Beschimpfung von Randgruppen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: Beschimpfung von Randgruppen

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    12.06.2015
    Beiträge
    50
    Punkte: 584, Level: 12
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 16
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    Beschimpfung von Randgruppen

    Hallo, wir haben einen Chef der eigentlich völlig okay ist, nur hat er eine Art die mir so langsam über die Hutschnur geht. Er schimpft über alles was nicht Standart BRD ist, wie zum Beispiel über Ostdeutsche. Ob er hinter dem Mond geblieben ist? Was er für eine Meinung vertritt ist nicht mehr lustig. Wir haben zwei Mitarbeiter die zu den ehemaligen Ostdeutschen gehören, na und? Wir kommen alle super miteinander klar. Dann lässt der Chef wieder Beleidigungen los und sie sagen kein Wort obwohl sich sich betroffen fühlen müssen. Ich hab sie jetzt einfach mal gefragt warum sie es sich gefallen lassen. Sie meinten nur, das ist der Chef, wenn er es meint, Hauptsache wir können arbeiten. So, und gestern bin ich geplatzt und ich habe ihm ordentlich meine Meinung gesagt. Jetzt habe ich allerdings sehr schlechte Karten bei ihm. War das wirklich so falsch?

  2. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Papa Joe für diesen nützlichen Beitrag:

    red (12.06.2015)

  3. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Beschimpfung von Randgruppen

    Hallo Papa Joe, falsch war es sicher nicht, es kommt natürlich darauf an wie Du es gesagt hast. Ich finde es auch mehr als unschön so über andere zu lästern, wo sein Problem liegt weiß man ja nicht. Vielleicht verstecktst Du in Deiner Frage die Frage ob Du Dich entschuldigen solltest? Ich würde sagen nein aber vielleicht sehen Andere es anders?

  4. #3
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Beschimpfung von Randgruppen

    Hallo Papa Joe,
    du hast natürlich ganz richtig gehandelt. Das Problem ist dabei nur, dass es deinem Chef egal ist. Der ist ja scheinbar nicht so der Freund von Menschen...

    Was kann man da jetzt machen? Ich würde ehrlich gesagt den Kampf nicht auf mich nehmen. Wenn die Kollegen sich wehren wollen, dann unterstütze sie, aber du kannst ja nicht einfach, grade wenn sie es nicht wollen, deren Kampf übernehmen. Das müssen sie schon selber machen.

    Wie du jetzt in der Situation handeln sollst, weiß ich nicht. Inwiefern has du jetzt schlechte Karten bei ihm, denkst du das, oder hat er was gesagt bzw. sich anders verhalten?

  5. #4
    red
    red ist offline
    Status: fleißiger Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    30.07.2011
    Beiträge
    119
    Punkte: 5.316, Level: 46
    Level beendet: 83%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 34
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    119
    Dankeschöns erhalten
    22
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Beschimpfung von Randgruppen

    Hallo,
    Top Mann.Respekt.
    Nach über 25 Jahren immer noch so Kacke sein, geht gar nicht.
    Das Problem deines Chefs ist, das er nicht einmal über die Landesgrenzen von Deutschland hinausgeschaut hat.
    Und es geht weiter so, wenn niemand in die Schranken gewiesen wird.
    En nee hebt je,en ja kan je krijgen.
    Wer nichts sagt, wird nichts verändern, wer sein Maul aufmacht, hat die Chance, das sich etwas verändert.
    In welche Richtung, und zu wessen Vorteil sei dahin gestellt.

    Gruß RED

  6. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.08.2014
    Beiträge
    424
    Punkte: 2.491, Level: 30
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 109
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    12
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Beschimpfung von Randgruppen

    Dein Chef wird sich jetzt sicher eher wenig freundlich zu Dir verhalten, er lässt sich bestimmt nichts sagen was seine Meinung ändern könnte. Ein Mensch der so verbohrt ist nimmt nichts an, sonst hätte er seine Einstellung schon seit Jahren geändert. Aber Hut ab vor Deinem Mut!

  7. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Beschimpfung von Randgruppen

    Zitat Zitat von Papa Joe Beitrag anzeigen
    So, und gestern bin ich geplatzt und ich habe ihm ordentlich meine Meinung gesagt. Jetzt habe ich allerdings sehr schlechte Karten bei ihm. War das wirklich so falsch?
    Kommt drauf an, was geplatzt und Meinung gesagt wirklich heißt.

    Du hast natürlich recht, dass das von deinem Chef albern und diskriminierend ist. Es ist auch schön und gut, dass du für deine Kollegen einstehst. Aber du solltest trotzdem aufpassen, wie du mit deinem Chef redest. Denn wenn du ihn jetzt angepampt hast, dann hast du dich damit jetzt womöglich auch ins Abseits gestellt. Da wäre ein ruhiges Gespräch (oder zumindest der Versuch) wahrscheinlich besser gewesen.
    Wir retten die Welt!

  8. #7
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Beschimpfung von Randgruppen

    Hattest du jetzt heute schon irgendwelche Nachteile oder ist der Chef übers Wochenende abgekühlt?

  9. #8
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Beschimpfung von Randgruppen

    Omg, Randgruppe... Wenn ich das Wort schon höre/lese.... Was macht denn einen Ostdeutschen bitte zur Randgruppe? Sind Norddeutsche dann auch eine Randgruppe?
    Mit welchen "Randgruppen" macht er sowas denn noch?
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  10. #9
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.06.2015
    Beiträge
    10
    Punkte: 85, Level: 4
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Beschimpfung von Randgruppen

    Zitat Zitat von Mumin Beitrag anzeigen
    Omg, Randgruppe... Wenn ich das Wort schon höre/lese.... Was macht denn einen Ostdeutschen bitte zur Randgruppe? Sind Norddeutsche dann auch eine Randgruppe?
    Mit welchen "Randgruppen" macht er sowas denn noch?
    Naja, Ost-Deutsche sind eine Art Randgruppe. Ob man das jetzt Randgruppe nennen will oder nicht ist ja erstmal eine andere Frage, aber im Westen ist es nun mal schon noch so, dass viele Leute (mit kleineren Horizonten) Leute aus den neuen Bundesländern irgendwie.... anders behandeln...

    Norddeutsche sind zum Beispiel keine Gruppe mit einer speziellen Geschichte auf der man rumhacken könnte.

  11. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Tante Emma
    Registriert seit
    27.03.2012
    Beiträge
    1.630
    Punkte: 7.210, Level: 56
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 140
    Aktivität: 87,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    71
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Beschimpfung von Randgruppen

    Wir können uns doch alle freuen das die wunderschöne ehemalige Ost-Zone nun auch für uns offen ist. In Deutschland geboren sind alle Deutsche, egal ob mal eine Mauer dazwischen stand oder nicht. Die Mauer ist weg und es gibt keine Zone mehr. Hat der Chef denn auch was gegen ehemalige DDR-Bürger als Kunden? Was natürlich nicht so gut ist, dass Du gewartet hast bis Dir der Kragen geplatzt ist, in so einer Situation sollte man es verkneifen sich zu äußern aber nun ist es geschehen. Versuche mit Deinem Chef zu reden und erkläre ihm dass es Dich schon seit langem bedrückt hat dass über seine Kollegen gelästert wurde. Sie machen ihre Arbeit genauso gut wie die "Wessis" auch.

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •