Vor den Kollegen runtergemacht - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 75

Thema: Vor den Kollegen runtergemacht

  1. #31
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Vor den Kollegen runtergemacht

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Angeschrien zu werden muss niemand dulden, da wäre normalerweise eine Entschuldigung fällig, wenn sogar jemand schon geweint hat.

    Trotzdem wird das Thema wohl noch mal in einem neuen Anlauf geklärt werden müssen, sonst geht es immer so weiter.
    Sehe ich beides genau so. Interessant, dass die Firma dennoch erfolgreich sein kann, oder liegt es wirtschaftlich auch im Argen (und das macht ihn nur noch zorniger?)?

  2. #32
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 49, Level: 2
    Level beendet: 96%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 1
    Aktivität: 26,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Vor den Kollegen runtergemacht

    Das kann gut möglich sein, dass es wirtschaftlich nicht so rosig aussieht und er damit nicht klar kommt. Vielleicht liegt ein gewaltiger Druck auf seinen Schultern. Aber das entschuldigt nichts.

  3. #33
    Status: unterwegs im ewigen Eis Array Avatar von Eisbaer
    Registriert seit
    04.07.2011
    Ort
    Arktis
    Beiträge
    512
    Punkte: 3.061, Level: 34
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 139
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    8
    Dankeschöns erhalten
    46
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Vor den Kollegen runtergemacht

    Krasse Geschichte! Ich glaube ich würde jetzt erstmal ein paar Tage abwarten bis er sich beruhigt und hoffentlich auch nochmal über die ganze Sache nachgedacht hat. Und dann evtl. doch nochmal versuchen mit ihm zu sprechen. Viel Glück jedenfalls, es ist sicher nicht einfach jeden Tag mit so einem Chef auskommen zu müssen.
    „Je öfter ich in die Arktis fahre, desto mehr ruft sie mich zurück.“
    Arved Fuchs

  4. #34
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vor den Kollegen runtergemacht

    Ich befürchte auch dass ncohmal ein Gespräch her muss. Dann wieder in der ganzen Belegschaft, auch wenn es schmerzt. Ihr habt ja jetzt ein weiteres Beispiel, von einer Situation die aus dem Ruder geriet.

  5. #35
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    17
    Punkte: 306, Level: 9
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vor den Kollegen runtergemacht

    Also der Chef hat immer noch eine Laune, die katastrophal ist, er lässt es uns jetzt aber nicht mehr ganz so extrem spüren sage ich mal. Das Problem ist, dass keiner von uns sich wirklich traut das nochmal anzusprechen momentan. Ich weiß jetzt auch nicht so genau wie wir es weiter machen sollen.

  6. #36
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    24.02.2012
    Beiträge
    683
    Punkte: 5.094, Level: 45
    Level beendet: 72%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 56
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    13
    Dankeschöns erhalten
    29
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vor den Kollegen runtergemacht

    Macht doch einfach gute Mine zum bösen Spiel geht locker miteinander um, macht mal ein paar Sprüche, Scherze untereinander, lacht mal. So dass er es auch bemerkt und wenn er auf Euch zukommt, verstummt ihr und macht grimmige Gesichter. Vielleicht merkt er dann, dass seine Art fehlt am Platz ist.

  7. #37
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Vor den Kollegen runtergemacht

    Zitat Zitat von Mama-Mia Beitrag anzeigen
    Macht doch einfach gute Mine zum bösen Spiel geht locker miteinander um, macht mal ein paar Sprüche, Scherze untereinander, lacht mal. So dass er es auch bemerkt und wenn er auf Euch zukommt, verstummt ihr und macht grimmige Gesichter. Vielleicht merkt er dann, dass seine Art fehlt am Platz ist.
    Glaubst du nicht, dass der Chef sich durch sowas erst recht veralbert vorkommt und der Schuss nach hinten losgehen könnte?

  8. #38
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Vor den Kollegen runtergemacht

    Das müssen die Angestellten selbst einschätzen denke ich. Wahrscheinlich ist es vorerst auch nicht verkehrt, dass ihr das erstmal ruhen lasst, wenn er so ein Choleriker ist, auch für seine Gesundheit, aber früher oder später solltet ihr das wieder ansprechen.

  9. #39
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    875
    Punkte: 5.189, Level: 46
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 161
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    11
    Dankeschöns erhalten
    30
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vor den Kollegen runtergemacht

    Oje, ein Choleriker als Chef, was Schlimmeres kann man sich garnicht vorstellen! Reicht ihm mal einen Baldrian-Tee Mit solchen Leuten richtig umgehen ist schwer. Wenn er nicht darauf reagiert, wenn er angesprochen wird, dann wird er es auch später nicht. Das hinzunehmen ist aber auch keine gute Lösung. Fehler passieren nun mal, aber versucht alles so korrekt zu machen, dass er für seine Tobsuchtsanfälle keine Gründe findet. Naja, soweit wie es möglich ist. Und seht zu, dass ihr ihm nicht zu nahe kommt...

  10. #40
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.06.2013
    Beiträge
    17
    Punkte: 306, Level: 9
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 69
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Vor den Kollegen runtergemacht

    Also mit irgendwelchen Sprüchen oder Kommentaren würden wir hier glaube ich alles nur noch schlimmer machen. Das ist also keine gute Idee.

    Ich schreibe eigentlich aber aus einem ganz anderen Grund: Chef hat mich heute früh zu sich zitiert. Da war ich schon leicht aufgeregt. Als ich bei ihm war meinte er, dass er genau wüsste, dass ich das angezettelt habe und er wollte wissen, warum ich alle Mitarbeiter gegen ihn aufhetze. Da wurde ich dann leicht panisch. Zum Glück hat er das aber ausnahmsweise mal nicht geschrien, sondern normal gesagt. Also habe ich gesagt, dass niemand von uns Mitarbeitern irgendwen gegen ihn aufhetzen wollte und das wir uns ganz sicher auch nicht gegen ihn verschwören wollen. Ich habe ihm dann ganz ruhig versucht zu erklären worum es uns geht und dass es wirklich ein Problem ist so zu arbeiten. Er ist dieses mal nicht mal ausgeflippt (yeah!) aber ich habe natürlich gesehen wie es in ihm gearbeitet hat. Nachdem ich ferig war mit meinen Ausführungen hat er nur gesagt, dass ichjetzt erstmal wieder an die Arbeit gehen soll. Ich bin gespannt wie das weiter geht.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rauchende Kollegen nerven
    Von Ratlos im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.11.2012, 14:32
  2. Kollegen leben in den Tag hinein
    Von Mops im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.07.2012, 17:02
  3. Kollegen lästern ab
    Von Mustafa im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 14:10
  4. Kollegen und Freundschaft
    Von Handschuh-Heini im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 12:23
  5. Kollegen lästern
    Von memory im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 13:43

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •