Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun? - Seite 4
Gigajob-Forum Deutschland - das Forum für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Fragen und Antworten zu: Jobsuche, Bewerbung, Arbeitsklima, Weiterbildung, Ausbildung, ARGE/Jobcenter, Arbeitslosigkeit, Schule, Studium, Ausbildung, Existenzgründung, Selbständigkeit, Mitarbeiter und vieles mehr...
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Thema: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

  1. #31
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    8
    Punkte: 82, Level: 4
    Level beendet: 28%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 18
    Aktivität: 15,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Oha, das ist ja ein heikles Thema! Hat sie ihren Job noch oder hat es sich inzwischen gebessert? Ich hab mal so ein Thema im Fernsehen mitverfolgt und war echt erschüttert. Wenn die Menschen den Druck nicht aushalten, dann müssen sie ihren Job wechseln. Nicht arbeitslos werden, sondern einen Neuen suchen, bei dem sie sich wohler fühlen. Und wenn es aber ganz schlimmm ist, eine Therapie machen. Ich hoffe, es ist alles gut geworden?

  2. #32
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    28
    Punkte: 478, Level: 11
    Level beendet: 38%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 47
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    3
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Das würde mich auch interessieren, was daraus geworden ist. Ich hoffe kein Rauswurf, denn das würde sich dann noch schlimmer auswirken und sie weiter nach unten ziehen. Aber vielleicht ist inzwischen das Problem ja beseitigt und es war nur eine Phase. Ich hoffe es für sie.

  3. #33
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    10
    Punkte: 124, Level: 5
    Level beendet: 48%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 26
    Aktivität: 10,0%
    Dankeschöns vergeben
    3
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    31 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Ich hatte auche einen Kollegen der während der Arbeit getrunken hat.
    Mit solchen Alkis kann man auf Dauer nicht zusammen arbeiten.
    Er kam oft zu spät, hat nach Schnaps gerochen, hat viel dummes Zeug erzählt und so manches richtig falsch gemacht.
    Irgendwann konnte ich das nicht mehr aushalten und so habe ich das unserem Personalrat mitgeteilt.
    Mir tat das zwar leid aber es ging wirklich nicht mehr.
    Jedenfalls wurde ihm zur Auflage gemacht eine Therapie zu machen, ansonsten wäre er die Arbeit los gewesen.
    In der Zeit wurde er in eine andere Abteilung gesetzt. Da brauchte er wirklich nur noch knicken, lochen, heften und mehr nicht.
    Er hatte wohl die Therapie auch angefangen aber er hat dann wieder aus irgendwelchen privaten Gründen abgebrochen.
    Jetzt wo ich das Thema hier geesen habe fällt mir das alles wieder ein. Jetzt bin ich irgendwie neugierig geworden was aus der Sache geworden ist.
    Ich werde gleich morgen in der Mittagspause mal meinen Kollegen fragen.
    Die Leute die so an der Flasche hängen tun mir echt leid!

  4. #34
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    13.04.2012
    Beiträge
    16
    Punkte: 388, Level: 10
    Level beendet: 18%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 62
    Aktivität: 9,0%
    Dankeschöns vergeben
    0
    Dankeschöns erhalten
    0
    Errungenschaften:
    3 Monate registiert 250 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Ja, das ist echt schlimm. Und wenn sie dann auch noch die Therapie abbrechen ist so ziemlich alles verloren. Was Dein Kollege jetzt arbeitet wird ihm sicher gefallen, denn damit muss er keine große Verantwortung tragen. Für mich wäre das eine Niederlage, weshalb ich jedoch nicht aus Frust zur Flasche greifen würde.

  5. #35
    Status: Arbeitnehmer Array
    2+

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    37
    Punkte: 185, Level: 6
    Level beendet: 70%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Das ist echt schlimm,mal abgesehen von dem besoffenen....sorry betroffenen.Ich habe meine Lehre in einem Familienbetrieb gemacht wo der Senior mich ausbildete und der Junior(mein eigentlicher chef) den ganzen Tag jägermeister trank. Die Menschen die solche leute ertragen müssen haben es auch schwer,weil sie in bedrängnis und in unangenehme Situationen gebracht werden. In den 3 Jahren Lehre bin ich 10 Jahre gealtert in einem Arbeits alltag voller Missverständnissen und unfairen handlungen!!

    Durch diese erfahrung hat sich mein Bild gegenüber Alkoholikern um 180° gewendet.

    Und das nicht im sinne von "oh ich muss helfen"

    meine Lebenszeit opfere ich nicht für solche Leute und ich werde jederzeit bereit sein aus meiner Arbeit Alkis rauszuekeln,anschzuschwärzen oder was auch immer um mich von solchen leuten frei zu machen.


    Macht sowas mal mit und ihr wisst was ich meine.

  6. die folgenden 2 Benutzerbedanken sich bei Butcher2012 für den nützlichen Beitrag:

    Nachtfalter (12.05.2012), yasmim (11.05.2012)

  7. #36
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    37
    Punkte: 185, Level: 6
    Level beendet: 70%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    achso ich vergas zu erwähnen
    Junior chef ..... 45 R.I.P.

  8. #37
    Status: keine Angabe Array
    Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    1.178
    Punkte: 5.847, Level: 49
    Level beendet: 49%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 103
    Aktivität: 3,0%
    Dankeschöns vergeben
    39
    Dankeschöns erhalten
    128
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 5000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Sehr konsequente Meinung, Butcher. Aber, ich muss sagen wenn ich das so lese kann ich mir schon vorstellen, dass man anders darüber denkt, wenn man sowas schonmal selbst mitbekommen und davon auch selbst betroffen war.

  9. #38
    Status: Arbeite in Eigenregie Array Avatar von yasmim
    1+

    Registriert seit
    23.02.2012
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    275
    Punkte: 1.588, Level: 22
    Level beendet: 88%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 12
    Aktivität: 19,0%
    Dankeschöns vergeben
    31
    Dankeschöns erhalten
    17
    Errungenschaften:
    Hyperaktiv! Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte 1 Jahr registriert

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Durch diese erfahrung hat sich mein Bild gegenüber Alkoholikern um 180° gewendet.
    Irgendwo hatte ich einmal gehört das Angehörige oder andere Menschen, die mit Alkoholikern (das sind sie doch, oder?)
    jeden Tag zu tun haben Co-abhängig sind. Ich stelle mir das absolut fürchterlich vor. Ich könnte das auch nicht ertragen.
    Es gibt so viele Schicksale vorallem leiden in Familien auch die Kinder. Ich kann aber auch nicht verstehen warum man den Jugendlichen schon so früh diese Mixgetränke erlaubt.
    Ich bin ein Gegner von Schnaps und Co.
    Ok, durch meinen Beruf bleibt es nicht aus, dass man mal eingeladen wird und mit einem Schlückchen Sekt anstößt, aber da hört es dann bei mir auch schon wieder auf.
    Ich kann gar nicht nachvollziehen wie man seine Arbeit verrichten kann, wenn man Alkohol getrunken hat?
    Und ich denke an die vielen Autofahrer, die täglich unterwegs sind. Ich möchte nicht wissen wieviel von ihnen angetrunken von der Arbeit heim fahren.
    Meiner Meinung nach ist das ein großes gesellschaftliches Problem, welches sich durch alle Schichten zieht.

    Ich kann dich gut verstehen @ Butcher.

    Yasmim
    Man merkt nie, was schon getan wurde, man sieht immer nur, was noch zu tun bleibt. (Marie Curie)

  10. Die folgenden Benutzer bedanken sich bei yasmim für diesen nützlichen Beitrag:

    Nachtfalter (12.05.2012)

  11. #39
    Status: keine Angabe Array Avatar von Nachtfalter
    Registriert seit
    22.08.2011
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    524
    Punkte: 3.851, Level: 39
    Level beendet: 34%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 99
    Aktivität: 4,0%
    Dankeschöns vergeben
    40
    Dankeschöns erhalten
    32
    Errungenschaften:
    Stichwortvergeber 1000 Erfahrungs-Punkte Foren-Veteran

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    Ich finde eure beiden Beiträge sehtr gut! Die ganze Zeit wird in unserer Gesellschaft der Alkoholkonsum stark verharmlost. Das kann nicht gut gehen. Als Vater von pubertierenden Kindern, die ja so schon problematisch genug sind, aber auch noch dem Alkohol ausgesetzt sind, bin ich schon fast überrascht, wie omnipräsent der Alkohol bei uns ist.

    Butcher ich werde, wenn du nichts dagegen hast dein Beispiel bzw. das deines Juniorchefs auch meinen Kindern mitteilen. Ich denke dass da oft verharmlost wird. Ich habe als junger Mann auch gerne mal einen über den Durst getrunken aber ich bin da nicht stolz drauf und hätte das gerne anders gemacht.
    Ich liebe mein neues I-Pad

  12. #40
    Status: Arbeitnehmer Array
    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    37
    Punkte: 185, Level: 6
    Level beendet: 70%, Punkte für Levelaufstieg benötigt: 15
    Aktivität: 95,0%
    Dankeschöns vergeben
    1
    Dankeschöns erhalten
    9
    Errungenschaften:
    7 Tage registriert 100 Erfahrungs-Punkte

    AW: Kollegin kommt betrunken zur Arbeit - was tun?

    @ Nachtfalter das kannst du gerne machen
    @Yasmim danke für deine Verständins

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!
    Von selfmadewoman im Forum Wege aus der Arbeitslosigkeit
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.10.2017, 19:34
  2. Arbeitslos? Kommt in die Gänge, Leute!
    Von selfmadewoman im Forum Maßnahmen durch ARGE/Jobcenter
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 19:21

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •