Weiterbildung zur Meisterin
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Weiterbildung zur Meisterin

  1. #1
    Status: Ausbildung Array
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 35,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    Weiterbildung zur Meisterin

    Morgen!

    Ich mache grade eine Ausbildung als Friseurin. Mein Traum war schon immer ein eigener Salon, aber dafür brauch ich ja auch meinen Meister. Wie kann ich den denn machen?

  2. #2
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Hallo Angel, mal eine Frage: Hast du vor erstmal ein paar JAhre als Friseurgeselle zu arbeiten? Das ist denke ich nicht mehr notwendig unbedingt aber man sollte das wegen der praktischen Erfahrung schon machen.

  3. #3
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Man muss heutzutage nicht mehr unbedingt einen Haufen Gesellenjahre haben, man kann auch direkt nach der Ausbildung den Meistertitel anstreben. Dafür musst du zur IHK und dich dort mal schlau machen, die haben entsprechende Lehrgänge.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Du musst eine Meisterprüfung ablegen. Dafür kannst du eine Meisterschule besuchen und dich gezielt auf die Prüfung vorbereiten lassen. Das ist aber nicht verpflichtend und kostet natürlich auch Geld. Hier gibts ein paar Infos dazu.

  5. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Kreuzkoenig für diesen nützlichen Beitrag:

    Angel (13.03.2012)

  6. #5
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    1+

    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Schau mal, hier ist eine Seite, da kannst du Meisterschulen in deiner Umgebung suchen.

  7. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Mumin für diesen nützlichen Beitrag:

    Angel (13.03.2012)

  8. #6
    Status: Ausbildung Array
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 35,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Hallo!

    Dankeschön für die Infos. Ich weiß noch nicht genau wann ich die Weiterbildung dann machen will. Kommt auch darauf an wie teuer so ein Lehrgang dann ist. Wenn das sehr teuer ist muss ich ja erstmal noch arbeiten um mir das Geld dafür zu verdienen. Wisst ihr vielleicht wie viel das so kostet? Und braucht man um den Meister zu machen in der Ausbildung bestimmte Noten?

  9. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.10.2011
    Beiträge
    31
    Punkte: 875, Level: 15
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Hallo,
    ich glaube du brauchst um dich als Friseurin selbständig zu machen gar nicht unbedingt den Meisterabschluss.

  10. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Zitat Zitat von Lueb224 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich glaube du brauchst um dich als Friseurin selbständig zu machen gar nicht unbedingt den Meisterabschluss.
    Aber mit dem Abschluss in der Tasche ist es bestimmt besser. Ich würde ihn trotzdem machen an deiner Stelle.

  11. #9
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    1+

    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Nach reiflicher Überlegung würde ich den Traum weiter verfolgen, aber erst einmal ein paar Jahre Berufs- und vorallem Betriebsführungserfahrung sammeln. Du wirst merken, dass das noch anders ist als einfach nur den Beruf ausführen. Mit eigenem Salon stellst du vielleicht alsbald Leute ein.
    Wie macht man das, was muss man beachten, wie macht man das auf legale Art und Weise? Das muss man sich da fragen.

    Dann gibt es mehr finanzielles Risiko, wie du schon geschrieben hast. Vielleicht kannst du ja ein paar Jahre intensiv sparen? Nur weil du deinen Traum verschiebst heißt das nicht, dass du ihn aufgibst. Du kannst und solltest durchaus mit einem Anlageberater oder einem Geschäftsberater sprechen der dir hilft, die ersten Jahre der Selbständigkeit zu planen, auch und vor Allem finanziell.

    Denn egal ob du deinen Meisterbrief machst oder nicht, oder auch wenn du dich direkt nach der Ausbildung zum Meister weiterbilden lässt, du solltest immer schon Erfahrung haben wie man einen Betrieb führt!
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  12. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Physicus für diesen nützlichen Beitrag:

    Angel (13.03.2012)

  13. #10
    Status: Ausbildung Array
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 35,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Hallo!

    Also machen will ich meinen Meister auf jeden Fall auch wenn ich ihn nicht unbedingt bräuchte. Über die Kosten konnte ich auf der Seite wo man Meisterschulen finden kann jetzt schonmal ein paar Infos finden. Ist ja wirklich nicht ganz billig, aber ich glaube es lohnt sich das Geld zu investieren. Weiß jemand von euch ob man einen bestimmten Notendurchschnitt braucht in der Ausbildung damit man den Meister machen darf?

    Danke Physicus für die Tipps wegen einer Selbständigkeit. Das stimmt schon, von den ganzen Sachen wie man einen betrieb führt oder Mitarbeiter einstellt und so habe ich (noch) keine Ahnung. Lernt man sowas in der Meisterschule dann eigentlich auch? Oder wäre es besser da nochmal einen eigenen Kurs zu machen?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weiterbildung im 21. Jahrhundert
    Von zebrafink im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 14:55
  2. Weiterbildung mit Job und Familie
    Von Nordlicht im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 11:49
  3. Was zählt als Weiterbildung?
    Von Beck78 im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 09:39
  4. Anspruch auf Weiterbildung?
    Von well im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 11:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •