Weiterbildung zur Meisterin - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Weiterbildung zur Meisterin

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    41
    Punkte: 462, Level: 11
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 63
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Mitarbeiter einstellen kann man auch ohne Meister zu sein, aber nicht ausbilden und das finde ich, wäre schon eine gute Sache. Für den Laden und für die stellensuchenden, für viele Mädels und auch Jungs ist Friseurin / Friseur auch ein Traumberuf

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.02.2012
    Beiträge
    62
    Punkte: 756, Level: 14
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 44
    Aktivität: 24,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Für die Kundinnen und Kunden ist ein Meisterbrief an der Wand vielleicht auch ein gutes Gefühl. Ich kam mal aus einem Friseurladen, voll verhunzt. Todtraurig, ich glaube ich war nur ein Versuchskaninchen... Habe aber trotzdem Trinkgeld gegeben, das war der Schock nachdem ich mich im Spiegel sah.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Ich denke auch, dass nach wie vor der Meisterbrief gute "Werbung" für den eigenen Betrieb ist und bin mir sicher, dass Physicus dir da sicher Brief und Siegel drauf geben wird. Es ist eben doch ein nach außen getragenes Qualitätszeichen.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  4. #14
    Status: Ausbildung Array
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    6
    Punkte: 60, Level: 3
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 35,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Ich glaube auch, dass es besser ist, wenn man den Meister hat wenn man einen eigenen Salon aufmacht. Deshalb will ich ihn ja auch unbedingt machen. Ich habe es in meinem Ausbildungsbetrieb sogar schon erlebt, dass neue Kunden extra nachfragen ob es ein Meisterbetrieb ist. Ich glaube die finden das einfach serieuser oder so.

  5. #15
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Ja, seriöser wirkt es alle mal.
    Ich muss aber auch sagen, dass ich den Meisterbrief bisher nicht gemacht habe, und es eigentlich auch nicht vorhabe. Warum auch? Selbständig machen kann man sich auch ohne... Es kommt auf das Wissen und den Arbeitseinsatz an, nicht auf irgendein Diplom das man sich an die Wand hängen kann.

  6. #16
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    37
    Punkte: 185, Level: 6
    Level beendet: 70%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Hallo zusammen.
    Wenn ich die Komments hier lese muss ich micht fast Übergeben vor Zorn.
    Die beiträge sind zwar schon was älter aber ich muss meinen Senf jetzt dazu geben.
    Ich weiss ja nicht aus welchen Berufssparten dir hier Tips gegeben werden aber..
    wenn du den Titel "Meister" hast darfst du Ausbilden das ist ganz wichtig, denn ohne Lehrlinge keine Haarschnippler.
    wenn du den Titel "Meister" hast bist du begehrter bei arbeitgebern gegenüber den "Gesellen"
    wenn du den Titel "Meister" hast kann du dich anschliessend oder vll in 10 jahren zum Makeup artist und/oder zum Visagisten weiterbilden
    Mach diesen scheiss Wisch und hör nicht auf kommentare wie "?was bringts?" oder "!geht auch ohne"!
    Und mit nem Titel macht man keine Werbung auch wenn man das ding ins Schaufenster hängt, werbung macht man mit können und kompetenz die sich dann wie ein lauffäuer via Mundpropaganda herumspricht.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    12
    Punkte: 432, Level: 10
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 8,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Da muss ich zu einem Teil doch etwas widersprechen. Wenn im Salon ein Meisterbrief hängt, dann weiß ich dass ich hier auch meisterhaft bedient werde, und statt mit Dauerwelle mit einem Afrolook nachhause gehe. Naja, altmodisch, nur so als Beispiel. Und ich habe auch ein sichers Gefühl, wenn die Auszubildenden an menen Haaren herumschnipseln, dass die Meisterin ein geschultes Auge darauf hat.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Pumpkin
    Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    268
    Punkte: 1.729, Level: 24
    Level beendet: 29%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 71
    Aktivität: 18,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Zitat Zitat von Arabella Beitrag anzeigen
    Wenn im Salon ein Meisterbrief hängt, dann weiß ich dass ich hier auch meisterhaft bedient werde, und statt mit Dauerwelle mit einem Afrolook nachhause gehe.
    Auch nicht immer. Meine Frau war mal bei einem anderen Friseur weil ihr Stammfriseur Urlaub hatte und sie dringend wegen einer großen Feier noch ihre Haare machen lassen wollte. War auch ein Meisterfriseur und sie wurde von der Inhaberin selbst bedient. Danach sah sie aus wie ein Pudel und war total unzufrieden und unglücklich. Will damit sagen, nicht jeder, der den Meitsertitel in seinem Beruf hat arbeitet auch meisterlich. Schwarze Schafe gibt es immer. Trotzdem finde ich es gut wenn man sich weiterbildet, man hat mit dem Meistertitel immer Vorteile und ich würde ihn auf jeden Fall machen.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 63, Level: 3
    Level beendet: 52%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 43,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Oje, das ist furchbar, wenn man mit gutem Gefühl zum Friseur geht und dann entstellt nachhause kommt! Muss man das dann eigentlich bezahlen? Naja, es stimmt schon dass es überall schwarze Schafe gbt. Aber wer mit Liebe zum Beruf seinen Meister macht, der führt ihn auch meisterhaft aus.

  10. #20
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Melike
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    773
    Punkte: 6.764, Level: 54
    Level beendet: 7%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 66,0%
    Dankeschöns vergeben
    22
    Dankeschöns erhalten
    63
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Arm des Gesetzes

    AW: Weiterbildung zur Meisterin

    Es ist auf jeden Fall wichtig, wenn man Ausbilden möchte, einen Meisterabschluss zu haben. Den Meisterbrief an eine neutrale Wand zu hängen, so dass man es sehen kann finde ich okay. In ein Schaufenster stellen nicht so gut. Auf Visitenkarten oder ähnlichem würde ich unter dem eigenen Namen oder Namen des Geschäfts Meisterfachbetrieb, oder zutreffendes auf jeden Fall mt aufdrucken lassen. Etwas mehr Eindruck machte es schon, denke ich zumindest.
    Das Gesicht eines Menschen erkennt man bei Licht, seinen Charakter im Dunkeln.

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Alle Beiträge von Mitgliedern des Gigajob-Teams in diesem Forum sind rein privater Natur -- auch dieser hier!
    Sie geben grundsätzlich nur die Meinung des Verfassers, nicht aber die des Unternehmens Netzmarkt Internetservice GmbH & Co. KG (Betreiber von Gigajob) wieder.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weiterbildung im 21. Jahrhundert
    Von zebrafink im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 14:55
  2. Weiterbildung mit Job und Familie
    Von Nordlicht im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 11:49
  3. Was zählt als Weiterbildung?
    Von Beck78 im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 09:39
  4. Anspruch auf Weiterbildung?
    Von well im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 11:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •