Gewalt gegen Azubi
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Gewalt gegen Azubi

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Gewalt gegen Azubi

    Hallo, ich bin gestern Abend vor Schichtende Zeuge geworden wie unser Azubi vom Meister zuerst angebrüllt und dann sogar geohrfeigt wurde. Das lässt mir keine Ruhe, denn das ist gegen jede Vernunft! Der Junge kam mir sehr eingeschüchtert vor und ich habe mich nicht getraut ihn darauf anzusprechen. Heute war alles soweit ruhig aber ich habe mir vorgenommen es im Auge zu behalten. Was tu ich am Besten, wenn es wieder vorkommt?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gewalt gegen Azubi

    das ist nicht nur gegen die Vernunft, sondern gegen viele rechtliche Normen, die dabei verletzt wurden.
    Nicht nur vom Meister, auch von dir.

  3. #3
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gewalt gegen Azubi

    Wieso denn auch von sollich? Weil er nicht gleich was gesagt hat?

    Ich finde es ist nicht zu spät. Hoffentlich siehst du das heute während der Arbeit, sollich, denn ich finde du solltest dir den Azubi schnappen und gemeinsam geht ihr zum Vorgesetzten des Meisters. Das kann es nicht geben, punkt. Ich verstehe, dass man als Ausbilder manchmal aus der Haut fahren kann und grade wenn sie was gefährliches gemacht haben könnte man wirklich wütend werden, aber eine Ohrfeige, das geht nicht.
    Weiß man denn warum?

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    18.03.2014
    Beiträge
    1.172
    Punkte: 4.664, Level: 43
    Level beendet: 57%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 86
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    48
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Gewalt gegen Azubi

    Stimmt. Das muss umgehend gemeldet werden, obwohl ich Dich verstehen kann dass Du nicht gleich los bist um den Kollegen bzw. seine Tat zu melden. Dennoch, das ist Körperverletzung und das geht garnicht!

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gewalt gegen Azubi

    Wenn man sich nicht selbst in Gefahr bringt, muss man bei Gewaltanwendung einschreiten.
    Persönlich oder durch Hilferuf. Aber warten bis zum nächsten mal, geht nicht.

    Ist der Azubi dann noch unter 18 wird alles noch brisanter.

    Das es zu Reibungspunkten kommt, und eventuelle Lautstarke Auseinandersetzungen, kommt vor.
    Solange niemand persönlich oder ethnisch beleidigt wird.
    Werden diese Grenzen Überschritten, begibt man sich in den Strafbaren Bereich.

  6. #6
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gewalt gegen Azubi

    Ehrlich gesagt wird der Straftäter sich wegen einer Anzeige verantworten müssen. Hast du es inzwischen schon weiter geleitet? So etwas darf und kann nicht einreißen in einer Firma. Diese Zeiten sind zum Glück seit langem vorbei.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Gewalt gegen Azubi

    Ich sehe das genauso. Du solltest das unbedingt ansprechen bzw. melden. Das muss geklärt werden.
    Wir retten die Welt!

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.08.2014
    Beiträge
    4
    Punkte: 57, Level: 3
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 6,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Gewalt gegen Azubi

    Ich war heute beim Chef. Den Jungen habe ich selbst in Ruhe gelassen, nicht mitgenommen. Er wird wohl auch mit ihm reden, was er aber jetzt genau machen wird und wie er vorgeht weiß ich nicht. Zumindest fühle ich mich erleichtert, das lag mir heftig im Magen. Auch wenn ich bis heute keine Wiederholung mitbekommen habe musste ich es los werden. Der Junge ist übrigens noch keine 18.

  9. #9
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gewalt gegen Azubi

    Und was hat der Chef gesagt bzw. veranlasst? Da sollte man ja schon schnell aktiv werden....

  10. #10
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Gewalt gegen Azubi

    schon alleine die Vorstellung! Das war früher so in uralten Zeiten aber heutzutage darf es sowas echt nicht mehr geben. Ich hoffe dass der Chef sich darum auch wirklich kümmert. Ich bin auch mal gespannt was unternommen wurde.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Azubi hat keinen Respekt
    Von inkognito im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.06.2015, 10:26
  2. Gewalt am Arbeitsplatz
    Von Torte im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 06.08.2014, 18:49
  3. Azubi verhält sich respektlos
    Von eschek im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 15.04.2013, 20:35
  4. Nachtschicht als Azubi
    Von Dolo im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 10:26
  5. Auszug mit 17 (noch Azubi)
    Von Candice Babe im Forum Ausbildung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 15:29

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •