Außenseiter sein
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Außenseiter sein

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.01.2015
    Beiträge
    2
    Punkte: 24, Level: 1
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    Außenseiter sein

    Hallo Forum, ich bzw. mein Kollege und ich fühlen uns in der Firma nicht wohl. Es ist ein Familienbetrieb mit Angestellten die auch aus deren Bekanntenkreis stammen. Mein Kollege und ich sind da außen vor und das bekommen wir tagtäglich zu spüren. Die anderen Kollegen kleben immer zusammen, verbringen viel Zeit mit Tratsch und lassen manchmal Arbeiten einfach liegen um sich anderweitig zu beschäftigen. Wir beiden dagegen werden behandelt als wären wir nur so da, wir machen unsere Arbeit gewissenhaft und bemühen uns um Anerkennung. Leider ohne Erfolg. Momentan ist in unserer Region schwierig Arbeit zu finden und deshalb käme eine Kündigung vorerst nicht in Frage. Habt Ihr eine Idee was wir tun können um auch akzeptiert zu werden?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Außenseiter sein

    Hallo Mathias, das ist wirklich eine ziemlich schwierige Situation. Ich gehe mal davon aus dass es keinen Betriebsrat bei Euch gibt, und wenn sitzen ja die gleichen Kollegen in dem Verein. Könntet Ihr Euch vorstellen Euren Chef mal für ein Gespräch aufzusuchen? Nicht beschweren, nur die Situation erklären. Vielleicht hat er keine Ahnung was da so vor sich geht und es wirklich nicht in seinem Sinne ist.

  3. #3
    Status: Personalberater Array Avatar von bepe0905
    Registriert seit
    25.06.2011
    Ort
    Wiesbaden
    Beiträge
    1.369
    Punkte: 9.114, Level: 64
    Level beendet: 22%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 236
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    98
    Dankeschöns erhalten
    373
    Errungenschaften:
    Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Außenseiter sein

    Falls der Chef 'ne hübsche dan Tochter hat und du noch ledig bist, dann wüsste ich, was du tun musst, um in den engeren Familienkreis aufzurücken... (falls das erstrebenswert sein sollte).

    Ansonsten hilft wahrscheinlich nur, was leider bei vielen Familienbetrieben mit Mitarbeitern aus dem Kreis der Angehörigen und Freunde gilt:
    Falls die nicht selbst drauf kommen, dass es so nicht optimal läuft und Ihr keinen Ansprechpartner habt: Augen zu und durch - und anderswo etwas Besseres suchen (auch wenn's schwierig ist).

  4. #4
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Außenseiter sein

    Ich würde mich nebenher trotzdem schon mal bewerben, auch wenn es schwierig ist. Und dann trotzdem versuchen bei der jetzigen Firma Fuß zu fassen. Das kann verschiedentlich aussehen: Ich würde wirklich anfangen, etwas mehr in die sozialen Gefilde einzudringen, auch wenn es nicht gerade schön ist. Gibt es denn Feiern, bei denen ihr mitmacht?
    Könnte man einen einzelnen aus dieser Gruppe gezielt ansprechen und zum Freund machen und über den eher in die Gruppe als ganzes kommen?

    Das Problem ist: Wenn man das bei einem Feedbackgespräch oder so mal anspricht kann der Chef das leicht in "sie haben sich bisher aber nicht so gut eingefunden" umkehren...

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Außenseiter sein

    Habt ihr schonmal das Gespräch gesucht und den Kollegen gesagt, dass ihr gerne auch Teil der Firmengemeinschaft sein möchtet usw.? Ich müsst denen ja nicht nur vorwerfen, dass sie euch ausgrenzen, sondern vor allem mal zeigen und sagen, dass ihr Teil des Teams werden möchtet. Das würde ich zumindest erstmal probieren, bevor ich mich anderweitig umschauen würde.
    Wir retten die Welt!

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.01.2015
    Beiträge
    2
    Punkte: 24, Level: 1
    Level beendet: 94%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber

    AW: Außenseiter sein

    Feiern gibt es keine, zumindest betriebliche. Nicht einmal eine Weihnachtsfeier gab es bisher aber darauf können wir auch gerne verzichten. Wir wären ja gerne ein Teil vom Team aber wie sollen wir ihnen das rüberbringen? Nach einer neuen Stelle schauen wir uns schon länger um, aber wie schon erwähnt ist es momentan ziemlich düster.

    Eine hübsche Tochter hat der Chef schon, allerdings ist sie schon anderweitig vergeben

  7. #7
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Außenseiter sein

    Zitat Zitat von skars Beitrag anzeigen
    Habt ihr schonmal das Gespräch gesucht und den Kollegen gesagt, dass ihr gerne auch Teil der Firmengemeinschaft sein möchtet usw.? Ich müsst denen ja nicht nur vorwerfen, dass sie euch ausgrenzen, sondern vor allem mal zeigen und sagen, dass ihr Teil des Teams werden möchtet. Das würde ich zumindest erstmal probieren, bevor ich mich anderweitig umschauen würde.
    Aber ist das nicht arg aufgesetzt?

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Außenseiter sein

    Vielleicht könnt Ihr Euch mal beiläufig bei lockeren Gesprächen auch zu Wort melden. Ich meine nicht so offensichtlich, sondern wenn mal etwas fällt wozu Ihr auch was sagen könnt, einfach mal dazu stellen und auch etwas dazu sagen.

  9. #9
    Status: Lehrerin Array
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    81
    Punkte: 1.079, Level: 17
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    2
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Außenseiter sein

    Ich habe das Gefühl dass Ihr noch nicht sehr lange in der Firma seid? Denn auf langer Sicht wächst man zusammen auch wenn es ein Familienclan ist. Nur wenn Ihr schon jahrelang in dem Betrieb seid dann stimmt mich das sehr nachdenklich.

  10. #10
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Außenseiter sein

    Zitat Zitat von Elvi Beitrag anzeigen
    Ich habe das Gefühl dass Ihr noch nicht sehr lange in der Firma seid? Denn auf langer Sicht wächst man zusammen auch wenn es ein Familienclan ist. Nur wenn Ihr schon jahrelang in dem Betrieb seid dann stimmt mich das sehr nachdenklich.
    Also ob man unbedingt zusammenwächst, weiß ich nicht. Da muss man schon was für tun, und einfacher ist es natürlich, wenn es von beiden Seiten kommt.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Als Mutter selbständig sein?
    Von tagliatelle im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.08.2014, 13:58
  2. Wie originell dar ein Anschreiben sein?
    Von Holly im Forum Bewerbung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 14:19
  3. Kann ein 1-Euro-Job unzumutbar sein?
    Von Kat-Ja im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2012, 15:26

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •