Büroküche - ES REICHT!
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40

Thema: Büroküche - ES REICHT!

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    10
    Punkte: 69, Level: 3
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    Daumen runter Büroküche - ES REICHT!

    Ich weiß nicht wie das bei euch allen geregelt ist ich bin jedenfalls auf 180... Ich arbeite in einem Großraumbüro das in mehrere Abteilungen geteilt ist. Wir haben eine größere Küche für zwei Abteilungen.

    Jedenfalls jedes mal (oder so gut wie!!) wenn ich Kaffee für mich und die Leute aus meiner Abteilung mache, dann während er durchläuft, und ich zurück zu meinem Arbeitsplatz oder zu einer Kollegin gehe (kurz) komme ich wieder in die Küche und der Kaffee ist von wem anders gemoppst.

    Das gleiche auch wenn zum Beispiel Kuchen da ist. Auch ganz dreiste Sachen: Es steht eine Form Kuchen von uns mit einem Hefti mit der Aufschrift "Abteilung 2" (das sind wir) drauf im Kühlschrank, ich hab ihn morgens rein. Dann nachmittags wenn ich ihn essen wollte mit der Abteilung schau ich nach hat jemand schon die Hälfte aufgegessen! Solche Sachen eben, andauernd!!

    Ich weiß ja noch nicht mal sicher ob das immer Abteilung 1 ist oder wie, aber wer solls denn sonst sein??
    Mir stinkt das gehörig, ich bin doch hier nicht die Kaffeemagd. Meine Freundin die auch hier arbeitet ist auch schon recht wild geworden, sie hatte mal Waffeln mit die komplett (!!!!) gegessen wurde und hinterher wars dann wieder keiner.

  2. #2
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.03.2012
    Beiträge
    93
    Punkte: 1.482, Level: 21
    Level beendet: 82%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    5
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Büroküche - ES REICHT!

    Hmmm, mach doch mal einen Kuchen... mit Salz? Es ist ungefährlich aber schmeckt nicht. Der oder diejenigen werden sich dann gewiss "verraten", denn damit rechnet ja eigentlich niemand. Ist vielleicht ein bisschen gemein, aber sie sind es zu Euch ja auch

  3. #3
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Büroküche - ES REICHT!

    Ich glaube bis zu einem gewissen Grad sind solche Küchenstreitereien fast schon normal. Der Kaffee wird von jemand anderem getrunken oder der Kuchen gegessen. Ich hatte auch mal einen Kollegen, der wenn jemand Kuchen mitgebracht hat gleich mal 4, 5 Stücke genommen hat, so dass dann nicht genug für alle da war. Oder auch Sauberkeit, Spülen usw. sind da oft Probleme.

    Wenn einen das aber dann wirklcih so immens stört, wie es bei dir der Fall ist, dann sollte man natürlich versuchen was dagegen zu machen. Vielleicht wäre es ja möglich, dass eure beiden Abteilungen mal eine kurze gemeinsame Besprechung machen auch mit den Abteilungsleitern und da mal regeln, dass niemand an irgendwas zu gehen hat, was ihm nicht gehört oder wo ihm nicht gesagt wurde, dass es für alle da steht.
    Wir retten die Welt!

  4. #4
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Büroküche - ES REICHT!

    Oder du redest mal mit dem Abteilungsleiter und bittest ihn darum eine Rundmail zu schreiben (wenn er dafür keine Zeit hat, dann kannst du die ja vielleicht auch verfassen), in denen er die Regeln einmal für alle verschickt und das Schreiben dann vielleicht auch noch am schwarzen Brett aushängt.

  5. #5
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    10
    Punkte: 69, Level: 3
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Büroküche - ES REICHT!

    Hallo!
    Ich bin sehr positiv berührt von euren Aussagen hier.

    Die Idee mit dem Salzkuchen finde ich eigentlich genial. Das kann ich ja echt mal probieren, muss mir nur einen guten Teig dafür überlegen. Ist aber ja keine Lösung des Problems (aber willkommene Rache).

    Wegen Regeln oder Hinweis auf Regeln per E mail: Ich weiß gar nicht ob wir ausgearbeitete Regeln haben. Vielleicht müste man da erstmal nachbessen..?

    skars: Ich wusste nicht, dass es normal ist, dass es auch bei anderen Firmen vorkommt. Wie handhabst du es denn? Oder kommt es bei euch nicht vor?

    Kreuzkönig: Meinst du unser Abteilungsleiter ist dafür zuständig? Der wird sich auch denken "die I Tube regt sich über jeden Mist auf". Denn meine Meinung zu der Küchensache ist hier im betrieb schon weitgehend bekannt, davon kannst du ausgehen.

  6. #6
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Büroküche - ES REICHT!

    Hier eine sinnvolle Lösung zu finden ist nicht einfach. Im Grunde genommen ist es ja wiederholter Diebstahl, wenn es um die mitgebrachten Kuchen geht. Für den Kaffee, denke ich mal legt ihr immer zusammen, oder? Wenn die andere Abteilung die Küche ständig als Selbstbedienungsladen ohne Verpflichtungen (z.B. sauber machen) sieht, dann würde ich mich auch an einer höheren Stelle beschweren, auch wenn es schon bekannt ist, dass Du Dich (mit Recht) darüber aufregst.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Büroküche - ES REICHT!

    Zitat Zitat von I Tube Beitrag anzeigen
    skars: Ich wusste nicht, dass es normal ist, dass es auch bei anderen Firmen vorkommt. Wie handhabst du es denn? Oder kommt es bei euch nicht vor?
    Doch, das gibt es sehr häufig soweit ich das beurteilen kann. Ich kenne viele Freunde, Kollegen usw. die von ihren Arbeitsstellen ähnliches schon berichtet haben Bei uns gibt es da auch immer mal wieder Stress, nicht weil Sachen weggegessen werden, sondern eher darüber wer jetzt mal die Spülmaschine einräumt und solche Dinge. Aber das ist nicht so ein Ausmaß wie bei dir anscheinend und mich persönlich stört es auch nicht so. Klar denke ich mir auch, mein Gott stell dein benutztes Zeug halt einfach direkt in die Spülmaschine statt oben drauf, aber statt mich drüber zu ärgern ignorier ich das dann einfach.
    Wir retten die Welt!

  8. #8
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Büroküche - ES REICHT!

    Naja, also es ist natürlich leicht zu sagen "ignoriere es einfach" denn es gibt ja wirklich Leute für die ist sowas schwierig. Da kommt man sich ja auch ausgenutzt vor.

    Habt ihr eigentlich gar keine niedergeschriebenen Küchengrundsätze oder ähnliches? Eine Küchen-Anleitung, sowas in die Richtung?
    Das müsste man vielleicht mal publik machen bzw. anstreben, sowas zu bekommen.

  9. #9
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Büroküche - ES REICHT!

    Solchen Typen, der Marke Selbstbedienung ist nur schwer beizukommen. Das klappt meistens nur durch Zufall. Wie @zebrafink es schon sagt, es müssen klare und deutliche Küchenrichtlinien her. Oder noch besser, jede Abteilung bekommt einen eigenen Kühlschrank. So habe ich das schon mal in einem größeren Betrieb gesehen, da wurden die Kühlschränke sogar mit einem Vorhängeschloss gesichert.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #10
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    16.04.2013
    Beiträge
    10
    Punkte: 69, Level: 3
    Level beendet: 76%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 6
    Aktivität: 42,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    1
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert

    AW: Büroküche - ES REICHT!

    Also ein Vorhängeschloss find ich nicht verkehrt. Da muss ich ja auch nicht unbedingt jemanden fragen, sondern kann den Küchenraum "vor vollendete Tatsachen" stellen wenn ihr meint.
    Das haben die von der andern Abteilung sich ja auch eigentlich selbst zuzuschreiben. Meint ihr ich sollte das einfach mal probieren?

Seite 1 von 4 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ALG2 reicht einfach nicht
    Von Kater im Forum ALG II (Hartz IV)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.04.2012, 15:42
  2. Gehalt reicht nicht - aufstocken oder zweiter Job?
    Von Spectaculum im Forum Geld & Karriere
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 16:24
  3. Wie Büroküche buchen?
    Von Rudolf71 im Forum Finanzen, Steuern & Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 18:10
  4. Studieren - ja! Aber wenn NC nicht reicht?
    Von Anemonica im Forum Studium
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 14:49

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •