Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Thema: Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

  1. #1
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    3
    Punkte: 35, Level: 2
    Level beendet: 40%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

    Morgen!

    Bei uns in der Firma ist in 1,5 Wochen Weihnachtsfeier. Die Firma macht das jedes Jahr und jeder bekommt immer eine Einladung per Mail. Aber jetzt stellt euch mal vor, ich und noch ein anderer Kollegen wir haben dieses Jahr keine Einladung bekommen. Das ist doch total fies, oder findet ihr nicht. Alle anderen haben ihre Einladungen schon seit Mitte letzter Woche und wir haben keine bekommen. Ich bin richtig sauer. Darf die Firma einfach manche Mitarbeiter nicht einladen? Wie findet ihr das?

  2. #2
    Status: keine Angabe Array Avatar von green
    Registriert seit
    04.12.2011
    Beiträge
    1.614
    Punkte: 6.061, Level: 50
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 89
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    100
    Dankeschöns erhalten
    179
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1 Jahr registriert 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

    Willkommen im Forum zorax!

    Das ist im ersten Moment natürlich schon krass, das kann ich mir durchaus vorstellen. Aber könnte es nicht einfach sein, dass ihr die Mail versehentlich nicht bekommen habt? Vielleicht haben sie ausversehen eure Adressen nicht im Verteiler drin oder so. Ich würde erstmal ga rnicht unbedingt vom schlimmsten ausgehen.
    ... that divides me somewhere in my mind ...

  3. #3
    Status: Frührentnerin Array Avatar von TanteTrude
    Registriert seit
    15.03.2012
    Ort
    Balkonien
    Beiträge
    272
    Punkte: 1.739, Level: 24
    Level beendet: 39%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 61
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    44
    Dankeschöns erhalten
    20
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

    Hallo Zorax, vielleicht ist die EMail gar nicht angekommen. Ich würde einfach die Verantwortlichen in der Firma ansprechen und sagen, sie möchten dir bitte nochmals die Einladung zur Weihnachtsfeier zukommen lassen. Dann wirst du auf jeden Fall sehen welche Antwort du bekommst.

    TanteTrude

  4. #4
    Status: keine Angabe Array Avatar von District 9
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    1.626
    Punkte: 6.662, Level: 53
    Level beendet: 56%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 88
    Aktivität: 34,0%
    Dankeschöns vergeben
    136
    Dankeschöns erhalten
    104
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 3 Freunde 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

    Ich würde das auf eine lustige Art und Weise machen. Zum Beispiel zu den Verantwortlichen gehen (von denen du weißt wer verantwortlich ist) und sagen "hach, in diesem Jahr scheinst du aber keine Zeit zu haben für die Weihnachtsfeier - soll ich sie organisieren und die Leute einladen?"

    Vielleicht auch mit einem Augenzwinkern.

  5. #5
    Status: Büroangestellter Array Avatar von zebrafink
    Registriert seit
    21.08.2011
    Beiträge
    2.192
    Punkte: 8.279, Level: 61
    Level beendet: 44%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 171
    Aktivität: 31,0%
    Dankeschöns vergeben
    207
    Dankeschöns erhalten
    142
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber Hyperaktiv! 5000 Erfahrungs-Punkte 3 Freunde Foren-Veteran

    AW: Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

    Ich würde mich da sehr ausgeschlossen fühlen! Also natürlich sollte man versuchen, anzunehmen, dass da ein (technischer oder organisatorischer) Fehler vorlag. Aber trotzdem, das tut einfach weh!

  6. #6
    Status: Angestellte Array
    Registriert seit
    14.10.2012
    Beiträge
    150
    Punkte: 1.097, Level: 17
    Level beendet: 97%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 3
    Aktivität: 7,0%
    Dankeschöns vergeben
    5
    Dankeschöns erhalten
    7
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

    Denk jetzt bitte nicht, dass ich dich für blöd verkaufen will, aber hast du schonmal nachgesehen ob die Mail evtl. in den Spamordner gegangen ist? Mir ist das nämlich schonmal passiert. Mein Chef hatte mir eine wichtige Mail geschickt und ich habe die nicht bekommen. Irgendwann habe ich sie dann im Spamordner gefunden.

  7. #7
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    1
    Punkte: 13, Level: 1
    Level beendet: 20%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0

    AW: Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

    moin zorax,

    ich kann deine Empörung sehr gut verstehen, mir ist gerade das selbe passiert ( wenn man davon ausgehen kann, dass ihr erntshaft ausgeschlossen wurdet) ...
    Muss mir das einfach mal von der Seele schreiben, auch wenn ich mich bei Freunden und Arbeitskollegen eigentlich schon zu genüge ausgekotzt habe..
    Ich arbeite in einem kleinen Betrieb, der oberste Chef, unfähiger Millionär, hauptsächlich die Kohle von seinem geschäftlich fähigen Dad, der ansonsten sozial wie sein Sohn auch immer total daneben liegt ...

    Der Chef, lässt sich ansonsten relativ wenig blicken, wenn er da ist, sind alle genervt. Wir Mitarbeiter, Geschäftsführer und Stellvertreter, 4-5 Mann, haben ein tolles Klima unter einander, zum Teil sind wir auch befreundet und machen privat etwas zusammen.
    Ich und eine andere 400 Euro Kraft wurden nicht eingeladen. Hab die Einladungen der anderen im Betrieb rumliegen sehen und mich gewundert warum ich keine bekommen habe
    Ich hab überlegt und überlegt warum ich ausgeschlossen werde, dachte schon meine Mitarbeiter hätten was damit zu tun, konnte mir das aber eigentlich nicht vorstellen.
    Am Samstag hab ich dann einen Freund (Mitarbeiter) auf Arbeit drauf angesprochen ( die Feier sollte am selben Tag, einige Stunden später statt finden). Es war ihm sichtlich unangenehm sich zu rechtfertigen, er ist sozusagen mein Vorgesetzter. Der oberste Chef hat für 400 Ero Kärfte keine Feier vorgesehen, weil man die Kosten nicht absetzen könne.
    Alle anderen haben versucht ihn zu überzeugen, dass sowas absolut nicht klar geht, er blieb seiner gewohnten assozialen Linie aber treu, lediglich eine weitere 400 euro Kraft, die mehr als 10 Jahre im Betrieb ist, konnte teilnehmen, weil er dort wohl eingesehen hat dass es nicht so gut wäre ...

    Naja, der Assi, war an diesem Tag nicht mehr in der Firma, ich hab ihm meine Meinung dazu also noch nicht sagen können. Auch hab ich noch nichts von den anderen Mitarbeitern gehört wie die Feier verlief... Alle meinten schon sie wollten eigentlich beukotieren, auf jedenfall keinen Alkohol trinken, damit es bei der Feier nicht zu "ungewollt" gewollten auseinandersetzungen mit dem Chef kommt.

    Ich werde ihm beim nächsten Treffen dermassen meine Meinung blasen und komplett drauf scheissen, ob ich gefeuert werde oder sonst was. Der Spacken hat mit dieser Aktion echt mal den Vogel abgeschossen.


    Auf der Einladungskarte stand übrigenz, Essen und Getränke nach freier Wahl, wasne Ironie. So ein assozialer Arbeitsgeber ist mir noch nie unter gekommen.

    Ich überlege ernsthaft auch zur Zeitung zu gehen, vllt isses ja n kleiner skandal Artikel wert, weil das in meinem Augen richtig harte Diskriminierung ist, und das, obwohl ich ansonsten nicht mal n besonders schlechtes Verhältnis zu ihm habe, jedenfalls bemühe ich mich ihm nicht jedes mal zu zeigen wie unfähig und assozial er ständig ist, wenn er mal anwesend ist. ^^

  8. #8
    Status: Restaurantbesitzerin Array Avatar von Rania
    Registriert seit
    12.08.2012
    Ort
    Köln
    Beiträge
    238
    Punkte: 1.151, Level: 18
    Level beendet: 51%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 49
    Aktivität: 30,0%
    Dankeschöns vergeben
    27
    Dankeschöns erhalten
    16
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Monate registiert Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

    Um solche Ungerechtigkeiten auszuschließen, sollte man entweder eine Weihnachtsfeier für alle machen, oder gar keine Feier. Alles andere führt meiner Meinung nach zu Unfrieden und Eifersüchteleien.
    Dat Wasser vun Kölle es jot...

  9. #9
    Status: Arbeitnehmer und Student Array Avatar von Darky
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    2.104
    Punkte: 10.264, Level: 67
    Level beendet: 54%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 186
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    110
    Dankeschöns erhalten
    275
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! 3 Freunde Stichwortvergeber Foren-Veteran 10000 Erfahrungs-Punkte

    AW: Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

    Ja, Weihnachtsfeiern bringen oftmals böses Blut...

    Aber lasst euch da nicht zu irgend etwas hinreißen, das euch den Job kostet, das ist eine Weihnachtsfeier nun wirklich nicht wert.

    Ich wäre froh, wenn ich da NICHT hin müsste, ich habe nie Lust zu sowas. Ich müsste mit euch tauschen können.
    Mein Pferd: Nur ein PS, aber fünf rasante Gänge!

  10. #10
    Status: Freiberuflerin Array
    Registriert seit
    03.12.2012
    Beiträge
    41
    Punkte: 219, Level: 7
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 31
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    100 Erfahrungs-Punkte 31 Tage registriert

    AW: Nicht zur Weihnachtsfeier eingeladen...

    Hallo
    Wenn das tatsächlich absichtlich geschehen ist, dann ist es keine schöne Sache. Aber ich würde meinen Ärger natürlich nicht an den Kollegen auslassen, denn die können am allerwenigsten dafür. Ich würde allerdings meinen Chef darauf ansprechen und ihn fragen, was die Gründe dafür sind.

    Christina

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Weihnachtsfeier ausrichten?
    Von Thomas R. im Forum Mein Leben als Arbeitgeber
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 11:49
  2. Freistellung, trotzdem zur Weihnachtsfeier?
    Von Franky im Forum Mein Leben als Arbeitnehmer
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 10:57

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •