Vorgesetzter flippt aus!
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44

Thema: Vorgesetzter flippt aus!

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 127, Level: 5
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    Vorgesetzter flippt aus!

    Unser Vorgesetzter ist total hysterisch, er flippt ständig völlig aus und das obwohl es überhaupt keinen ersichtlichen Grund dafür gibt! Manchmal schmeißt er mit Sachen um sich, haut auf den Tisch und ist völlig in Rage. Er hat dann einen hochroten Kopf der schon so aussieht als würde er bald explodieren. Was ist mit dem los? Wir wissen nicht was wir machen sollen, wie können wir damit umgehen?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vorgesetzter flippt aus!

    Er wirft Sachen durch die Gegend? Unglaublich... Ein Vorgesetzter sollte es doch eigentlich drauf haben sachlich zu bleiben, auch wenn es vielleicht um schwierige Situationen geht. In welchen Momenten flippt er denn so aus? Ist da dann wirklich etwas vorgefallen?

    Habt ihr einen Betriebsrat? Das wäre wohl erstmal der beste Ansprechpartner.
    Wir retten die Welt!

  3. #3
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    1+

    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Vorgesetzter flippt aus!

    Hallo Maulwurf.Was heisst denn bitte Vorgesetzter ? Der Firmeninhaber oder oder ? Aha , ein Koleriker wie er im Buche steht.Hier sieht es ja schon nach Nötigung aus .Ihr sollt garnicht damit umgehen sondern Er.Kannst du uns hier mehr Infos geben über die Art und Weise wie der ausflippt - Einzelheiten ?! Scheint mir ja ein kleiner Betrieb zu sein wo es keine Rechte sondern nur Pflichten gibt.Ja es ist dann immer sehr schwer mit solchen Probs um zu gehen denn man will seinen Arbeitsolatz nicht verlieren.Vermute mal das er vll. Finanzielle Probleme hat.
    Kannst Du / Ihr Beweise sammeln.Freue mich auf antworten.

    Schau mal hier ob da was zutrifft . Nötigung (Deutschland) – Wikipedia


    StGB - Einzelnorm
    Geändert von Unwissender (26.02.2014 um 21:08 Uhr)
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  4. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei Unwissender für diesen nützlichen Beitrag:

    red (08.06.2015)

  5. #4
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vorgesetzter flippt aus!

    Hat Euer Vorgesetzter einen Vorgesetzten?
    Das wäre ein weiter Ansprechpartner.

    Ich habe bei einem Kunden auch mal von alten Patriachen gehört, bei dem auch mal eine Büste oder ein Monitor aus dem geschlossenen Fenster flogen.
    Evtl. hat der Mensch ein generelles Problem mit seinem Temperament oder in letzter Zeit läuft bei ihm etwas privat quer.

    Grundsätzlich sollte man mit anderen Menschen "vernünftig" umgehen und als Vorgesetzter auch Vorbild sein.

    Wichtig ist sich gegenseitig zu beobachten, ob ihr darunter leidet und ggf. Kollegen zu schützen. Danach darf man dann den Menschen vor sich selbst schützen. Evtl. gibt es unter Euch ja den einen oder die andere der / die immer sehr beruhigend auf andere wirkt. Falls die Person auch auf den Vorgesetzten diesen Einfluss hat, wäre das vielleicht eine gute Möglichkeit ihn zu beruhigen.

    Wenn ein Freund so reagieren würde, würde ich nach den Hintergrunden fragen und ggf. Hilfe anbieten oder empfehlen, bei einem Vorgesetzen ist das sicher nicht ganz so einfach.
    Evtl. hat der Vorgesetzte einen anderen Freund in der Firma, den man darauf ansprechen könnte.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  6. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vorgesetzter flippt aus!

    Ist er denn schon immer so oder erst sein kurzem bzw. oder hat sich das nach und nach so entwickelt?

    Selbst wenn es da tatsächlich bestimmte Fehler oder sowas gab, kann es eigentlich nicht sein, dass ein Vorgesetzter so ausflippt. Sicherlich darf man da auch mal lauter werden oder sowas, aber Sachen durch die Gegend werfen? Das ist ja wie in einem schlechten Film...

    Wenn er der oberste Chef ist und ihr keinen Betriebsrat habt, dann müsstet ihr vielleicht mal überlegen gemeinsam mit ihm zu sprechen bzw. je nach Anzahl der Mitarbeiter 1, 2, 3 Vertreter von euch zu bestimmen, die das übernehmen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  7. #6
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Vorgesetzter flippt aus!

    Du schreibst: Es gibt überhaupt keinen Grund - heißt das wirklich gar keinen? Alles läuft super, jeder arbeitet normal mit, und plötzlich mitten im Tagesgeschehen flippt er so aus?

  8. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    3
    Punkte: 127, Level: 5
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 23
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vorgesetzter flippt aus!

    Ich nenne mal ein Beispiel, er telefoniert, legt den Hörer auf und fängt an zu spinnen. Das Gespräch bekommen wir so nicht mit, denn unser Büro ist mit einer Glaswand zu ihm getrennt, mit einer Tür zu dem Raum. Er muss immer erst durch unser Büro... Also, er hat telefoniert, dann steht er auf, schreit rum - DAS ist allerdings nicht zu überhören - wenn er dann noch das Telefonbuch oder seinen Terminkalender oder sonst was in die Finger bekommt haut er das auf den Schreibtisch oder schmeißt es auf den Boden oder in die Ecke. Er ist nicht unser Chef, der befindet sich ganz woanders, er ist nur unser Vorgesetzter. Meint Ihr, wir sollen da wirklich was dagegen unternehmen, nicht dass er dann reif für die Klappsmühle wird? Aber vielleicht ist er es ja schon.

  9. #8
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Kp1O
    Registriert seit
    01.10.2012
    Ort
    OWL
    Beiträge
    303
    Punkte: 2.268, Level: 28
    Level beendet: 79%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 32
    Aktivität: 46,0%
    Dankeschöns vergeben
    70
    Dankeschöns erhalten
    75
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vorgesetzter flippt aus!

    Offensichtlich ist das Gespräch dafür verantwortlich, welches Ihr nihct mitbekommen hat.
    Wenn er "nur" in seinem Büro tobt, ohne Euch anzugehen, dann ist es schon mal gut.
    Schlimmer wäre, wenn er den nächstbesten den er sieht zusammenstaucht.

    Grundsätzlich scheint es aber so, dass er mit jemandem darüber reden sollte.
    Was nun am Telefon besprochen wurde wissen wir ja nicht. Vielleicht versucht er den Bestand der Abteilung zu gewährleisten, aber der Chef am anderen Ende verlangt, dass er Euch entlässt?
    Ich hatte auch schon Gespräche mit Kunden, an deren Endeich unbedingt mit jemandem Reden musste, weil mich das gespräch so aufgeregt hat.
    Vielleicht hat er einfach niemandem mit dem er darüber reden kann.

    Ich würde es versuchen in Form einer Ich-Botschaft:
    Ich / Wir haben bemerkt, dass Sie hier sehr laut wurden und bin / sind darüber besorgt.
    Kann ich / können wir Ihenn helfen?
    Müssen wir uns Sorgen machen?

    Ich würde damit allerdings warten, bis es im Büro wieder ruhig geworden ist.
    Zwei Wege zum Ziel:
    1. Sich gezielt einen Lebens- / Karriereweg aussuchen und alles Weitere genau auf diesen Weg abstimmen.
    2. Sich auf das Leben und die Möglichkeiten einlassen und das Beste daraus machen.

  10. #9
    Status: Arbeitsloser Ü50 Array Avatar von Unwissender
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    126
    Punkte: 1.331, Level: 20
    Level beendet: 31%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    11
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Vorgesetzter flippt aus!

    Ich würde es versuchen in Form einer Ich-Botschaft:
    Ich / Wir haben bemerkt, dass Sie hier sehr laut wurden und bin / sind darüber besorgt.
    Kann ich / können wir Ihenn helfen?
    Müssen wir uns Sorgen machen?

    Ich würde damit allerdings warten, bis es im Büro wieder ruhig geworden ist.

    Das dies hier offensichtlich ein Koleriker ist , rate ich absolut davon ab mit dem darüber zu reden.Hier ist der unmittelbare nächste Vorgesetzte + Betriebsrat zu informieren.
    Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein." Albert Einstein

  11. #10
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Vorgesetzter flippt aus!

    Mal eine Frage: Sind das private Gespräche? Also hat er vielleicht Probleme mit seinem Privatleben und führt während der Arbeitszeit Gespräche darüber?

    Ich frage nicht um ihn irgendwie zu belasten oder sowas, sondern, weil ich in unserer Firma hier ähnliche Erfahrungen gemacht habe. Unser Chef ist aber nicht laut geworden, sondern anhänglich. Das ist ja an sich schon mal komisch, ist nun aber mal so gewesen.

    Oder ist das eher ein generellles Problem das wiederholt auftritt?

Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mitarbeiter flippt gegenüber Vorgesetztem aus
    Von Chopin im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 09:42
  2. Vorgesetzter kontrolliert mich
    Von einszweidrei im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 15:49
  3. Ihre Meinung: Wertschätzt Sie Ihr Vorgesetzter?
    Von Doktorand im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 15:46
  4. Vorgesetzter verrät mein Gehalt
    Von Sunny Simon im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 12:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •