schlechtes Klima und Überarbeitung - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: schlechtes Klima und Überarbeitung

  1. #31
    Status: keine Angabe Array Avatar von skars
    Registriert seit
    10.02.2013
    Ort
    immer unterwegs
    Beiträge
    2.008
    Punkte: 7.829, Level: 59
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 121
    Aktivität: 36,0%
    Dankeschöns vergeben
    105
    Dankeschöns erhalten
    231
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber 1 Jahr registriert 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: schlechtes Klima und Überarbeitung

    Zitat Zitat von maryjane Beitrag anzeigen
    Nun ich bewerbe mich ja auch und da ist mir am Sonntag etwas wirklich eigenartiges passiert. Um ca. 13 am letzten Sonntag habe ich meine Bewerbung per Email gesendet um 14 Uhr am letzen Sonntag hatte ich eine Antwort vom Geschäftsführer dieser Firma, so schnell war noch keiner. O-Ton: "Hallo und vielen dank für Ihre freundliche bewerbung, zu der wir uns sofort morgen bei ihnen wiedermelden." Und was soll ich sagen, am Montag hat keiner angerufen.
    das ist schon etwas seltsam, das stimmt. Aber ich sehe das eigentlich wie Nachtfalter. Falls der sich doch nochmal melden sollte hör dir erstmal die begründung an und schau dir das ganze ggf. auch in einem Vorstellungsgespräch an. Absagen kannst du dann immer noch. Aber vielleicht gibt es auch eine plausible Erklärung.

    @Darky: Also ich muss sagen, ich bin wirklich auch sprachlos. Wenn jemand so einen Kommentar ablässt, dann zeugt das von so viel Charackterlosigket, dass es schon kaum noch in Worte zu fassen ist.
    Wir retten die Welt!

  2. #32
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: schlechtes Klima und Überarbeitung

    Ja, es ist für ihn auch nicht ohne Konsequenzen geblieben. Aber ich wünsche nicht mal meinem schlimmsten Feind den Tod. Da sind einfach Grenzen überschritten worden und sowas kann man auch nicht einfach zurücknehmen, wenn es gesagt wurde.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  3. #33
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    25
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: schlechtes Klima und Überarbeitung

    Hallo

    und vielen Dank für Eure Antworten.

    das Unternehmen, bei dem ich mich beworben hat mich gestern angerufen und hat eine plausible Erklärung. Das Gespräch war gut. Schaun wir mal.

    Die Email an meinen Chef habe ich ohne Lesebestätigung geschickt. Macht aber nichts, denn er hat mir gesagt, dass er sie gesehen hätte. Aber er hat sich nicht damit beschäftigen können. Na ja, er ignoriert mein Problem und hofft es löst sich von alleine. Hatte ich in 2010 schon einmal, war allerdings noch heftiger, die Überstunden. Irgendwann bin ich dann in der Firma gegen eine Glastür gerannt. Habe sie einfach nicht gesehen, obwohl ich sie eigentlich kenne. Zum Glück ist nichts passiert. Bin dann rein zu den Chefs (damals waren es noch zwei) und meinte ich kann nicht mehr. Betretenes Schweigen, dann fragte ich, glaubt Ihr mir nicht, dass ich gegen die Tür gerannt bin und wollt Blut sehen (ich kenne sie schon lange, das konnte man so sagen) keine Reaktion, sie schauten auf ihre Schreibtische und waren beschäftigt.

    Bin dann gegangen, ein paar Wochen später hat mein Arzt mich aus dem Verkehr gezogen, für vier Wochen, gleich bei der ersten Krankschreibung. Zweimal die Woche haben sie angerufen, ob ich doch nicht wenigstens für ein paar Stunden kommen könnte. Habe ich nicht gemacht, danach waren sie ein halbes Jahr lang beleidigt.

    Viele Grüße
    Mary Jane
    Geändert von maryjane (14.03.2013 um 19:33 Uhr)

  4. #34
    YOU
    YOU ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.03.2013
    Beiträge
    11
    Punkte: 90, Level: 4
    Level beendet: 60%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 10
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: schlechtes Klima und Überarbeitung

    Ein bisschen klingt das wie bei mir. Die Kommunikation fehlt völlig und selbst wenn man selbst versucht etwas zu kommunizieren stecken alle anderen den Kopf in den Sand und tun so als seien sie gerade nicht da. Verbesserungsvorschläge werden sofort im Keim erstickt und man fühlt sich wie ein Roboter, der nur immer brav das machen soll, was einprogrammiert wurde.

    Was bei mir allerdings bei weitem nicht so schlimm ist wie es bei dir zu sein scheint ist das mit den Überstunden. Ich glaube wenn das auch noch dazu kommen würde, dann hätte ich schon meinen Schriebtisch geräumt.

    Ich wünsche dir sehr, dass sich die Lage bessert oder du eine gute andere Stelle findest.

  5. #35
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: schlechtes Klima und Überarbeitung

    WAS? Die Lage war vor einigen Jahren schon mal ähnlich? Unter diesen Umständen hätte der Betriebsrat gewählt und aktiv werden müssen. So ein Verhalten von Seiten der Führungsetage ist ja nahe am Kriminellen. Wenn die Auftragslage so gut ist sollte außerdem genug Geld da sein um eine zusätzliche Kraft einzustellen die dir hilft.

    Viel Erfolg bei deinem Vorstellungsgespräch - inzwischen hoffe ich dass du da raus kommst!

  6. #36
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    26.09.2011
    Beiträge
    25
    Punkte: 1.265, Level: 19
    Level beendet: 65%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 35
    Aktivität: 41,0%
    Dankeschöns vergeben
    17
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    1 Jahr registriert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: schlechtes Klima und Überarbeitung

    Zitat Zitat von District 9 Beitrag anzeigen
    WAS? Die Lage war vor einigen Jahren schon mal ähnlich? Unter diesen Umständen hätte der Betriebsrat gewählt und aktiv werden müssen. So ein Verhalten von Seiten der Führungsetage ist ja nahe am Kriminellen. Wenn die Auftragslage so gut ist sollte außerdem genug Geld da sein um eine zusätzliche Kraft einzustellen die dir hilft.

    Viel Erfolg bei deinem Vorstellungsgespräch - inzwischen hoffe ich dass du da raus kommst!
    Hallo und vielen Dank für Eurer Feedback,

    die Führungsetage sind leider nicht die Geschäftsführer, sondern unsere Muttergesellschaft. Die haben von den Geschäftsführeren sogar verlangt, obwohl wir unseren unsren Umsatz gesteigert haben aber nicht so hoch wie sie es sich vorgestellt haben, dass Leute entlassen werden sollen. Ist nicht gemacht worden.

    Jetzt sollen wir wieder verkauft werden, es interresiert sich ein neuer "Investor" für uns. Mir wird schlecht, wenn ich nur das Wort Investor höre, ein Investor möchte soviel Geld wie möglich rausziehen, investieren möchten sie gar nichts. Unsere Investoren sind zur Zeit M. und M. schlimmer kann es eigentlich nicht werden.

    Betriebsrat geht nicht, 80 % der Arbeitnehmer sind Ingeineure, die schweben in höheren Sphären und sie meinen für das normale Arbeitsleben nicht. Stimmt ja auch irgendwie, die können pünktlich nach Hause gehen.

    LG Mary Jane

    l
    Geändert von maryjane (19.03.2013 um 19:42 Uhr)

  7. #37
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: schlechtes Klima und Überarbeitung

    Zitat Zitat von maryjane Beitrag anzeigen
    Hallo und vielen Dank für Eurer Feedback,

    die Führungsetage sind leider nicht die Geschäftsführer, sondern unsere Muttergesellschaft. Die haben von den Geschäftsführeren sogar verlangt, obwohl wir unseren unsren Umsatz gesteigert haben aber nicht so hoch wie sie es sich vorgestellt haben, dass Leute entlassen werden sollen. Ist nicht gemacht worden.
    (...)
    Betriebsrat geht nicht, 80 % der Arbeitnehmer sind Ingeineure, die schweben in höheren Sphären und sie meinen für das normale Arbeitsleben nicht. Stimmt ja auch irgendwie, die können pünktlich nach Hause gehen.

    LG Mary Jane
    Verstehe deine Einwände, Mary Jane! Da darf man aber nicht verzagen, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Leider ist es in unserer Zeit so, dass Investitionen eher für die Anlegergesellschaft als für irgendwas anderes dienen.


    Wegen des Betriebsrats: Wäre es nicht möglich, mal mit Leuten aus Vertrieb und anderen Sparten darüber zu sprechen? Dann könnte man später noch versuchen, die Ingenieure mit ins Spiel zu bekommen, wenn sie merken, dass sich was in der Firma tuzt.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Schlechtes Abi vs guter Realschulabschluss
    Von Sunnyboy im Forum Schule
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 15:37
  2. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 18:18
  3. Schlechtes Verhältnis zur Vorgesetzten - was tun?
    Von Mari-Anne im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.07.2011, 11:51

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •