Lästereien über kranken Kollegen
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 36

Thema: Lästereien über kranken Kollegen

  1. #1
    Lyd
    Lyd ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2013
    Beiträge
    10
    Punkte: 85, Level: 4
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    2
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Lästereien über kranken Kollegen

    Hallo liebe Forengemeinde,

    mich beschäftigt momentan eine Sache bei meiner Arbeit und ich hoffe ihr könnt mir vielleicht den ein oder anderen Rat geben, wie ich am besten damit umgehen kann.

    Und zwar ist es so, dass einer meiner Kollegen seit längerer Zeit immer wieder krank ist, grob gesagt würde ich sagen, dass es so seit Anfang des Jahres geht. Da fehlte er mal drei Wochen, dann war er wieder mal da, dann wieder nicht, zwischendurch hat er mal halbe Tage gearbeitet, momentan arbeitet er wieder gar nicht. Es ist insofern für uns blöd, weil wir seine Arbeit natürlich mitstemmen müssen, aber nun gut, das gehört eben dazu.

    Was er wirklich hat weiß eigentlich glaube ich auch keiner, der Chef vermutlich schon. Aber ich zum Beispiel weiß nur grob oder aus Gerüchten was er angeblich haben soll, nichts von ihm selbst und es ist mir eigenlich auch egal, denne s geht mich nichts an.

    Jedenfalls fangen seit einiger Zeit einige der Kollegen an über diesen kranken Kollegen herzuziehen, eben weil er ständig nicht da ist. Sie unterstellen ihm, dass er gar nichts hat usw, schimpfen darüber, dass sie seine Arbeit mit erledigen müssen und lassen kein gutes Haar an ihm. Wenn er dann zwischenzeitlich mal da ist, dann sind aber alle ganz normal.

    Mir fällt es schwer mit dieser Situation umzugehen. Ich halte mich aus den Lästereien raus, aber ich weiß nicht ob ich was dagegen machen sollte. Was denkt ihr? sollte ich was sagen? Oder sogar zum Chef gehen? Und sollte ich dem Kollegen davon erzählen?

  2. #2
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Lästereien über kranken Kollegen

    Hallo Lyd, willkommen im Forum.
    Da hast Du ein großes Problem angesprochen. Daß über kranke Kolleginnen und Kollegen gelästert wird, ist in eurer Firma kein Einzelfall. Da ich die Details nicht kenne, gibt es mehrere Möglichkeiten, die sich anbieten würden:
    1. Wenn nochmals das Gespräch über den erkrankten Kollegen aufkommt, kannst Du mal darauf hinweisen, dass Du keinem wünschst Krank zu werden. Oder aber auch je nach Situation nachfragen: Wie meinst Du das? oder Findest Du das richtig was da gerade abläuft. Anlaufstelle ist hier auch ggf. der Betriebsrat.
    2. Wenn das gelästere droht das Betriebsklima als auch die Arbeitsleistungs negativ zu beeinflussen, solltest Du in Erwägung ziehen den Betriebsrat (sofern vorhanden) zu informieren oder gar selbst mit dem Chef das Gespräch suchen und ihn über die Situation zu informieren. Natürlich ohne Namensnennung. Es soll niemand an den Pranger gestellt werden. Hier geht es um die direkte Zusammenarbeit.


    Ich hoffe, dass ich dir einen kleinen Anstoß zu Deinen Überlegungen geben konnte,.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  3. #3
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.04.2012
    Beiträge
    1.112
    Punkte: 6.025, Level: 50
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 125
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    18
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Empfehler Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lästereien über kranken Kollegen

    Vielleicht wäre es besser, wenn der Chef Euch mitteilt, was dem Kollegen fehlt, welche Krankheit er hat. Es kann durchaus was Ernstes sein. Falls er verschwiegen sein muss, dann kann er wenigstens von sich aus sagen, dass der Kollege wirklich sehr krank ist. Wenn er ernsthaft mit Euch allen spricht, würde er den lästernden Kollegen den Wind aus den Segeln nehmen. Damit sollte dann das Gelästere aufhören. Wenn nicht, würde ich doch den Chef darauf aufmerksam machen.

  4. #4
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lästereien über kranken Kollegen

    Normalerweise weiß der Chef doch auch nicht, woran man erkrankt ist, oder?.
    Mich als kranken Kollegen würde es jedenfalls stören, wenn mein Chef die Krankheit einfach bekannt gibt.

    Ich würde darauf hinweisen, dass es nicht fair ist, über jemanden in seiner Abwesenheit zu sprechen, ohne dass dieser sich selbst rechtfertigen kann. Zumindest das sollte auch dein Chef so kommunizieren.

    Es steht ja jedem frei, den Kollegen darauf anzusprechen, wenn er wieder da ist, dann kann dieser selbst entscheiden, ob und was er dazu sagt.
    Bei häufiger Krankheit müsste der Chef dann ein Gespräch mit dem Mitarbeiter führen, um die Gründe herauszufinden.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  5. #5
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Lästereien über kranken Kollegen

    Also den ersten Schritt kannst du machen in dem du dich an dem Gelästere nicht beteiligst. Dann kannst du auch mal, wie Darky das schon sagt, daruaf hinweisen, dass es unfair ist über jemanden zu reden, der nicht da ist. Dann noch drauf hinweisen, dass sie das ja auch nicht wollen, wenn sie mal krank sind.

    Es gibt schon ein paar Sachen die man machen kann, ohne gleich dem Chef bescheid zu geben. Sicher, wenn es gar nicht anders geht, dann muss man halt ran...

  6. #6
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Lästereien über kranken Kollegen

    Ich denke du machst es schon gaz richtig, in dem du dich aus den Lästereien komplett raus hältst. Ich würde es dann auch mal so machen wie die anderen schon vorgeshclagen haben und in diesen Situationen mal den ein oder anderen Kommentar ablassen, dass man nicht über ihn herziehen sollte, wenn man gar nicht weiß was er hat usw.

    Dem Kollegen würde ich das vorerst auch nicht sagen. Ich weiß zwar auch nicht, was er hat, aber wenn er immer wieder krank ist, scheint es ja doch etwas nicht ganz so harmloses zu sein und er sollte sich jetzt erstmal nur auf seine Genesung konzentrieren können und sich nicht auch noch Gedanken darüber machen müssen, dass seine Kollegen über ihn herziehen.
    Wir retten die Welt!

  7. #7
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Lästereien über kranken Kollegen

    @Lyd: Hast du denn eine Möglichkeit, mit dem kranken Kollegen mal Kontakt aufzunehmen , um zu erfahren was mit ihm los ist? So wie ich das mitbekomme, machst du dir Sorgen.

    Lästereien über kranke Kollegen sind in jeder Firma an der Tagesordnung. Wenn dann aber rauskommt, dass der betreffende Kollege eine sehr schwere Erkrankung hat, sind die Lästermäuler meistens Mundtot.
    Diese Erfahrung habe ich schon gemacht.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #8
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    26.09.2012
    Beiträge
    569
    Punkte: 3.798, Level: 38
    Level beendet: 99%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 5,0%
    Dankeschöns vergeben
    37
    Dankeschöns erhalten
    31
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Lästereien über kranken Kollegen

    Ich finde es etwas eigenartig: Fällt derartiges Gerede dem Chef oder einem Mitarbeiter in leitender Position (Team- oder Abteilungsleiter) denn nicht irgendwann auf? Das müsste der doch von selbst unterbinden, wenn du mich fragst...

  9. #9
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Lästereien über kranken Kollegen

    Zitat Zitat von Kuderian Beitrag anzeigen
    Ich finde es etwas eigenartig: Fällt derartiges Gerede dem Chef oder einem Mitarbeiter in leitender Position (Team- oder Abteilungsleiter) denn nicht irgendwann auf? Das müsste der doch von selbst unterbinden, wenn du mich fragst...
    So einfach ist das nicht, die meisten Kollegen werden ja schlau genug sein, in Gegenwart des Chefs davon nicht zu sprechen. Sie wissen ja, dass es nicht richtig ist....



    ...und machen es dann trotzdem.

  10. #10
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Lästereien über kranken Kollegen

    Bei mir auf einer Baustelle kam durch Zufall mal der Chef dazu. Der Lästerer wurde gewaltig zurecht Gestutzt. Außerdem wurde ihm vom Chef im Wiederholungsfall eine Abmahnung angedroht.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Privat kranken versichern als Selbständiger
    Von Geruender im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.03.2013, 22:39
  2. Kollegen lästern ab
    Von Mustafa im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 14:10
  3. Kollegen und Freundschaft
    Von Handschuh-Heini im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 12:23
  4. Kollegen lästern
    Von memory im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.10.2011, 13:43
  5. Reise zur kranken Mutter ins Ausland - Kostenübernahme
    Von Monty_Python im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 18:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •