Fortbildung 400km weit weg von zuhause
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Fortbildung 400km weit weg von zuhause

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Fortbildung 400km weit weg von zuhause

    Hallo Community,

    heute hat mir die Sekretärin meines Chefs eröffnet, dass ich im Frühjahr an einer Fortbildung teilnehmen soll und dafür schon angemeldet wurde. Gegen die Fortbildung hätte ich ansich auch nichts, eigentlich würde ich sie sogar gerne machen, denn es schadet nie sich weiter zu bilden. Das Problem ist, dass die Fortbildung 400km weit weg von meinem zuhause statt findet und das auch noch mehrere Wochen. Ich habe zwei kleine Kinder und will und kann deshalb nicht so weit weg, vor allem nicht mehrere Wochen. Kann mein Chef trotzdem von mir verlangen, dass ich daran teilnehme, weil er mich schon angemeldet hat? Was kann ich da machen?

    Liebe Grüße.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Fortbildung 400km weit weg von zuhause

    Hallo greino und willkommen im Forum!

    Hat dein Chef dich bei der Weiterbildung ohne dein Wissen angemeldet? Du schreibst ja auch, dass du sie eigentlich gerne machen würdest. Gibt es niemanden, der unter der Woche auf deine Kinder aufpassen könnte? Partner, Eltern oder so? An den Wochenenden könntest du ja nach Hause fahren, ich gehe mal davon aus, dass dir die Fahrt dann auch bezahlt werden würde.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Fortbildung 400km weit weg von zuhause

    Hallo Kreuzkoenig,

    was heißt ohne mein Wissen. Wir hatten schon irgendwann mal über Fortbildungen gesprochen und er hatte mich gefragt ob ich gerne eine machen würde. Das hatte ich damals mit ja beantwortet. Von dieser hier speziell wusste ich bis zu dem Gespräch mit der Sekretärin nichts. Mein Chef selbst ist im Moment auf Geschäftsreise und kommt erst Ende nächster Woche zurück, deshalb hatte er seine Sekretärin gebeten mir schonmal Bescheid zu geben. Ja es gäbe schon die Möglichkeit eine Betreuung für die Kinder zu regeln, aber ich weiß nciht ob ich das wirklcih für so lange will.
    Kann mir denn jemand sagen ob ich diese Fortbildung jetzt machen muss?

    Liebe Grüße.

  4. #4
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Fortbildung 400km weit weg von zuhause

    Hallo greino,
    pauschal lässt sich Deine Frage nicht mit Ja oder Nein beantworten. Hier sind verschiedene Faktoren im Spiel, die zunächst einzel betrachtet werden müssen um daraus eine Aussage treffen zu können. Zunächst ist es wichtig, was im Arbeitsvertrag zu betrieblichen Fortbildungen geregelt ist. Gehört die Teilnahme an Fortbildungen zu Deinen Pflichten? Weiterhin ist zu beachten, was Du zu dem Chef tatsächlich geantwortet hast. Hast Du uneingeschränkt zugesagt oder hast Du ggf. erwähnt, dass Du räumlich begrenzt bist wegen Deiner Kinder. Und dann steht die Anmeldung im Raum, bei der bei Nichtteilnahme sicherlich Stornogebühren anfallen. Hier wirft sich die Frage der Haftung auf, die ebenfalls geklärt werden sollte.

    Du siehst ein komplexes Thema das so nicht beantworten lässt. Ich kann Dir im Moment nur den folgenden Rat geben: Rede mit Deinem Chef und kläre die Situation.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 25, Level: 1
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 25
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Fortbildung 400km weit weg von zuhause

    Hallo Erdenmensch,

    was in meinem Arbeitsvertarg zu Fortbildungen steht weiß ich jetzt gerade ehrlich gesagt gar nicht. Da muss ich morgen erstmal nachgucken. Mein Chef hatte mich damals gefragt ob ich auch Interesse daran hätte Fortbildungen zu machen und ich hatte ihm gesagt, dass ich da grundsätzlich schon Interesse hätte, das es aber darauf ankommt in welchem Bereich. Von einer räumlichen Einschränkung oder sowas habei ch damals aber nichts gesagt. Soweit habe ich da gar nicht gedacht und ich wär wohl auch nie auf die Idee gekommen, dass eine Fortbildung so weit weg stattfinden könnte. was die Anmeldung oder Stornogebühren angeht davon weiß ich noch gar ncihts. Ich werde Ende der Woche auf jeden Fall mal mit meinem Chef reden wenn er wieder da ist.

    Liebe Grüße und schonmal danke für eure Hilfe.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    87
    Punkte: 932, Level: 16
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 68
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    500 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Fortbildung 400km weit weg von zuhause

    Deine Kinder kannst Du janicht alleine lassen. Da wären Großeltern oder andere Familienangehörige eine gute Lösung. An Wochenende siehst Du Deine Kinder dann ja. Auch eine gute Freundin wäre ideal, wenn Du ihr vertraust. Aber so einfach kann Dein Chef auch nicht über Deinen Kopf bestimmen, oder muss sich auch mit Dir über eine vernünftige Lösung gedanken mache.

  7. #7
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    29
    Punkte: 281, Level: 8
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fortbildung 400km weit weg von zuhause

    Hi Greino, ich habe auch vor einigen Monaten eine Fortbildung mitgemacht, die gind etwa zwei Wochen und ich musste dafür täglich 120 km mehr fahren. Ich hätte auch in einem Hotel dort schlafen können, aber das wollte ich nicht. Wir haben uns geeinigt das ich die Fahrkosten erstattet bekomme. Das ging recht gut, klar ich darf nicht an die vielen Staus denken in denen ich während der Zeit steckte war schon manchmal nervenaufreibend aber es hat sich gelohnt.
    Bei dir sieht das etwas anders aus, du hast Kids und dann noch diese Entfernung, da kann man nicht hin und her fahren.
    Könntest du nicht für die Zeit deine Familie dort hinkommen lassen?

  8. #8
    Moderator Status: keine Angabe Array Avatar von Melike
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    775
    Punkte: 6.790, Level: 54
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 160
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    22
    Dankeschöns erhalten
    63
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Arm des Gesetzes

    AW: Fortbildung 400km weit weg von zuhause

    Das ist wirklich nicht einfach, Greino, wenn Du Kids hast. Könnten vielleicht die Großeltern in der Zeit die Kinder in Obhut nehmen? Sie in eine fremde Stadt mitnehmen, für ein paar Wochen mitnehmen, stelle ich mir etwas schwierig vor. Für die Kinder und für Dich.

  9. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    17
    Punkte: 223, Level: 7
    Level beendet: 46%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 27
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fortbildung 400km weit weg von zuhause

    Unsere Fortbildungsmaßnahmen sind stets in der eigenen Firma das ist sehr gut geregelt. Ich habe auch schon daran teilgenommen. Für mich wäre das weniger was 400 km weiter weg. Gibt es keine Alternativen für dich? Ist es nicht so das Fortbildungen immer auf freiwillige Basis stattfinden? Bei uns ist das jedenfalls so. Anderseits die Zeit geht auch irgendwie rum wenn du daran teilnehmen mußt.

  10. #10
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    29
    Punkte: 281, Level: 8
    Level beendet: 62%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 19
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Fortbildung 400km weit weg von zuhause

    Unsere Fortbildungsmaßnahmen sind stets in der eigenen Firma das ist sehr gut geregelt.
    Da hast du natürlich Glück Dagobert. Das ist sehr praktisch.
    Ich habe es erst mal geschafft und brauche mir deswegen erst einmal keine Gedanken mehr zu machen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fortbildung für neue Angestellte
    Von Meister Eder im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.06.2012, 20:45
  2. Ich will die Fortbildung nicht machen
    Von 007 im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 10:22
  3. wie weit würdet ihr für arbeit gehen???
    Von Technoqueen im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.03.2012, 15:06
  4. Moralische Frage: Wie weit gehen um die Karriere voranzubringen?
    Von Kapitalist im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.12.2011, 17:46
  5. Fortbildung für Schichtarbeiter
    Von Janosch im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2011, 13:50

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •