Arbeiten ohne Heizung - Seite 2
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 68

Thema: Arbeiten ohne Heizung

  1. #11
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Arbeiten ohne Heizung

    Hi U pro min! Ich finde es nett von dir, dass du zunächst gesagt hast wenn er dir erklärt wie, würdest du es machen. Wie Erdenmensch rate ich dir aber auch davon ab, selbst Hand anzulegen.

    Ich würde deinem Chef bescheid geben, und zwar schriftlich, per E-Mail mit der Funktion dass du benachrichtigt wirst wenn die Mail gelesen wird. Sollte dir das zu unsicher sein, kannst du auch einfach schriftlich so eine Nachricht ausdrucken. Dann übergibst du sie ihm am besten persönlich. So kannst du davon ausgehen, dass der Chef auch liest, was du ihm gibst, oder zumidnest die Chance hatte. In dem schreiben würde ich auf die Punkte, die Erdenmensch dir genannt hat eingehen und auch nicht verschweigen, dass du die Möglichkeit einer Abmahnung gegenüber dem Chef kennst.

  2. #12
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 139, Level: 5
    Level beendet: 78%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeiten ohne Heizung

    Also ich bin übrigens als einziger Betroffen, weil ich in einem anderen Stockwerk/halbes Stockwerk arbeite als die anderen (Habe meinen eigenen Treppenausgang zum Lager/Büro.

    Die Abmahnung finde ich gut denn ich komme rein und es ist immer noch s*ukalt hier drin, ich bibbere grade richtig. Ich habe mir jetzt einen kleinen Steckdosenheizer mitgebracht, den ich aufstelle. Ich weiß dass die sehr viel Energie verbrauche aber ich will vernünftig arbeiten.
    Soll man wirklich gleich die Abmahnung an den Chef schreiben oder wie zebrafink es schribt erstmal noch eine normale E-Mail wo man drauf hinweist?

  3. #13
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Arbeiten ohne Heizung

    Zitat Zitat von U pro min Beitrag anzeigen
    Soll man wirklich gleich die Abmahnung an den Chef schreiben oder wie zebrafink es schribt erstmal noch eine normale E-Mail wo man drauf hinweist?
    Das kannst Du nur selbst beurteilen und einschätzen. Wie kommst Du weiter? E-Mail mit dem Hinweis einer Abmahnung oder gleich Abmahnung hängt auch damit zusammen, wie Dein Chef eingestellt ist. Ist er ein Chef hart aber fair (was ich aufgrund Deiner Schilderung nicht glaube), oder eher der Typ: Vorschlaghammer raus und eine auf die Nuss.

    Die Entscheidung solltest Du selbst finden

  4. #14
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeiten ohne Heizung

    Ich denke mal, dass eine E-Mail mit Lesebestätigung erst mal reicht. Natürlich solltest du in dieser Mail den Hinweis auf weitere Schritte nicht vergessen. Welche Schritte das sind, würde ich allerdings dann offen lassen. Das, denke ich, kann sich dein Chef ja wohl selbst ausrechnen.

    Ich wünsche dir viel Erfolg.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  5. #15
    Status: Selbständig Array
    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    NRW
    Beiträge
    423
    Punkte: 2.109, Level: 27
    Level beendet: 73%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 41
    Aktivität: 32,0%
    Dankeschöns vergeben
    57
    Dankeschöns erhalten
    53
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Arbeiten ohne Heizung

    Seit 2004 gibt es keine Temperaturvorgaben mehr.
    Doch steht einem Angestellten ein „Zurückbehaltungsrecht“ zu (vgl.§ 273 Abs. 1 BGB): „ Der Angestellte darf seine Arbeitsleistung verweigern, wenn der Arbeitgeber nichts gegen die Kälte unternimmt, ohne das er seinen Lohnanspruch verliert.


    Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen zweiten. (Konfuzius)

  6. #16
    Status: lebenslanger Rentner Array Avatar von Erdenmensch
    Registriert seit
    12.07.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    1.357
    Punkte: 9.767, Level: 66
    Level beendet: 30%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 283
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    20
    Dankeschöns erhalten
    604
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran Ihre erste Gruppe
    Auszeichnungen:
    der populärste Benutzer Community Preis Kalender-Preis

    AW: Arbeiten ohne Heizung

    Zitat Zitat von Caro Beitrag anzeigen
    Seit 2004 gibt es keine Temperaturvorgaben mehr.
    Doch steht einem Angestellten ein „Zurückbehaltungsrecht“ zu (vgl.§ 273 Abs. 1 BGB): „ Der Angestellte darf seine Arbeitsleistung verweigern, wenn der Arbeitgeber nichts gegen die Kälte unternimmt, ohne das er seinen Lohnanspruch verliert.
    Es gibt die Technische Regeln für Arbeitsstätten in der Fassung von Juni 2010 die besagt, dass bei sitzender Tätigkeit eine Raumtemperatur von 19-20 Grad zu betragen haben.

    §273 BGB ist hier insoweit nicht heranzuziehen, da es sich beim Ausfall der Heizung um einen Fall des Betriebsrisikos handelt.

    Die Betriebsrisikolehre ist seit dem 1. Januar 2002 in § 615 S.3 BGB gesetzlich geregelt. Das Betriebs- und Wirtschaftsrisiko trägt der Arbeitgeber. Dort heißt es sinngemäß, dass der Arbeitnehmer die vereinbarte Vergütung für die infolge der Verzugs nicht geleisteten Dienste vom Arbeitgeber verlangen kann, ohne zur Nachleistung verpflichtet zu sein, wenn der Arbeitgeber das Risiko des Arbeitsausfalls trägt. Der Arbeitgeber hat hiernach das Entgelt weiterzuzahlen, wenn die Arbeit aus Gründen unterbleibt, die in seinem Einflussbereich liegen oder von höherer Gewalt herrühren. Zum Betriebsrisiko gehören bes. alle Fälle, in denen der Arbeitgeber ohne sein Verschulden einen funktionsfähigen Betrieb infolge fehlender Energie, Rohstoffe, Maschinen, wenn eine Ölheizung plötzlich ausfällt.etc. nicht zur Verfügung stellen kann und die Arbeitnehmer nicht arbeiten können.

    Dies setzt voraus, dass der Arbeitnehmer gemäß §§ 293 ff. BGB seine Arbeitsleistung angeboten haben muss. Weiterhin muss die Leistungsfähigkeit vorhanden sein. Erst wenn dies erfüllt ist, ist der Arbeitgeber zur Lohnzahlung verpflichtet.
    Bei den von mir gemachten Aussagen zu rechtlichen Sachverhalten, handelt es sich nicht um eine Rechtsberatung sondern lediglich um meine persönliche Einschätzung zu der Sache. Konnte ich weiterhelfen und gefällt mein Beitrag, dann sollte der "gefällt mir, Danke" Button betätigt werden.

  7. #17
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 139, Level: 5
    Level beendet: 78%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeiten ohne Heizung

    Also ich habe auch nicht vor, Arbeit zu schwänzen oder so. Ich mach es ja gerne und wenn was nicht passt, naja, dann muss es halt passend gemacht werden. Im Kalten sitzen finde ich aber ehrlich gesagt ziemlich bescheiden, und einen eigenen Heizlüfter (hab ich aus gemacht, weil es komisch gerochen hat und es komische Geräusche gab) mitnehmen ist ja auch nicht das wahre.

    Ich habe jetzt mal eine E.Mail geschrieben in der ich auch drauf hinweise, dass ich mich schlau gemach thabe und weiß, dass man eine Abmahnung ausstellen kann. Zuerst wollt ich da snicht schreiben weil mir der Mut gefehlt hat aber so langsam ist es einfach zu schlimm.

    Normalerweise herrscht hier schon die Mentalität Vorschlaghammer raus und eine auf die Nuss, aber ich will alles möglichst richtig madchen dass mich hinterher keiner belangt.

  8. #18
    Status: Elektroklempner Array Avatar von sn00py603
    Registriert seit
    28.01.2013
    Ort
    Im Heizungskeller
    Beiträge
    2.904
    Punkte: 12.842, Level: 73
    Level beendet: 98%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 8
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    212
    Dankeschöns erhalten
    255
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 3 Freunde Ihre erste Gruppe Empfehler 10000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeiten ohne Heizung

    Ich muss dir meine Hochachtung aussprechen, dass du den Mut hast deinen Chef anzuzählen. Ich bin ja mal gespannt was dabei heraus kommt.
    Weiterhin viel Erfolg.
    Wer glaubt, das ein Bauleiter einen Bau leitet,
    der glaubt auch, das ein Zitronenfalter Zitronen faltet.

  9. #19
    IBO
    IBO ist offline
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    30.04.2012
    Beiträge
    547
    Punkte: 4.370, Level: 42
    Level beendet: 10%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 180
    Aktivität: 99,0%
    Dankeschöns vergeben
    16
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Arbeiten ohne Heizung

    Ich hoffe dass Dein Chef als Mensch reagiert und nicht den Boss "heraushängen" lässt. Wenn Du erstmal mit einer Grippe im Bett bleiben muss hat er schließlich das Nachsehen. Du aber auch, denn es gibt nicht Unangenehmeres als krank zu sein.

  10. #20
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    16
    Punkte: 139, Level: 5
    Level beendet: 78%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 11
    Aktivität: 13,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Arbeiten ohne Heizung

    Au Schande ich hoffe ich habe mich nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt.

    Ich habe gesetrn abend noch eine E Mail enthalten vom Chef. Drin stand dass ich froh sein kann arbeit zu haben, dass ich nicht gleich so überzogene Drohungen ausstoßen soll und dass ich mich mal zusammenreißen soll, so kalt wie ich tue ist es ja nicht. Irgendwas in mri sagt, dass die Heizung Montags immer noch geht, aber was hätte ich den machen sollen??
    Ich kann ja schlecht weiterhin im kalten arbeiten, und ich muss ja die Arbeitskraft zur Verfügung stelelen indem ich hingeh...

Seite 2 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSL ohne Schufa
    Von checkyesjuliet im Forum Plauderecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 08.11.2013, 16:13
  2. Weiterbildung ohne Bildungsgutschein
    Von skip im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 17:23
  3. Maßnahme ohne EGV
    Von Gygax im Forum Mein Leben als Arbeitsloser
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2011, 22:15
  4. 4 Wochen arbeiten ohne freien Tag
    Von paule im Forum Regeln & Verträge
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 16:05
  5. Arbeiten wir um zu Leben oder Leben wir um zu arbeiten?
    Von Eisbaer im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 08:47

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •