Cliquenbildung am Arbeitsplatz
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Cliquenbildung am Arbeitsplatz

  1. #1
    Status: angestellt Array
    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Cliquenbildung am Arbeitsplatz

    Morgen,

    vor etwa einem Monat habe ich eine neue Arbeitsstelle angetreten. Jobmäßig ist auch alles paletti. Was mir allerdings in der Firma eigentlich vom ersten Tag an aufgefallen ist, ist, dass es eine enorme Cliquenbildung gibt. Da gibt es hier ein Grüppchen, da ein Grüppchen usw., die immer gemeinsam die Pause machen und sich nie mischen oder Ähnliches. Sowas kenne ich im Beruf gar nicht. Das letzte Mal, dass ich sowas erlebt habe war zu Schulzeiten.

    In meiner alten Firma war es eher so, dass man mal mit dem, mal mit einem anderen die Pausen verbracht hat und generell nicht so in einzelnen Gruppen war. Zugegeben war die Firma kleiner als die jetzige, aber es gab ja trotzdem einige Kollegen. Als Neuling hat man es da auch recht schwer reinzukommen. Erstmal ist es schwer überhaupt den Kontakt zu finden in diesen eingeschworenen Grüppchen, aber dann it es vor allem so, dass ich das Gefühl habe mich entscheiden zu müssen. Und das will ich eigentlich nicht.

    Mich würde einfach mal interessieren, was ihr davon haltet und wie es bei euch in der Firma so üblich ist. Falls jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat, wäre es natürlicha uch toll ein paar Tipps für den richtigen Umgang mit der situation zu bekommen.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Cliquenbildung am Arbeitsplatz

    Naja, ich glaube bis zu einem gewissen Grad ist das normal. Denn es ist nunmal so, dass man sich mit manchen Leuten besser versteht als mit anderen und dadurch dann auch mehr Zeit mit ihnen verbringt/verbringen will. Je größer eine Firma ist, desto mehr Leute wird es auch geben, mit denen man nicht den engsten Kontakt sucht würde ich sagen.

    Problematisch wird es dann, wenn die Gruppen sich gegenseitig ausgrenzen und streiten und solche Sachen. Sowas hat am Arbeitsplatz wirklich nichts zu suchen finde ich. Ist das bei dir so?
    Wir retten die Welt!

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von Turbolady
    Registriert seit
    16.07.2012
    Beiträge
    2.704
    Punkte: 9.920, Level: 66
    Level beendet: 68%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 130
    Aktivität: 39,0%
    Dankeschöns vergeben
    63
    Dankeschöns erhalten
    99
    Errungenschaften:
    3 Freunde Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Cliquenbildung am Arbeitsplatz

    Grüppchen gibt es überall, aber wie skars schon geschrieben hat, wenn es zu Konkurrenzkämpfen kommt ist das alles andere als okay. Das passt in kein Betriebsklima. Momentan bist du ja noch "neu" und musst Dich erst einmal mit einbringen. Sorry, klingt nicht nett ist aber nett gemeint Ich denke mal, dass Du auch irgendwann zu einer "Gruppe" gehören wirst, aber dann auch ganz anders siehst als jetzt. Bei uns ist es so, dass wir auch Gruppen haben, aber arbeitsbedingt. Die einen sind Bürogruppen, die anderen sind Werkstattgruppen und dann gibt es noch Chefgruppen Mach Dir einfach nicht zu viele Gedanken darüber.
    Stau ist nur am Ende doof...vorne geht’s.

  4. #4
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Cliquenbildung am Arbeitsplatz

    Hey wackelnder Peter, wir hatten vor gar nicht allzulanger Zeit schon mal ein Thema über Cliquen auf Arbeit. Schau mal ob du hier vielleicht etwas Wissenswertes findest.

    http://de.gigajob.com/forum/arbeitne...er-arbeit.html
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Cliquenbildung am Arbeitsplatz

    Ich würde auch sagen, es kommt darauf an welche Ausmaße sowas annimmt. Dass man nicht unbedingt mit jedem gleich gut auskommt und manche Leute hat, mit denen man lieber die Zeit verbringt ist wirklich völlig normal. Im Privatleben hängt man ja auch nicht mit jedem rum. Aber man sollte im Beruf so erwachsen und professionell sein, dass man sich nicht gegenseitig schadet, ausgrenzt, mobbt und dass man noch professionell miteinander arbeiten kann.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  6. #6
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Cliquenbildung am Arbeitsplatz

    Ich kenne nicht Deinen Tätigkeitsbereich, aber oft ist es so, dass Neue erst mal misstrauisch beobachtet werden, um zu sehen wo sie stehen. In Handwerksbetrieben habe ich oft erlebt, dass ein gewisser "Futterneid" herrscht! Die "Alten" wissen nicht,unter welchen Konditionen Du Eingestellt wurdest und fürchten das Du besser bist als sie und Ihnen möglicherweise Ihre Position streitig machen könntest!

  7. #7
    Status: angestellt Array
    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4
    Punkte: 41, Level: 2
    Level beendet: 64%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 9
    Aktivität: 21,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Cliquenbildung am Arbeitsplatz

    Also mir ist da noch nicht aufgefallen, dass die Grüppchen sich gegenseitig fertig machen oder sowas. Ja, es wird auch mal übereinander geredet, aber gar nicht mal unbedingt extrem negativ.

    Wenn ich das hier alles so lese, dann ist wohl scheinbar meine alte Firma eher die Ausnahme gewesen. Das war mein erster Arbeitgeber, drt habe ich meine Ausbildung gemacht und dann einige Jahre gearbeitet. Von dort kenne ich solche Dinge wie gesagt gar nicht. Deshalb ist das für mich ziemlich befremdlich.

    Wahrscheinlich muss ich mich daran gewöhnen, denn als Neuer diese Strukturen aufzubrechen ist wahrscheinlich unmöglich. Ein Problem habe ich aber nach wie vor damit, dass ich mich entscheiden werden muss zu welcher Gruppe ich gehe, sonst stehe ich am Ende ja ganz alleine da.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Cliquenbildung am Arbeitsplatz

    Zitat Zitat von wackelnder Peter Beitrag anzeigen
    Also mir ist da noch nicht aufgefallen, dass die Grüppchen sich gegenseitig fertig machen oder sowas. Ja, es wird auch mal übereinander geredet, aber gar nicht mal unbedingt extrem negativ.

    Wenn ich das hier alles so lese, dann ist wohl scheinbar meine alte Firma eher die Ausnahme gewesen. Das war mein erster Arbeitgeber, drt habe ich meine Ausbildung gemacht und dann einige Jahre gearbeitet. Von dort kenne ich solche Dinge wie gesagt gar nicht. Deshalb ist das für mich ziemlich befremdlich.

    Wahrscheinlich muss ich mich daran gewöhnen, denn als Neuer diese Strukturen aufzubrechen ist wahrscheinlich unmöglich. Ein Problem habe ich aber nach wie vor damit, dass ich mich entscheiden werden muss zu welcher Gruppe ich gehe, sonst stehe ich am Ende ja ganz alleine da.
    Kannst du nicht einfach, wie du es ja eingangs schon geschrieben hast, mal hier, mal dort mitmischen? Auf diese Weise brichst du die Gruppen und Cliquen vielleicht auch ein bisschen auf?

  9. #9
    inselbaer
    Gast Status: keine Angabe

    AW: Cliquenbildung am Arbeitsplatz

    Zitat Zitat von wackelnder Peter Beitrag anzeigen
    Also mir ist da noch nicht aufgefallen, dass die Grüppchen sich gegenseitig fertig machen oder sowas. Ja, es wird auch mal übereinander geredet, aber gar nicht mal unbedingt extrem negativ.

    Wenn ich das hier alles so lese, dann ist wohl scheinbar meine alte Firma eher die Ausnahme gewesen. Das war mein erster Arbeitgeber, drt habe ich meine Ausbildung gemacht und dann einige Jahre gearbeitet. Von dort kenne ich solche Dinge wie gesagt gar nicht. Deshalb ist das für mich ziemlich befremdlich.

    Wahrscheinlich muss ich mich daran gewöhnen, denn als Neuer diese Strukturen aufzubrechen ist wahrscheinlich unmöglich. Ein Problem habe ich aber nach wie vor damit, dass ich mich entscheiden werden muss zu welcher Gruppe ich gehe, sonst stehe ich am Ende ja ganz alleine da.
    Lieber einen Eigenen Kopf, als gar Keinen

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Cliquenbildung am Arbeitsplatz

    Ich glaube das findet sich von ganz alleine und hängt ja auch damit zusammen, welche Deine "engeren" Kollegen sind. Nur nicht abkapseln

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Privatbesuche am Arbeitsplatz
    Von Clemens im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 15:36
  2. Neid am Arbeitsplatz
    Von Brommel im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 23.10.2012, 13:57
  3. Beziehungen am Arbeitsplatz
    Von Kreuzkoenig im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 13:12
  4. Dürft ihr am Arbeitsplatz essen?
    Von Das Ding aus dem Eis im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 11:01
  5. Müdigkeit am Arbeitsplatz
    Von talk05 im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 12:12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •