Arbeitsklima in deutschen Firmen - Seite 3
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Arbeitsklima in deutschen Firmen

  1. #21
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitsklima in deutschen Firmen

    Ich denke auch wie Mumin. Ich kenne einige Leute aus dem südlichen Ausland und dort ist es so, dass viele oft zwei Jobs nebeneinander machen und teilweise lange arbeiten. Sie haben auch oft weniger Geld, aber meist auch geringere Bedürfnisse (siehe z.B. das deutsche Statussymboldenken bezüglich Autos, Häuser etc.).

    Bezüglich Deutschland habe ich gelesen, dass die höchste Mobbingrate in sozialen Berufen (Pflegeberufen) verankert ist, da hier der größte Druck herrscht.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  2. #22
    Status: Trollwesen Array Avatar von Mumin
    Registriert seit
    01.07.2011
    Ort
    Mumintal
    Beiträge
    3.570
    Punkte: 13.149, Level: 74
    Level beendet: 75%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 101
    Aktivität: 97,0%
    Dankeschöns vergeben
    197
    Dankeschöns erhalten
    314
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 3 Freunde Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte
    Auszeichnungen:
    Beitrags-Preis

    AW: Arbeitsklima in deutschen Firmen

    Zitat Zitat von Darky Beitrag anzeigen
    Bezüglich Deutschland habe ich gelesen, dass die höchste Mobbingrate in sozialen Berufen (Pflegeberufen) verankert ist, da hier der größte Druck herrscht.
    Da ein großer Teil meiner Familie im Pflegebereich arbeitet und ich dadurch viele Leute aus dem Bereich kenne würde ich sagen, dass da durchaus was dran ist. Ich weiß nicht ob dort die Rate am größten ist, aber sie ist definitiv vorhanden und das nicht zu knapp. Aber, meine Schwester zum Beispiel lebt und arbeitet ja nicht in Deutschland und bei ihr auf der Arbeit geht es genauso zu wie ich das von anderen hier in Deutschland mitbekomme.
    Give a girl the right shoes and she can conquer the world!
    Marilyn Monroe

  3. #23
    Status: keine Angabe Array Avatar von Northern Lights
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    1.014
    Punkte: 5.595, Level: 48
    Level beendet: 23%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 155
    Aktivität: 51,0%
    Dankeschöns vergeben
    9
    Dankeschöns erhalten
    40
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Foren-Veteran 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeitsklima in deutschen Firmen

    Ich glaube dass es da keine großen Unterschiede gibt, ob in Deutschland oder anderen Ländern. Stress gibt es überall mal, in einigen Berufen weniger in anderen mehr.

  4. #24
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Arbeitsklima in deutschen Firmen

    Zitat Zitat von Northern Lights Beitrag anzeigen
    Ich glaube dass es da keine großen Unterschiede gibt, ob in Deutschland oder anderen Ländern. Stress gibt es überall mal, in einigen Berufen weniger in anderen mehr.
    Vollkommen richtig. Und das sowohl in Zeiten des Aufschwuns (mehr zu tun) als des Abschwungs (Existenzangst).

    Wenn man selbst seinen Beitrag zu gutem Arbeitsklima beigetragen hat, dann kann man sich selbst zumindest mal keine Vorwürfe machen.

  5. #25
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    1.547
    Punkte: 6.814, Level: 54
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 136
    Aktivität: 25,0%
    Dankeschöns vergeben
    34
    Dankeschöns erhalten
    95
    Errungenschaften:
    5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeitsklima in deutschen Firmen

    So sehe ich das auch. Es liegt an einem selbst, wie man sich gibt und mit anderen umgeht. Einzelne Querulanten gibt es zwar überall, aber damit muss man leben können.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Arbeitsklima verpestet
    Von Schlappi im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 14:45
  2. Was ist ein gutes Arbeitsklima?
    Von Thorsten im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 07.03.2013, 09:02
  3. Firmen vor Bewerbung kontaktieren?
    Von Dean im Forum Jobsuche
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 18:00
  4. Arbeitsklima was ist das eigentlich
    Von Flaut im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 10:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •