch zum Briefkasten. Ich weiß wirklich nicht woran es liegt, dass mein Chef mir das verbieten will. Aber es könnte schon sein, dass er Angst hat, dass ich danach kündigen will oder mehr Lohn verlange oder sowas in der Art. Eine andere Erklärung als diese Sachen habe ich jedenfalls nicht. Ich habe auch überlegt ob ich ihn das mal fragen sollte, aber ich will das Thema jetzt einfach ruhen lassen. Eigentlich hatte ich auch nicht vor wegen der Weiterbildung meinen Job zu wechseln. Ich mache die nur für mich um nicht still zu stehen, sondern mich zu entwickeln. Jetzt nach der Sache überlege ich aber wirklich ob ich mir nicht einen anderen Job suchen sollte.

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei YaLa für diesen nützlichen Beitrag:

    Karin35 (20.07.2012)

  11. #17
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

    Finde Deinen Entschluss gut. Bleibt mir nur noch übrig Dir Viel Glück auf Deinem beruflichen Werdegang zu wünschen..

  12. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

    Zitat Zitat von Erdenmensch Beitrag anzeigen
    Finde Deinen Entschluss gut. Bleibt mir nur noch übrig Dir Viel Glück auf Deinem beruflichen Werdegang zu wünschen..
    Dem schließe ich mich zu 100% an!
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  13. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    11.07.2012
    Beiträge
    5
    Punkte: 82, Level: 4
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 40,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

    Danke für eure Wünsche. Ich freue mich schon sehr auf die Weiterbildung und bin froh, dass ich sie trotzdem machen kann. Deshalb möchte ich euch an dieser Stelle auch nochmal für eure Hilfe danken!

  14. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    33
    Punkte: 212, Level: 7
    Level beendet: 24%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 38
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    6
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Darf der Arbeitgeber mir eine Weiterbildung verbieten?

    Finde ich gut das du dich für die Weiterbildung entschieden hast! Dann mal viel Glück!
    Ich habe auch überlegt ob ich ihn das mal fragen sollte, aber ich will das Thema jetzt einfach ruhen lassen. Eigentlich hatte ich auch nicht vor wegen der Weiterbildung meinen Job zu wechseln. Ich mache die nur für mich um nicht still zu stehen, sondern mich zu entwickeln. Jetzt nach der Sache überlege ich aber wirklich ob ich mir nicht einen anderen Job suchen sollte.
    Also fragen würde ich trotzdem. Er sollte seine Sichtweise dazu erklären. Einen Job kannst du dir immer noch suchen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Weiterbildung für eine Bürokauffrau?
    Von Marylinn im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 29.04.2013, 12:30
  2. Hilft eine Weiterbildung wirklich gegen die Arbeitslosigkeit?
    Von Cold Rain im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 14:57
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 14:26
  4. Wie viele Maßnahmen darf man machen?
    Von x45 im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2012, 13:45
  5. Was darf man machen wenn man krankgeschrieben ist?
    Von Rainhard im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 11:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •