Was ist ein gutes Arbeitsklima? - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

Thema: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

  1. #11
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

    Gutes Argument. Es soll ja auch durchaus Leute geben, die sehen ihre Arbeit als derartig schön an, dass sie auch mit einer nicht so ausgiebigen Bezahlung zufrieden sind. Dass aber eine zumindest den Umständen entsprechende Vergütung Teil eines Arbeitsklimas sein können streite ich, genau so wie Snoopy, nicht ab.

    Was bisher noch nicht genannt wurde: Für mich macht gutes Arbeitsklima auch aus, dass man sich bei zeitlichen Absprachen, Terminen und Planungen an das hält, was man mit Kollegen ausmacht. Wenn die sich nicht auf einen verlassen können, dann tut das der Arbeitsmoral/dem Arbeitsklima teilweise richtig schlecht.

    Beispiel dazu: Wir sind ein Schreinereibetrieb und wir sollten mal eine Eckbankgarnitur inkl. Stühle und Tisch für eine Großfamilie anfertigen. Da ist man unter Umständen schon länger dran, und der Kunde wollte die Ware alsbald daheim eingebaut haben. Unser Chef hat zu mir gesagt, dass es einen Bonus gibt wenn ich es bis zu einem gewissen Zeitpunkt fertig mache, also soll ich mir am besten einen Kollegen suchen der mir hilft. Ich habe dann mit einem ausgemacht (er arbeitet in Gleitzeit) dass wir jeden Tag eine Stunde früher rein kommen und gemeinsam arbeiten. Er kam jedoch immer zu seinem gewohnten Arbeitsbeginn rein, also eine Stunde später als ich. Das macht sich bei dieser Art von Arbeit, die zu zwei einfach schneller geht, schon bemerkbar. Am dritten tag ist mir dann schon der Kamm entsprechend geschwollen und das Arbeitsklima war sehr gestört. Langer Rede kruzer Sinn, die nächsten zwei Tage kam der Kollege dann aber wir haben es nicht mehr in der Zeit des Bonus geschafft, alles fertig- und einzubauen.

  2. #12
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

    Ja, das stimmt. Da hast du auch vollkommen recht, wenn du sagst, dass Zeitliche Absprachen auch zum guten Klima gehören, Herr Admiral.
    Wenn das nicht passt, dann kannst du den Rest auch vergessen.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  3. #13
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

    Zitat Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt. Da hast du auch vollkommen recht, wenn du sagst, dass Zeitliche Absprachen auch zum guten Klima gehören, Herr Admiral.
    Wenn das nicht passt, dann kannst du den Rest auch vergessen.
    Für mich ist es seitdem das A und O. Ich versuche auch mit dem Kollegen möglichst wenig zu tun zu haben, weil ich jedes mal wieder in Rage komme. Das Problem ist ja nicht mal so sehr der entgangene Bonus, sondern einfach dass der Termin nicht eingehalten wurde. Wenn man sich bewirbt zeigt man sich in die Richtugn wahrscheinlich noch von seiner besten Seite, aber dann wenn sich die Kollegen auf einen verlassen müssen... Sind sie verlassen worden...? Kann ja nicht sein...

  4. #14
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

    Jepp, das ist dann natürlich wahnsinnig ärgerlich. Termine sind ja dazu da, dass man sie einhält und nicht umgekehrt. Mir scheint so, als wäre dein Kollege ein echter Phlegmatiker, dem ist wohl alles egal?
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  5. #15
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

    Zitat Zitat von Opel-Admiral Beitrag anzeigen
    Was bisher noch nicht genannt wurde: Für mich macht gutes Arbeitsklima auch aus, dass man sich bei zeitlichen Absprachen, Terminen und Planungen an das hält, was man mit Kollegen ausmacht. Wenn die sich nicht auf einen verlassen können, dann tut das der Arbeitsmoral/dem Arbeitsklima teilweise richtig schlecht.
    Das finde ich auch sehr wichtig. So wie wir hier arbeiten ist es wichtig, dass wir Hand in Hand arbeiten. Wenn da einer aus der Reihe fällt erschwert das jedem anderen die Arbeit und wirkt sich unter Umständen wirlich negativ aus. Von daher müssen wir uns in unserer Abteilung wirkich aufeinander verlassen können.

  6. #16
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

    Zitat Zitat von Kreuzkoenig Beitrag anzeigen
    Das finde ich auch sehr wichtig. So wie wir hier arbeiten ist es wichtig, dass wir Hand in Hand arbeiten. Wenn da einer aus der Reihe fällt erschwert das jedem anderen die Arbeit und wirkt sich unter Umständen wirlich negativ aus. Von daher müssen wir uns in unserer Abteilung wirkich aufeinander verlassen können.
    Also das freut mich für dich, dass du das so durchsetzen kannst. Unser Chef hat damals einfach gemeint, dass solche frustrierenden Situationen auch zum Arbeitsleben gehören und man lernen muss, damit fertig zu werden.

    Ich könnte jetzt nicht sagen, dass er ein Phlegmatiker im Sinne von fauler Kerl ist, aber er hat schon eine etwas "mir doch egal" Einstellung. Bei ihm ist das Minimum gut genug, und das ist halt auch irgendwie negativ für die Arbetismoral, um zurück zum Thema zu kommen: Wenn einer wirklich ambitioniert und mit Freude und Eifer an der Sache ist, und die Kollegen halba*schig miteiern...

  7. #17
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

    "Wir arbeiten Hand in Hand, was der eine nicht schafft, lässt der andere liegen"

    Ich habe das immer so gehalten, wenn ich meine kleinen Baustellen hatte, dass alle am gleichen Strang gezogen haben. Wer da nicht gespurt hat, bekam als erstes einen Anschiß, meistens von den Kollegen, nicht von mir. Das half mehr, als wenn ich mich hingestellt hätte, um mit dem Kollegen ein Gespräch zu führen. Ist auch so ein bisschen Erziehungssache. Wenn es zu heftig wurde, bin ich logischerweise auch dazwischen gegangen, um wieder Ruhe in die kleine Truppe zu kriegen. Das war zum Glück sehr sehr selten der Fall.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  8. #18
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    132
    Punkte: 3.098, Level: 34
    Level beendet: 32%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 102
    Aktivität: 56,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    4
    Errungenschaften:
    1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

    Wenn sich das unter den Kollegen von alleine klärt, dann finde ich es okay nicht einzuschreiten. So löst sich das Problem dann ja auch von selbst. An Baustellen geht es ja auch etwas anders zu als in Büros .

  9. #19
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

    Zitat Zitat von pittiplatsch Beitrag anzeigen
    An Baustellen geht es ja auch etwas anders zu als in Büros .
    Nicht unbedingt, getratscht wird überall, nur das es im Büro vielleicht auf engerem Raum ist.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  10. #20
    Status: Arbeitnehmer Array Avatar von Opel-Admiral
    Registriert seit
    11.06.2011
    Beiträge
    1.492
    Punkte: 7.566, Level: 58
    Level beendet: 8%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 184
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    111
    Dankeschöns erhalten
    120
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Hyperaktiv!

    AW: Was ist ein gutes Arbeitsklima?

    Naja, also selber klären hat immer den Nachteil, dass es gruppendynamisch passiert. Der Kollege arbeitet inzwischen zum Beispiel meistens recht alleine und isoliert. Die einen würden sagen "selbst schuld", die anderen, wie ich, würden sagen "es gibt Leute die brauchen mehr Anleitung und eine firmere Hand". Und da gehört er dazu, aber wenn ers nicht vom Chef hört, hört er es nie... Naja. Ist schon ein bisschen her...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was macht ein gutes Logo aus?
    Von MeierF im Forum Erfolgsrezepte
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.03.2013, 14:52
  2. Neuorientierung / Arbeitslosigkeit hat auch was gutes
    Von ziggi im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 08:46
  3. Arbeitsklima vorab erkennen?
    Von Schufta im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 14:10
  4. Arbeitsklima gefährdet- Poster aufhängen, ja oder nein?
    Von Jens im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 14:33
  5. Arbeitsklima was ist das eigentlich
    Von Flaut im Forum Arbeitsklima
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 10:53

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •