Ständig krank... - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Ständig krank...

  1. #11
    Status: Arbeitgeber Array Avatar von Physicus
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    2.160
    Punkte: 8.779, Level: 63
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 271
    Aktivität: 59,0%
    Dankeschöns vergeben
    152
    Dankeschöns erhalten
    198
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ständig krank...

    Zitat Zitat von Marinchen Beitrag anzeigen
    Ich kann ihn ja auch verstehen, dass er sich darüber ärgert. Es tut mir ja auch leid. Ich versuche immer so schnell wie möglich wieder an die Arbeit zu gehen, auch wenn es mir noch nicht wirklich gut geht. Ich bin kein Mensch der sich lange krankschreiben lässt. Ich merke aber dass es mich in der letzten Zeit immer häufiger erwischt. Morgen früh rufe ich bei meinem Hausarzt an und lasse mir für Abends einen Termin geben (nach Feierabend). Ich frage ihn dann auch mal wegen der Grippeimpfung.
    Lass ihn das aber auch wissen. Gehe mit der Sache am besten wirklich offensiv, ich als Chef will auch wissen, wo meine Mitarbeiter sind wenn sie eigentlich auf Arbeit sein müssten. Wenn du ihm erklärst, dass du auch was gegen diesen Zustand machen willst und es nicht dauerhaft zu Ausfällen kommen lassen willst, dann ahst du eigentlich auch nichts zu befürchten.
    „Wer eine Hühnerfarm leitet, muss nicht selbst Eier legen können.“
    (Oswald Neuberger)

  2. #12
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    150
    Punkte: 1.097, Level: 17
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Ständig krank...

    Zitat Zitat von Marinchen Beitrag anzeigen
    Ich versuche immer so schnell wie möglich wieder an die Arbeit zu gehen, auch wenn es mir noch nicht wirklich gut geht.
    Vielleicht ist ja genau das das Problem. Wenn du ständig immer wieder arbeiten gehst obwohl du noch nicht wieder richtig gesund bist, dann kann dein Körper sich nie wirklich erholen. Dementsprechend wirst du viel schneller wieder krank und dann wenn es hart auf hart kommt gleich auch noch schlimmer. Dein Immunsystem ist wahrscheinlich wirklich ziemlich schlecht momentan. Ich glaube du müsstest dich erst einmal richtig auskurieren, damit du nachhaltig gesund bleibst.

  3. #13
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 98, Level: 4
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Ständig krank...

    Marinchen mir ist noch was aufgefallen! In meinem Thread zu den Ekeltoiletten bei uns auf Arbeit hast du geschrieben, dass du immer Sagrotantücher dabei hast und diese auch benutzt. Jetzt weiß ich nicht mehr wo ich das her habe, aber ich wage mich zu erinnern, dass das ständige herumhantieren mit Desinfektionsmitteln dazu führt, dass die eigenen Antikörper und Resistenzen weniger stark sind. Das ist nur so ein Denkanstoß!

  4. #14
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ständig krank...

    Zitat Zitat von Steffi W. Beitrag anzeigen
    , dass das ständige herumhantieren mit Desinfektionsmitteln dazu führt, dass die eigenen Antikörper und Resistenzen weniger stark sind. Das ist nur so ein Denkanstoß!
    Ich bin zwar kein Arzt, aber darauf wäre ich jetzt nicht gekommen. Möglich ist das sicherlich.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 98, Level: 4
    Level beendet: 92%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 2
    Aktivität: 29,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Ständig krank...

    Also es mal mit einem Arzt oder so zu besprechen schadet sicher nichts. Ich meine, einen Schaden oder so hat man deswegen ja nicht, aber es kann schon sein, dass sowas einen Einfluss auf die Antikörper hat, meint ihr nicht?

  6. #16
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ständig krank...

    Zitat Zitat von Steffi W. Beitrag anzeigen
    Also es mal mit einem Arzt oder so zu besprechen schadet sicher nichts. Ich meine, einen Schaden oder so hat man deswegen ja nicht, aber es kann schon sein, dass sowas einen Einfluss auf die Antikörper hat, meint ihr nicht?
    Das ist, denke ich, richtig. Man soll ja auch zu Hause nicht ständig mit Chemie putzen, vor allem "Antibakteriell", da kann sich das Immunsystem ja nicht richtig ausbilden.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  7. #17
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Ständig krank...

    Ich finde den Vorschlag gut! Vorallem wenn Kinder mit im Hause sind kann ich mir vorstellen, dass da viel Chemie zum Einsatz kommt. Das tut den Kindern aber langfristig auch keinen Gefallen! Im Gegenteil. Uns hat ein Arzt mal gesagt, dass es das beste für die Kinder ist, wenn sie nicht in einer klinischen, sterilen Umgebung aufwachsen.
    Das gleiche auch bei dir, grade wenn da Kinder im Hause sind.

  8. #18
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Ständig krank...

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Ich finde den Vorschlag gut! Vorallem wenn Kinder mit im Hause sind kann ich mir vorstellen, dass da viel Chemie zum Einsatz kommt. Das tut den Kindern aber langfristig auch keinen Gefallen! Im Gegenteil. Uns hat ein Arzt mal gesagt, dass es das beste für die Kinder ist, wenn sie nicht in einer klinischen, sterilen Umgebung aufwachsen.
    Das gleiche auch bei dir, grade wenn da Kinder im Hause sind.
    Genau so ist es auch. Ich bin der Meinung, dass bei uns in Deutschland allgemein zu viel mit Antibakteriellen Reinigern, grade zu Hause gearbeitet wird. Wir brauchen uns über die vielen kranken und allergischen kinder ja nicht zu wundern.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #19
    Status: Bin ein Bifi Array Avatar von Appunti Partigiani
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    2.155
    Punkte: 8.534, Level: 62
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 216
    Aktivität: 14,0%
    Dankeschöns vergeben
    147
    Dankeschöns erhalten
    116
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Meister Stichwortvergeber Foren-Veteran

    AW: Ständig krank...

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Genau so ist es auch. Ich bin der Meinung, dass bei uns in Deutschland allgemein zu viel mit Antibakteriellen Reinigern, grade zu Hause gearbeitet wird. Wir brauchen uns über die vielen kranken und allergischen kinder ja nicht zu wundern.
    Meine Mutter war Ärztin und hat mir das auch mal gesagt. Ich weiß, dass beide Großmütter immer leicht Stress gemacht haben weil wir Kids angeblich nicht reinlich genug aufwuchsen (totaler Humbug). Das war aber nur deswegen, weil die beiden so antiseptisch waren.

    Wir haben zwar doch alle Heuschnupfen, aber ansonsten sind wir ziemlich hart im Nehmen. Fragt ruhig mal meine Cheffin, ich arbeite manchmal auch weiter obwohl eindeutig krank bin.
    Jeder der sich für super hält, ist ein Superhalter.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    9
    Punkte: 80, Level: 4
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 20
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Ständig krank...

    So arg gehe ich nicht damit um, hauptsächlich im Bad und für die Toilette nehme ich desinfizierendes Reinigungsmittel. Aber das mit dem nicht richtig auskurieren, da ist wohl was dran. Immer wenn ich denke, ach das geht schon wieder bleibe ich nicht mehr liegen oder zuhause. Ehrlich gesagt fühle ich mich in der letzten Zeit immerzu schlapp.

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wunsch auf Maßnahme wird ständig abgelehnt
    Von Gori im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.03.2013, 20:23
  2. Chef ändert ständig seine Meinung!
    Von Yummy im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.06.2012, 15:52
  3. Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 00:56
  4. Krank im Urlaub
    Von Chardee im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 15:25
  5. Kollege macht ständig Fehler
    Von 3-2-1 im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2011, 10:25

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •