Arbeitsklima kaputt - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Arbeitsklima kaputt

  1. #11
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Arbeitsklima kaputt

    Laut sein ist in einem Büro nicht unbedingt angesagt, das kann man ja auch reduzieren. Aber mal scherzen und lachen (ohne dass es anderen in den Ohren klingelt) sollte nicht verboten sein. Das macht das Arbeitsklima ein bisschen netter als wenn jeder stumm vor sich her arbeitet. Ja, redet mal mit dem Chef und fragt ihn warum es ihn stört und warum er nicht vorher mal was gesagt hat.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitsklima kaputt

    Chefs sind halt auch nur Menschen. Wenn man sich jetzt als Belegschaft da zu sehr so eine Ansprache zu Herzen nimmt bringt es ja niemandem was.

    Wenn es in ein paar Tagen (grade nach dem WE) nicht besser wird, kann man ja immer noch das Gespräch suchen.
    Gummistiefel für all diejenigen, die vom Regen in Ausführung ihrer Weltrettungstätigkeit gestört werden!

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    04.11.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 30, Level: 2
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Arbeitsklima kaputt

    Nein, wir sind nicht laut und schreien rum. Haben auch keine Kunden hier. Wir sind nur ein kleines Team und alle sind "betroffen", da hat sich sicherlich keiner beschwert. Also jedenfalls nicht von uns.

    Vielleicht müssen wir wirklich mal mit ihm darüber reden. Frage mich grade nur, wie er darauf dann wohl reagieren wird.
    Aber jetzt ist zum Glück ja erstmal Wochenende.

  4. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitsklima kaputt

    Vielleicht hatte er zu dem Zeitpunkt einfach nur schlechte Laune und Eure Heiterkeit hat ihn deshalb gestört. Man kann es ja nicht wissen was in einem Menschen vorgeht. Genießt erstmal Euer Wochenende und schaut wie es dann am Montag aussieht. Vielleicht gibt es sich von alleine wieder.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.11.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 29, Level: 2
    Level beendet: 16%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 21
    Aktivität: 12,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Arbeitsklima kaputt

    vorgesetzte sind auch menschen. und zwischendurch wird ihnen klar dass sie mal ein machtwort sprechen muessen. auch wenn ihnen das kollegiale wichtig ist. die hauptchefs schauen, packt er es oder nicht. das ist nix persöhnliches. aber vorgesetzter ist vorgesetzter. vieleicht unbewusster test. zwischen den stuehlen stehen ist schwer. wenn es sonst passt, zeigt ihm das ihr ihn versteht, dann steht er auch weiter zu euch. wenn ihr ihm nicht loyalität gewaehrt, muss er zwangsläufig strenger werden. er hat eine bestimmte position.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitsklima kaputt

    Das stimmt schon, wenn über ihm noch jemand steht muss er schon Autorität zeigen, auch wenn ihm nicht danach ist. Das muss man als Mitarbeiter dann schon verstehen. Das heißt ja nicht dass man brav und stumm sein muss, aber eben ein bisschen verhaltener und trotzdem gut gelaunt

  7. #17
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitsklima kaputt

    Menschen sind sie, das stimmt. Und wenn über Vorgesetzten keiner mehr steht, sie also Firmenbesitzer sind, haben sie oft eine große Verantwortung. Das ist auch nicht immer leicht! Wer weiß ob es gerade Probleme gibt, die die Firma betreffen, und er zermartert sich den Kopf, während der Rest im Schützenfest Possen reißt...
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  8. #18
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitsklima kaputt

    Das ist gut möglich, wenn man Sorgen hat geht Geplapper und Gelächter einem auf die Nerven. Vorher hat es ihn vielleicht nie gestört aber es kann tatsächlich sein dass er momentan Probleme hat. Einfach ein bisschen Rücksicht auf ihn nehmen
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  9. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitsklima kaputt

    Es kann ja auch privater Natur sein, dass er momentan keine lustige Stimmung verträgt. Ich würde sagen mal abwarten, sich etwas ruhiger verhalten und sich nicht zu sehr davon beeinflussen zu lassen. Es muss deswegen doch nicht gleich das ganze Arbeitsklima kaputt sein, nur weil man nicht mehr laut lacht oder redet.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Herd kaputt
    Von peach im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.03.2014, 15:51
  2. Kühlschrank kaputt...
    Von Carmen im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.08.2013, 12:32
  3. Help mein Notebook ist kaputt, was nun?
    Von Motte im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.06.2013, 18:47
  4. Geräte kaputt, Chef interessiert es nicht
    Von Anne P. im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 15:06
  5. Waschmaschine kaputt - Zuzahlung vom Amt?
    Von mia im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 11:17

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •