Chef ist kein Vorbild
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 56

Thema: Chef ist kein Vorbild

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    39
    Punkte: 797, Level: 14
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    Chef ist kein Vorbild

    Unser Chef macht sich immer unbeliebter. Ständig ist er am mosern und ihm ist alles nicht recht und richtig. Unsere Arbeiten müssen wir so ausführen wie er es bestimmt obwohl wir es rationeller können, wenn wir es so machen würden wie wir es wollen. Alles altertümlich und mit vielen Abläufen, nur weil er es so will. Dann treibt er, wir wären zu langsam. Das stimmt aber auch nicht. Unter uns Kollegen gibt es zwei, die können in seinen Augen alles besser wie wir, was übrigens auch nicht stimmt. Diese Beiden behandelt er auch ganz anders als uns, höflicher, freundlicher. Es ist wirklich kein Zustand mehr inzwischen, das belastet uns ungemein. Was tun?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ist kein Vorbild

    Hallo Fritz, willkommen hier.

    Ich bin mir gerade nicht sicher, ob ich so richtig verstehe, was das Problem ist.
    Geht es darum, dass der Chef sich euch gegenüber nicht gut oder fair verhält oder geht es darum, dass er kein Vorbild ist? Denn irgendwie passt deine Erläuterung nicht mit der Vorbildsache zusammen bzw. verstehe ich nicht, inwiefern er kein Vorbild ist.

    Zu dem, was du geschrieben hast noch eine andere Frage: Inwiefern bekommt denn euer Chef überhaupt detailliert eure Arbeitsabläufe mit, also wie ihr Dinge umsetzt meine ich.
    Wir retten die Welt!

  3. #3
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    2+

    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ist kein Vorbild

    love it or change ist or leave it !

  4. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei bepe0905 für den nützlichen Beitrag:

    Familie und Blue AG (05.03.2015), RIPLEY (04.03.2015)

  5. #4
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Chef ist kein Vorbild

    Verstehe auch nicht ganz was das genaue Problem ist, oder ob es gar zwei gibt: Chef ist kein Vorbild UND bevorzugt Leute?

  6. #5
    Status: zwischen den Stühlen Array
    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    52
    Punkte: 2.443, Level: 29
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ist kein Vorbild

    Chef sein bedeutet vieles, aber bestimmt nicht, sich immer bei den Mitarbeitern beliebt machen zu müssen. Er zahlt euer Gehalt, daher ist es auch sein gutes Recht zu bestimmen wie ihr etwas zu machen habt (ist ja auch sein Risiko, wenn der Stil bei den Kd nicht ankommt).
    Was zu tun ist? Einfach mal die innere Blockade lösen und sich auf die arbeit einlassen - würde ich sagen. Denn im Moment hört sich das nach nem bockigen Teenie an "ich kann es besser, ich weiß es besser und ich mach wie ich mein" kein Wunder, das er die 2 die seinen Anweisungen folge leisten "anders behandelt". Wie gesagt, das finanzielle Risiko liegt auf seiner Seite...

  7. #6
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ist kein Vorbild

    Jetzt verstehe ich euch irgendwie gar nicht.

    Der TE hat doch geschrieben, dass die Arbeitsabläufe besser und schneller erledigt werden könnten, wenn man es nicht so macht, wie der Chef es seit Jahren vorschreibt.

    Was ist daran denn besserwisserisch, wenn man so etwas feststellt? Verbesserungen können dem Chef doch nutzen.

    Genauso wenig wie man selbst unsachliche Vorwürfe bringen darf, solte der Chef neutral bleiben und keine MA bevorzugen, auch gerade weil es sein Unternehmen ist und das ist immer nur so gut wie das schwächste Glied der Kette, nicht wie das stärkste.

    Vielleicht hilft da ein gemeinsames Gespräch mit euch allen und dem Chef, um die Situation zu klären? Wie viele seid ihr denn im Unternehmen und spricht der Chef regelmäßig mit euch?

    "Love it, change it or leave it" könnte man unter jede Antwort schreiben, das hilft meist nicht konkret weiter.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  8. #7
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Chef ist kein Vorbild

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen

    Vielleicht hilft da ein gemeinsames Gespräch mit euch allen und dem Chef, um die Situation zu klären? Wie viele seid ihr denn im Unternehmen und spricht der Chef regelmäßig mit euch?
    Und habt ihr dem Chef schonmal gesagt, dass und vor allem warum ihr bestimmte Sachen und Abläufe gerne anders machen würdet? Vielleicht müsst ihr ihm die Vorteile, die das eurer Meinung nach bringt auch einfach mal ganz direkt zeigen/sagen.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  9. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.03.2015
    Beiträge
    39
    Punkte: 797, Level: 14
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ist kein Vorbild

    Ja, wir haben schon so oft versucht mit ihm zu reden. Für ihn gibt es nur, so wird es gemacht und damit Basta! Wir wollten ihn mal mit Taten überzeugen, er kam dazu, seine Worte: was soll das denn jetzt werden?! Wir wollten es erklären aber zwecklos.

  10. #9
    Status: Angestellte Array Avatar von RIPLEY
    Registriert seit
    15.02.2014
    Beiträge
    370
    Punkte: 1.763, Level: 24
    Level beendet: 63%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 37
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Chef ist kein Vorbild

    Ich war eigentlich eher vom Titel irritiert der ja nur bedingt zum Thema passt.

  11. #10
    Status: zwischen den Stühlen Array
    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    52
    Punkte: 2.443, Level: 29
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Chef ist kein Vorbild

    Zitat Zitat von Fritz Beitrag anzeigen
    Ja, wir haben schon so oft versucht mit ihm zu reden. Für ihn gibt es nur, so wird es gemacht und damit Basta! Wir wollten ihn mal mit Taten überzeugen, er kam dazu, seine Worte: was soll das denn jetzt werden?! Wir wollten es erklären aber zwecklos.

    Und das ist sein gutes Recht. Es gibt Abläufe - auch bei uns im Betrieb - die mögen nervig, umständlich und auch als unnötig erscheinen, haben aber trotzdem einen Sinn. Bei uns z.B. gibt es einen, den sie weggelassen haben - daraufhin hagelte es Kd.-Beschwerden, hat gedauert bis mein Mann dahinter kam das einige den weglassen (und er hat sich über die Kd-Beschwerden in der Zeit gewundert).

    Und nein, man mag nicht ständig mit seinen Angestellten darüber disskutieren ob etwas von Nöten ist oder nicht. Denn man auch noch div. andere Dinge um die Ohren, als sich mit bockigen "ich weiß es aber besser" Leuten zu beschäftigen. Er ist Chef, nicht Papa und nicht dein Lehrer oder sonstiges - er zahlt dafür, das ihr etwas für ihn erledigt. Wenn ihr es besser könnt, dann steht es euch frei, euch in der Branche selbständig zu machen.

    Von daher stimme ich Bepe immer noch voll zu

Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Widerrufsrecht für Selbständige?
    Von Boston im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 09:05
  2. Ich habe ein Problem mit meinem Chef (kein Respekt)
    Von Barney_S im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 07:17
  3. Mit 20 kein Schulabschluss
    Von karam0342 im Forum Schule
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 08:56
  4. Trotz Studium kein Job
    Von peppi im Forum Jobsuche
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.12.2012, 09:43
  5. Dank Minijobs kein ALG 1???
    Von turquoise im Forum ALG I
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 10:59

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •