Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.01.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 71, Level: 3
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

    Hallo zusammen,

    ich arbeite seit meiner Lehre in ein und demselben Handwerksbetrieb. Der Chef und ich sind inzwischen ein eingespieltes Team. Auch einige meiner Kollegen sind schon mehrere Jahre mit dabei und es ist ein wirklich gutes Verhältnis untereinander. Nebenher unterhält sich mein Chef auch über private Dinge, das hat sich so im Laufe der Zeit entwickelt. Und wenn man sich schon viele Jahre kennt ist das auch nichts Ungewöhnliches.
    Seit einem viertel Jahr hat er nun seinen Neffen eingestellt, da er selbst keine Kinder hat und sich in ein paar Jahren zur Ruhe setzen will. Der junge Mann schäumt jedoch regelrecht über wenn er von sich erzählt. Wenn er Zoff mit seiner Frau hat, platzt er damit einfach so heraus, schimpft auch über sie und so. Das ist jetzt nur ein Beispiel von vielen, was wir alle überhaupt nicht haben wollen. Ich finde das unmöglich, wir kennen ihn kaum und er plaudert aus seinem Privatleben als wäre es das normalste von der Welt. Bei unserem alten Chef ist das was anderes, oder wie seht Ihr das? Wie viel Privates sollte ein Chef über sich preisgeben?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

    Naja, im Laufe der Zeit erfährt man natürlich schon auch hier und da mal was privates, sowohl von den Kollegen als auch vom Chef. Von manchen mehr, von manchen weniger. Im Grunde bleibt ja jedem selbst überlassen, wie viel man von sich preisgibt.

    Ich finde es nur nicht sehr professionell, wenn ein Chef vor seinen Mitarbietern über seine Frau schimpft und sämtliche privaten details ausplaudert. Das gehört da einfach nicht hin meiner Meinung nach - und schon gar nicht von dem zukünftigen Chef.
    Vielleicht solltet ihr mal mit den Senior-Chef darüber reden. Wenn er seinen Neffen gerade auf die Übernahme vorbereitet, dann gehört sowas ja auch irgendwie dazu. Der Junior-Chef muss wohl erstmal noch lernen, wie man sich als Chef so gibt.
    Wir retten die Welt!

  3. #3
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

    Vielleicht nicht sehr professionell, aber verständlich: Der Bube wird schon erfahren haben, weswegen er jetzt hier im Betrieb ist. Er sieht, dass sein Vorgänger (also sein Onkel) komplett sozial integriert ist und nicht irgendwie "cheffig" heraussticht. Er sieht, dass der Chef über die Familie spricht und über alles reden kann, und denkt nun im Umkehrschluss, dass wenn er es genau so macht, und sich dabei ordentlich ins Zeug legt, er auch so einen guten Fraht zu den Angestellten bekommt.

    Wahrscheinlich reicht ein Wort vom Chef, dass so ein Verhältnis sich mit der Zeit einstellen wird, und die Sache ist vom Tisch.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

    Eine gute Frage finde ich! Denn man will ja als Vorgesetzter durchaus am sozialen Leben der Mitarbeiter teilnehmen. Ich halte es so, dass ich mich in etwa auf einem Niveau mit dem restlichen Team begebe, nur minimal distanzierter. Als Chef muss man auch mal unangenehme Entscheidungen treffen, und die zu verbalisieren fällt mir leichter, wenn ich eine gewisse professionelle Distanz wahre.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

    Es klingt schon danach als würde der neue Chef da etwas zu weit gehen, vor allem für die kurze Zeit, die er erst dabei ist. Dass ihr bei dem alten chef so viel wisst, liegt ja vor allem auch an der Dauer, die ihr zusammen arbeitet nehme ich an.

    Überlegt euch halt mal, ob ihr den alten Chef da ins Boot holt oder gegebenenfalls slebst mit dem neuen darüber redet.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.01.2014
    Beiträge
    2
    Punkte: 71, Level: 3
    Level beendet: 84%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 4
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

    Nunja ein bisschen kennt er uns schon, er hat "damals" sein Schulpraktikum und auch in den Ferien in der Firma gejobbt, seine Lehre aber in einer anderen Firma absolviert und auch bis jetzt dort gearbeitet. Trotzdem haben wir mit ihm in keinster Weise irgendwie eine Vertrauensbasis aufgebaut. Vielleicht will er ja tatsächlich damit zeigen, dass er sich in der Firma und mit uns Mitarbeitern schon "verwandt" fühlt? Trotzdem, es findet keiner von uns an seinem Verhalten irgendwas chefmäßiges.

  7. #7
    Status: Immer auf der Suche... Array Avatar von Mother Mercury
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    95
    Punkte: 443, Level: 10
    Level beendet: 91%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

    Geht es hier um die Frage allgemein oder um euren neuen Chef im speziellem?

    Ich frage deshalb, weil ich aus dem Bereich Pflege (Kinder, Alte, Behinderte) komme und da ist es schon so, dass mir ein kollegiales Verhältnis mit ALLEN Angestellten, vom Putzdienst bis zum Chef, sehr wichtig ist. Ich denke je mehr es in einem Beruf menscheln muss, desto mehr darf es auch menscheln, wenn ihr wisst wie ich das meine.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

    Vielmehr als vom Beruf oder der Branche hängt es doch von der jeweiligen Person ab, oder? Wenn jemand nichts über sich erzählen will, dann wird er das auch in der Pflege nicht tun, sndersrum gibt es aber auch immer wieder Leute, die sehr schnell sehr viele Details aus ihrem Privatleben erzählen.
    Wir retten die Welt!

  9. #9
    Status: Immer auf der Suche... Array Avatar von Mother Mercury
    Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    95
    Punkte: 443, Level: 10
    Level beendet: 91%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 7
    Aktivität: 11,0%
    Dankeschöns vergeben
    4
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    250 Erfahrungs-Punkte 3 Monate registiert

    AW: Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

    Ja das stimmt schon skars. Es kommt zusätzlich auch noch darauf an, wie es erzählt wird. Wird permanent über die Ehefrau geschimpft? Das ist vielleicht nicht grade toll. Geht es um die Kinder, dass sie sich gut machen? Damit kann ich gut leben.

    Aber das beantwortet die Frage ja noch nicht, wieviel ein Chef prinzipiell von sich preisgeben sollte. Denn ich finde ein Chef, von dem ich gar nichts weiß... Das ist ja wie so eine graue Eminenz, das fände ich unangenehm.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.01.2014
    Beiträge
    15
    Punkte: 104, Level: 5
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 46
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Wie viel Privates sollte der Chef erzählen?

    Bei uns kommt es auch vor, dass wir über Privates reden. Allerdings nicht was Ehe und Familie betrifft in negativer Art. Eher nette Sachen, die man auch gerne erzählt. Das lockert auch das Arbeitsklima ein bisschen auf, wenn man sich nicht nur stur auf die Arbeit beschränkt

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie oft sollte man eine Weiterbildung machen?
    Von VeLou im Forum Fort- & Weiterbildung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 07:27
  2. Wie gemütlich kann und sollte man es sich am Arbeitsplatz machen?
    Von skars im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2013, 16:29
  3. Wie viel von meinem Privatleben erzählen?
    Von Herr Lein im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 15:34
  4. Selbständig mit Geschichten erzählen?
    Von Minka im Forum Existenzgründung & Selbständigkeit
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.06.2012, 18:45
  5. Erzählen Sie doch mal etwas über sich
    Von Hoffi im Forum Vorstellungsgespräch
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 15:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •