Zu viele Vertretungsaufgaben - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Zu viele Vertretungsaufgaben

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Zu viele Vertretungsaufgaben

    Das kann ch verstehen. Sowas geht einfach nicht.
    Wenn du heute noch mit ihm sprichst, sei ehrlich, freundlich aber direkt. Es kann sein, dass du jetzt zusätzlich gestresst bist, das darf dich aber nicht wütend oder sonstwie emotional machen.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    1+

    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Zu viele Vertretungsaufgaben

    Ich war eben bei ihm. Zuerst hat er nicht richtig verstanden worum es geht und das Problem dadurch auch nicht gesehen. Er wusste auch gar nicht so bewusst, dass ich das jetzt alles mache. Als er es dann verstanden hat, hat er mich sogar gelobt für meinen Einsatz und dafür, dass das alles trotzdem so problemlos gelaufen ist in den letzten Wochen.

    Wir haben dann über eine Lösung gesprochen, aber das geht so einfach eben auch nicht, denn ich kann ja jetzt nicht auch noch zusätzlich andere Leute einarbeiten in diese Sachen. Wir haben uns dann darauf geeinigt, dass ich bis auf weiteres die Vertretungsaufgaben weiter mache und meine eigentichen Aufgaben auf das absolute Minimum reduziere, also nur das mache, was unbedingt gemacht werden muss. Wenn die anderen Kollegen wieder da sind, wird für jede einzelne Sache noch jemand eingearbeitet, der die Vertretung im Zweifelsfall auch machen kann. So, dass eben alles was anfällt im Grunde 2-3 Leute machen können.

    Damit kann ich gut leben. Für heute durfte ich mir den Nachmittag sogar frei nehmen als kleine Entschädigung. Jetzt bin ich froh, dass ich euren Rat befolgt habe. Danke nochmal an euch alle!

  3. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei SO-P für diesen nützlichen Beitrag:

    Opel-Admiral (14.08.2013)

  4. #13
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Zu viele Vertretungsaufgaben

    Wieso kam denn ich nicht auf diesen guten Vorschlag? Das klingt wirklich sehr machbar! Ich hoffe, du hattest deinen freien Tag genossen!

  5. #14
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Zu viele Vertretungsaufgaben

    Klasse, freut mich, dass dein Chef dann auch wirklich Verständnis hatte und ihr jetzt eine Lösung gefunden habt, die für alle in Ordnung ist.
    Wir retten die Welt!

  6. #15
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Zu viele Vertretungsaufgaben

    Ab und zu mal ein Tag frei bewirkt wirklich wunder.

  7. #16
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    5
    Punkte: 48, Level: 2
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1

    AW: Zu viele Vertretungsaufgaben

    Ich bin auch richtig froh, dass das jetzt geklärt ist. Gestern und heute läuft alles auch schon viel besser. Jetzt wo ich weiß, dass ich meine eigenen Aufgaben momentan vernachlässigen kann, habe ich diesen enormen Druck nicht mehr so, da geht alles viel leichter von der Hand. Außerdem erkundigt sich mein Chef jetzt auch ständig bei mir, ob alles passt.

  8. #17
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Zu viele Vertretungsaufgaben

    Zitat Zitat von SO-P Beitrag anzeigen
    Ich bin auch richtig froh, dass das jetzt geklärt ist. Gestern und heute läuft alles auch schon viel besser. Jetzt wo ich weiß, dass ich meine eigenen Aufgaben momentan vernachlässigen kann, habe ich diesen enormen Druck nicht mehr so, da geht alles viel leichter von der Hand. Außerdem erkundigt sich mein Chef jetzt auch ständig bei mir, ob alles passt.
    Das ist schon mal eine so starke Verbesserung der Lage... Finde es aber auch super von dir, dass du da so mitziehst!

  9. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    28.08.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 19, Level: 1
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Zu viele Vertretungsaufgaben

    Ist schon wirklich wahnsinn was man heute so leisten muss. Aber wenn es nicht mehr geht muss man sich die Zeit einfach nehmen :) Gesundheit geht vor!

  10. #19
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Zu viele Vertretungsaufgaben

    Es ist gut, wenn man das einsieht, und nicht erst dann wenn es zu spät ist. Die Gesundheit kann man nicht kaufen, egal wie viel Geld man hat. Darüber denken leider nicht alle nach.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Zu viele Unterlagen. Was kann weg?
    Von fozy55 im Forum Studium
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.08.2012, 16:30
  2. So viele Analphabeten trotz Schule
    Von Milena im Forum Aktuelles Tagesgeschehen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 10:29
  3. Wie viele Sätze Arbeitskleidung
    Von Harper im Forum Mitarbeiter
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 13:02
  4. Zu viele SWS, Veranstaltungen schmeißen?
    Von X-Press im Forum Studium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.11.2011, 11:08
  5. wie viele km zur Arbeit sind zumutbar?
    Von Sprotte im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 19:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •