Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

  1. #11
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 533, Level: 12
    Level beendet: 11%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 67
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

    Vielen lieben Dank erstmal für eure zahlreichen Antworten! Eine Gewerkschaft haben wir glaub ich nicht.
    Im Arbeitsvertrag steht natürlich nichts von wegen Gehaltskürzung bei Krankheitsfall oder so, vielmehr ist es so, dass der Projektleiter mir/uns nicht glaubt, dass wir krank wären und daher unser Geld solange bis wir beim Amtsarzt waren einbehalten will. Ich habe grundsätzlich ja kein Problem zum Amtsarzt zu gehen, aber mein Gehalt will ich natürlich haben. Ich habe eben nur Angst, dann nächsten Monat ohne Geld dazustehen. Die Abmahnung wegen des nicht eingehaltenen Krankenmeldeprozesses ist uns mittlerweile egal, weder ich noch mein Freund haben die Nerven noch großartig mit dieser Firma zu streiten oder zu diskutieren. Krankenmeldung usw ist natürlich da usw. Dass auch die Abmahnung wahrscheinlich nicht rechtens ist, wissen wir. In unserer Firma ist es auch verboten sich per Mail oder Sonstigem krank zu melden. Nur unter einer Nummer darf man anrufen und zusätzlich eben noch bei der Krankenmeldehotline. Was mein Freund vergessen hatte, war diese Hotline anzurufen.
    Die Firma bereitet mir schon seit Langem nur Streß und Ärger, dass man da zwangsläufig irgendwann krank davon wird sollte jedem Arbeitgeber klar sein, nur bei uns ist es so, dass du als Mitarbeiter völlig egal bist. Du bist eine Nummer, die möglichst wie eine Maschine arbeiten soll. Immer schön auf den Bildschirm gucken, wehe dir du erdreistest dich einen Schluck zu trinken, kurz ein Bonbon einzuwerfen! Als Bildschirmarbeitsplatz lässt unser Arbeitgeber das aber trotzdem nicht durchgehen, ich gucke ja zwischendrin mal auf's Telefon oder gehe, wie mein Arbeitgeber behauptet zum Faxen. Ich hab daraufhin gemeint: "Zum Faxen also? So ganz ohne aktivierte Faxfunktion des Geräts?".

    Vielen Dank auch für die Tipps. Ich hab mal bei der Carits geguckt, ich glaube die bei uns bietet keine Rechtsberatung, anfragen werde ich dort trotzdem mal.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    597
    Punkte: 4.621, Level: 43
    Level beendet: 36%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 129
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    156
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

    Gehaltkürzung bei Krankheit würde auch gegen das geltende SGB verstoßen.
    Da schauen schon die KK drauf.
    Ausser bei Arbeitern mit Akkordlohn, kann es innerhalb der 6 Wochen nicht zu Kürzungen kommen.

    Man kann auch beim Arbeitsgericht vorstellig werden, eine Beratung ist kostenlos, Streitigkeiten können im Rahmen der Prozesskostenhilfe bis zur Vollen Kostenübernahme geführt werden.

  3. #13
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

    Weißt du denn, ob noch andere in der Firma auch derartig fertig gemacht werden? Lohnt es sich vielleicht, eine Sammelklage anzustreben?
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  4. #14
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

    Ja, es wäre ein Generalstreik fällig bei solchen Bedingungen. Aber vermutlich haben die meisten Angst um ihren Job.

    Ist das zulässig, eine Überprüfung einer Krankschreibung beim Amtsarzt vorzunehmen? @all

    Normalerweise geht den AG der Grund der Krakheit nichts an, oder?

    Wahrscheinlich hilft hier wirklich nur noch der Gang zum Anwalt und ein Jobwechsel.

    Traurig, dass es so etwas noch gibt heutzutage.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Ja, es wäre ein Generalstreik fällig bei solchen Bedingungen. Aber vermutlich haben die meisten Angst um ihren Job.

    Ist das zulässig, eine Überprüfung einer Krankschreibung beim Amtsarzt vorzunehmen? @all

    Normalerweise geht den AG der Grund der Krakheit nichts an, oder?
    Doch das ist zulässig, wenn der Verdacht besteht, dass was nicht stimmt. Wenn bekannt ist, dass die beiden in einer Beziehung sind und krank gemeldet sind, kann es durchaus den Anschein erwecken als führe man gemeisnam in den Urlaub...
    In diesem Fall fände ich das auch nicht so wild, denn immerhin wird jeder Arzt bei einer Untersuchung festellen MÜSSEN, wie es den Patienten geht.

  6. #16
    Status: keine Angabe Array Avatar von Even Flow
    Registriert seit
    23.10.2012
    Beiträge
    292
    Punkte: 2.365, Level: 29
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 85
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    10
    Dankeschöns erhalten
    14
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

    Eigentlich solltest du dann den Amtsarzt begrüßen... Wobei ich mich frage, kuderain, woher will man denn wissen, dass der es genau so sieht wie der Hausarzt?

  7. #17
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

    Hallo Synia, willkommen im Forum.
    Ich finde deinen Beitrag erschreckend und empörend. Leider habe ich in den nächsten Tagen wenig Zeit, um mich intensiv mit den vielen Sachverhalten juristisch auseinanderzusetzen. Ich denke, dass ich dir bis spätestens Montag zum einen eine rechtliche Auskunft und zum andern Strategieansätze liefern kann. Ich wünsche dir bis dahin mal alles Gute und behalt die Nerven!
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  8. #18
    Status: Wieder gebraucht Array Avatar von Oberbuxe
    Registriert seit
    09.05.2011
    Ort
    Pott
    Beiträge
    1.958
    Punkte: 8.439, Level: 61
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    172
    Dankeschöns erhalten
    133
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

    Wie lange bist du jetzt eigentlich krank geschrieben?

  9. #19
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

    Zitat Zitat von Synia Beitrag anzeigen
    Vielen Dank auch für die Tipps. Ich hab mal bei der Carits geguckt, ich glaube die bei uns bietet keine Rechtsberatung, anfragen werde ich dort trotzdem mal.
    Wenn das Amtsgericht wie Bill schreibt kostenlose Beratung anbietet, dann könnt ihr euch ja gut auch mal dahin wenden.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  10. #20
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    03.09.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 533, Level: 12
    Level beendet: 11%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 67
    Aktivität: 20,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 500 Erfahrungs-Punkte

    AW: Unerträgliches Arbeitsklima, Chef will Geld aufgrund Krankenmeldung einbehalten

    Danke auch für die weiteren Antworten. Ich sage ja, ich habe absolut kein Problem zum Amtsarzt zu gehen. Ich bin jetzt vorläufig bis 30.09. krank geschrieben, denn da habe ich einen Termin beim Psychiater bekommen. Dazu kommt jetzt aber noch, dass ich aufgrund meiner Gallenblasen-Problematik operiert werden muss, habe am Mittwoch einen Termin beim Chirurgen. Mein Arbeitgeber hat sich mittlerweile bei der Krankenkasse gemeldet und wollte dort meine genaue Diagnose erfahren, diese wurde ihm natürlich nicht mitgeteilt, weil er Zweifel meldete, wurde nun wohl so eine Art medizinischer Dienst eingeschaltet, welcher sich bei meiner Ärztin gemeldet hat. Mein Freund ist inzwischen auch wieder in der Arbeit.
    Etwas sehr Erfreuliches habe ich dann doch noch zu berichten, denn wir beide, also ich und mein Freund haben an dem 01.11. neue Arbeit, die gut bezahlt ist und auch ansonsten wirklich spannend klingt. Ich hoffe, man kann mir beim Psychiater schnell helfen, damit ich zu.indest wieder schlafen kann und fit für den neuen Job bin.
    In der Firma wird jeder so behandelt, außer die Betriebsratsmitglieder. Von Generalstreik haben auch schon öfter einige gesprochen, aber der Großteil hat angst um den Job. Mittlerweile werden in der Firma jetzt auch die Kollegen aufeinander gehetzt. Mein Freund meinte, beim Meeting wurde gesagt, ich und andere würden blau machen, deshalb wäre es hier sovi Stress und man hätte das schlechte Betriebsklima auch wirklich nur uns zu verdanken, man aolle sich doch bei uns bedanken, wenn wir überhaupt noch den Anstand besäßen nochmal in die Arbeit zu kommen. Kollegen, welche daraufhin protestierten wurden dann von den Vorgesetzten angegangen, dass sie wohl auch solche "Kameradenschweine" wären und bestimmt auch bald krank wären und dann auf ihr Gehalt verzichten müssten. Ich bin so froh, dort momentan nicht zu sein...

    Verzeiht mir bitte Rechtschreibfehler, ich habe mit dem Handy geschrieben
    Geändert von Synia (17.09.2013 um 05:35 Uhr)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsklima bewerten
    Von Mr. Bill im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 15:24
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.05.2013, 12:46
  3. Arbeitsklima verpestet
    Von Schlappi im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 14:45
  4. Was ist ein gutes Arbeitsklima?
    Von Thorsten im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 09:02
  5. Arbeitsklima was ist das eigentlich
    Von Flaut im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 10:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •